Kultur Nachrichten
Wenn Bücher glänzen

Donnerstag, 13.10.2011, 00:10 Uhr

Wenn Bücher so viel kosten wie ein Auto, dann hat der Fachverlag Bibliotheca Rara seine Hände im Spiel. An der Spitze befindet sich das im Goldschnitt glänzende „Breviarium Grimani“, eine der berühmtesten Handschriften der flämischen Buchmalerei, die Verlagsleiter Hans D. Blatter und Lektoratsleiter Dr. Claus Weinert präsentieren. Liebhaberpreis: 14 900 Euro. Für Aufsehen sorgt auch der Codex Calextinus, ein Faksimile des ersten Reiseführers für den Jakobsweg .

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/205174?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F201%2F594141%2F594144%2F
Nachrichten-Ticker