Kultur
Daniel Hartwich reanimiert das «Familien Duell»

Berlin (dpa) - RTL haucht dem Showklassiker «Familien Duell» wieder Leben ein. Am 14. und 15. Juni will der Kölner Privatsender mit Moderator Daniel Hartwich (34) in Köln eine vorerst einmalige Prominenten-Ausgabe produzieren und noch im Sommer ausstrahlen, wie RTL mitteilte.

Dienstag, 28.05.2013, 14:05 Uhr

Die Regeln: Die Prominenten und ihre Teams müssen laut RTL die meistgenannten Antworten, die bei einer Umfrage zu Themen des alltäglichen Lebens unter 100 Personen ermittelt wurden, erraten. Die Kandidaten spielen drei Vorrunden und eine Entscheidungsrunde um den Einzug ins Finale.

Einst moderierte Werner Schulze-Erdel 2275 werktägliche Ausgaben der Show zwischen 1992 und 2003 für RTLplus und RTL, hinzu kamen einige Sondersendungen. «Ich hab es früher immer sehr gerne geschaut und fand Werner Schulze-Erdel toll», sagte Hartwich . «Ich hoffe, dass ich meinem Vorgänger keine Schande mache.»

In der neuen Show sind unter anderem Dschungelshow-Moderatorin Sonja Zietlow, « Let's Dance »-Juror Joachim Llambi und Schauspieler Uwe Ochsenknecht zu Gast.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1684160?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F201%2F1739836%2F1753681%2F
Ex-Parteisprecher machen Grünen-Fraktion Druck
Die stillgelegte Baustelle am Hansaring: Die fast fertige Tiefgarage ist punktgenau beschwert worden, um ein Auftreiben des Baus durch das Grundwasser zu vermeiden, wie es vonseiten der Bauherren heißt.
Nachrichten-Ticker