Literatur
Krimiautor Berndorf ist jetzt Ehrenkommissar

Dreis-Brück (dpa) - Krimiautor Jacques Berndorf (76) ist zum Ehrenkommissar der rheinland-pfälzischen Polizei ernannt worden.

Sonntag, 15.09.2013, 15:09 Uhr

«Ich habe jetzt eine echte Dienstmarke der Kriminalpolizei , allerdings in einem Würfel aus Kunstharz eingegossen», sagte der Bestsellerautor, der als Erfinder der Regionalkrimis gilt, am Sonntag im rheinland-pfälzischen Dreis-Brück.

Der Trierer Polizeipräsident Lothar Schömann hatte Berndorf , der eigentlich Michael Preute heißt, die Auszeichnung beim Krimifestival «Tatort Eifel» überreicht. «Ich bin gerührt», sagte Berndorf der Nachrichtenagentur dpa. Der gebürtige Duisburger hat bereits rund zwei Dutzend Eifel-Krimis verfasst und rund fünf Millionen Exemplare verkauft.

Die Krimitage gehen noch bis 22. September und bieten insgesamt rund 30 Veranstaltungen rund um Mord und Totschlag: Filmpremieren, Kabarett und Lesungen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1912921?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F201%2F1739836%2F2009846%2F
Die Fachhochschule wächst und wächst
Guido Brebaum ist neuer Kanzler der stark gewachsenen FH.
Nachrichten-Ticker