Abschied in 2022
Intendant Ulrich Peters verlässt das Theater Münster

Münster -

Das „Happy Birthday“-Ständchen der Mitarbeiter für ihren Chef, der an diesem Tag 64 Jahre alt wird, ist just verklungen, als Stille in die heiter-aufgeladene Stimmung zum Ende der Theaterferien im Kleinen Haus einkehrt. Im Jahr 2022, so verkündet Theaterintendant Dr. Ulrich Peters am Donnerstag, wird er das Theater Münster als Intendant verlassen. Von Petra Noppeney
Donnerstag, 29.08.2019, 17:00 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 29.08.2019, 17:00 Uhr
Intendant Dr. Ulrich Peters begrüßte am Donnerstag in Münsters Kleinem Haus sein Ensemble zur neuen Spielzeit und kündigte seinen Abschied in drei Jahren an.
Intendant Dr. Ulrich Peters begrüßte am Donnerstag in Münsters Kleinem Haus sein Ensemble zur neuen Spielzeit und kündigte seinen Abschied in drei Jahren an. Foto: Oliver Berg
Nach einem Gespräch mit Münsters Oberbürgermeister und nach „kühlen Tagen in der Bretagne“, so Peters, sei dieser Entschluss in ihm gereift. „Ich bin jetzt seit 20 Jahren Intendant.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6884633?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F201%2F
Tief „Klaus” beschert dem Münsterland regnerischen Herbstanfang
Wetter: Tief „Klaus” beschert dem Münsterland regnerischen Herbstanfang
Nachrichten-Ticker