Benny Brown im Interview
Der Mann für die höchsten Töne

Münster -

Benny Brown (35) zählt zu den besten Jazz-Trompetern in Deutschland. Im Interview erzählt der gebürtige Münsteraner über seinen Weg zur Musik und auf nationale wie internationale Bühnen. Zur Trompete kam Benny Brown übrigens erst mit 16 Jahren. Aber dann legte er richtig los! Von unseremRedaktionsmitgliedJohannes Loy
Samstag, 30.03.2019, 12:00 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 30.03.2019, 12:00 Uhr
Benny Brown mit seiner Trompete bei einem Besuch in Münsters Hafen
Benny Brown mit seiner Trompete bei einem Besuch in Münsters Hafen Foto: Wilfried Gerharz
Das Sinfonieorchester der Stadt Münster feiert in diesem Jahr mit der Westfälischen Schule für Musik und der Musikhochschule in Münster das 100-jährige Bestehen. In Interviews erinnern sich Musiker, Dirigenten und Schauspieler an prägende Begegnungen mit der münsterischen Musik- und Theaterwelt.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6505306?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F201%2F
SPD sieht Probleme bei Verkehr und Lärm
Die stillgelegte Baustelle des Hafencenters am Hansaring.
Nachrichten-Ticker