Musik als ethische Stellungnahme
Ludwig van Beethoven war ein Musiker, in dessen Werk auch die Politik eingeschrieben ist

Münster -

Komponieren war ihm kein reines Handwerk, sondern auch ein ethisches Stellungnehmen: Ludwig van Beethoven wird 2020 anlässlich seines 250. Geburtstags in der Musikwelt groß gefeiert. Eine Annäherung. Von Harald Suerland
Montag, 30.12.2019, 21:30 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 30.12.2019, 21:30 Uhr
Das Gemälde „Ludwig van Beethoven mit dem Manuskript der Missa solemnis“ von Joseph Stieler hängt zurzeit in der Bundeskunsthalle.
Das Gemälde „Ludwig van Beethoven mit dem Manuskript der Missa solemnis“ von Joseph Stieler hängt zurzeit in der Bundeskunsthalle. Foto: Oliver Berg/dpa
„Ta-ta-ta Taaa!“ Man muss noch nicht einmal die Tonhöhen hören, um bei dieser Tonfolge zu erkennen: Beethoven!
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7161530?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F201%2F
Kampf gegen Steinwüsten und Schottergärten
Münster soll wieder grüner werden: Kampf gegen Steinwüsten und Schottergärten
Nachrichten-Ticker