Kultur
Georg Baselitz: Ich bin Fan von Ligeti

Chemnitz (dpa) - Mit einer Vorliebe für den Komponisten György Ligeti hat der Künstler Georg Baselitz (75) sein Engagement am Chemnitzer Opernhaus begründet.

Sonntag, 24.02.2013, 11:02 Uhr

«Ich bin Fan von Ligeti », sagte er dort am Samstag. Außerdem interessiere er sich für moderne Musik und modernes Theater. Wagner oder Mozart hätte er nicht gemacht, sagte er. Für die Ligeti-Oper «Le Grand Macabre» im September entwirft Baselitz das Bühnenbild. Ein weiterer Grund sei die Fürsprache der Chefin der Kunstsammlungen, Ingrid Mössinger, gewesen. «Eine sehr engagierte Dame. Die lässt nicht locker.» Ihr könne er nichts abschlagen.

Baselitz zufolge sind die Entwürfe für das Bühnenbild soweit fertig. Der Künstler hatte 1993 an der Amsterdamer Oper schon einmal als Bühnenbildner gearbeitet. Baselitz stammt aus der ostsächsischen Stadt Kamenz , Ortsteil Deutschbaselitz.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1531471?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F201%2F1739836%2F1740455%2F
Wie viel Lärm ist für Anwohner zumutbar?
Ob auf diesem Parkplatz an der Ostbeverner/Einener Straße eine Garage für zwei Feuerwehrfahrzeuge gebaut werden darf, damit beschäftigte sich am Montag das Oberverwaltungsgericht Münster.
Nachrichten-Ticker