Promi-Paar
Chris Pratt mit Schwarzenegger-Tocher verlobt

Die beiden scheinen es eilig zu haben: Chris Pratt und Katherine Schwarzenegger sind noch gar nicht so lange ein Paar - jetzt wollen sie heiraten.

Montag, 14.01.2019, 13:20 Uhr aktualisiert: 14.01.2019, 13:26 Uhr
Chris Pratt und Katherine Schwarzenegger haben sich verlobt. Fotos: Maxim Shipenkov;Billy Bennight
Chris Pratt und Katherine Schwarzenegger haben sich verlobt. Fotos: Maxim Shipenkov;Billy Bennight Foto: Maxim Shipenkov;Billy Bennight

Los Angeles (dpa) - Vor einem Monat präsentierten sie sich erstmals als Liebespaar, und schon folgt die Verlobung: US-Schauspieler Chris Pratt (39) und die Tochter von Arnold Schwarzenegger, Katherine (29), wollen heiraten.

«Süße Katherine. Ich bin so glücklich, dass du Ja gesagt hast», schrieb Pratt am Montag auf Instagram zu einem Bild des Paares. «Ich bin begeistert, dich zu heiraten.»

Die beiden waren seit dem vergangenen Sommer mehrfach zusammen bei Radtouren und Kirchgängen gesehen worden. An ihrem 29. Geburtstag Mitte Dezember stellte Pratt sie erstmals als Partnerin vor. «Dein Lächeln erhellt den Raum», schrieb er damals auf Instagram.

Pratt war zuletzt mit «Avengers: Infinity War» und «Jurassic World: Das gefallene Königreich» in den Kinos zu sehen. Seine Scheidung von Ex-Frau Anna Faris ist vor wenigen Monaten offiziell besiegelt worden. Seine Verlobte ist die älteste Tochter von Schwarzenegger und seiner Ex-Frau Maria Shriver. Katherine Schwarzenegger arbeitet als Autorin.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6320363?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F201%2F
Wohnung brannte komplett aus - drei Verletzte
Feuerwehr-Einsatz: Wohnung brannte komplett aus - drei Verletzte
Nachrichten-Ticker