Di., 24.11.2020

Aus der Finanzwelt Nie wieder Zinsen? Ein Buch übers Geld

Die Welt ändert sich derzeit sehr schnell. Das gilt auch für Finanzen. Alexander Hagelüken zeigt die Hintergründe für diese mqanchmal verstörenden Entwicklungen auf. Von dpa

Di., 24.11.2020

Streifzug Hier schrieb Europa Geschichte: «Herzland»

Wo ist das europäische Herz zu verorten? Der britische Puzlizist Simon Winder bietet Antworten. Von dpa


Di., 24.11.2020

Im Namen des Glaubens Versteckte Kirchen: «Die seltsamsten Orte der Religionen»

Eine Do-it-yourself-Kathedrale bei Madrid ist nur einer von 39 seltsamen Orten der Andacht weltweit. Johann Hinrich Claussen berichtet von diesen Gotteshäusern. Von dpa


Di., 24.11.2020

Roman «Ada» oder das große Schweigen

Der Schauspieler Christian Berkel ist zum zweiten Mal unter die Autoren gegangen.

Der Schauspieler Christian Berkel schreibt seine Familiengeschichte fort. Im zweiten Teil erzählt er vom Generationenkonflikt in der Nachkriegszeit. Von dpa


Mo., 23.11.2020

«Manuscripta Mediaevalia» Mainzer Handschriften-Schatz wird neu erfasst

Eine Seite in einer Mainzer Bibel (ca. 1500 Jh.), mit einer Bordüre und Plattgoldelementen gestaltet.

Der Kunsthistoriker Christoph Winterer katalogisiert eine der größten Sammlungen mittelalterlicher Handschriften in Deutschland neu. Von dpa


So., 22.11.2020

100. Geburtstag Paul Celan: Rätsel um Leben und Werk

Der Lyriker Paul Celan wäre am 23. November 100 Jahre alt geworden.

Paul Celan gilt als berühmtester deutschsprachiger Lyriker der Nachkriegszeit. Während seine Gedichte weitreichend bekannt sind, werfen Werk und Leben noch 100 Jahre nach Celans Geburt und 50 Jahre nach seinem Tod viele Fragen auf. Von dpa


So., 22.11.2020

«Vermisse Lagerfeld sehr» Besessener Büchermacher Gerhard Steidl wird 70

Der Göttinger Verleger Gerhard Steidl wird 70.

Gerhard Steidl lebt für die Kunst. Er ist Spezialist für Papiere, Farben und Drucktechniken. Täglich tauschte er sich bis zu dessen Tod mit seinem Arbeitsfreund Karl Lagerfeld aus. Was treibt Steidl in der Corona-Krise um? Von dpa


Sa., 21.11.2020

Bestseller Belletristik-Charts

Quelle: Spiegel Von dpa


Sa., 21.11.2020

Bestseller Sachbuch-Charts

Quelle: Spiegel Von dpa


Fr., 20.11.2020

Jubiläum Vom Gipfel an den Strand - 100 Jahre Rother Bergverlag

Wanderführer aus dem Rother Bergverlag gehören für viele Wanderer zur Grundausstattung.

Für viele Wanderer gehören sie zur Grundausstattung: die Rother Wanderführer. Die Titel des Verlags spiegeln den Wandel der Freizeitkultur: Wurden ehedem todesmutigen Männern gefährliche Touren empfohlen, steht heute harmloses Wandern im Vordergrund. Von dpa


Fr., 20.11.2020

Mit 91 Jahren «Latte Igel»-Autor Sebastian Lybeck gestorben

Sebastian Lybecks «Latte Igel und der Wasserstein» ist auch verfilmt worden.

Die Abenteuer von Latte Igel begeistern seit Jahrzehnten Kinder auf aller Welt. Erdacht wurden sie von Sebastian Lybeck, der jetzt mit 91 Jahren gestorben ist. Von dpa


Fr., 20.11.2020

Roman «Shuggie Bain» Britischer Booker-Literaturpreis für Schotten Douglas Stuart

Der diesjährige Gewinnerautor Douglas Stuart spricht bei der Verleihung des Booker-Literaturpreises, an der er aufgrund der Corona-Pandemie online teilnimmt.

Sein erster Roman brachte gleich den Durchbruch: Der Autor und Modeexperte Douglas Stuart bekommt den Booker-Literaturpreis. Von dpa


Do., 19.11.2020

Corona-Pause statt Tour Rafik Schami vermisst das Erzählen vor Publikum

Rafik Schami: «Ich bin vorsichtig optimistisch.».

Der Schriftstseller Rafik Schami gilt als guter Beobachter seiner Wahlheimat Deutschland. Die Pandemie stoppte eine große Lesereise des 74-Jährigen. Doch der Autor ist zuversichtlich. Von dpa


Do., 19.11.2020

100. Geburtstag Paul Celan: Rätsel um Leben und Werk

Paul Celan wäre am 23. November 100 Jahre alt geworden.

Paul Celan gilt als berühmtester deutschsprachiger Lyriker der Nachkriegszeit. Während seine Gedichte weitreichend bekannt sind, werfen Werk und Leben noch 100 Jahre nach Celans Geburt und 50 Jahre nach seinem Tod viele Fragen auf. Von dpa


Do., 19.11.2020

National Book Awards Schriftstellerin Kampmann geht bei US-Buchpreisgala leer aus

Die Schriftstellerin Anja Kampmann ist bei den National Book Awards leer ausgegangen.

Mit ihrem Roman «Wie hoch die Wasser steigen» wollte Anja Kampmann in den USA abräumen. Zwar hat die englische Übersetzung des Buchs keinen Preis erhalten. Gewonnen hat die Schriftstellerin aber auch ohne Auszeichnung. Von dpa


Mi., 18.11.2020

Bayerischer Buchpreis Harald Lesch für sein Lebenswerk ausgezeichnet

Markus Söder (r, CSU) hat Harald Lesch für sein Lebenswerk ausgezeichnet.

Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat den Astrophysiker und Philosophen dafür geehrt, dass dieser «in seinen Büchern hochkomplexe Phänomene und komplizierte Zusammenhänge der Wissenschaft für jedermann verständlich» mache. Von dpa


Di., 17.11.2020

November 1944 Robert Harris zeigt ein Drama um «Wunderwaffen»

Der britische Autor Robert Harris hat einen Roman über den Zweiten Weltkriegs kurz vor dem Ende geschrieben.

Der Zweite Weltkrieg bietet auch 75 Jahre nach seinem Ende noch Stoff für Romane. Robert Harris, einer der bekanntesten Autoren historischer Romane, nimmt sich in «Vergeltung» der Raketenwaffen an, mit denen die Nazis den Krieg noch gewinnen wollten. Von dpa


Di., 17.11.2020

Romandebüt Leben zwischen zwei Welten: «Die Sommer»

«Die Sommer» von Ronya Othmann.

Aufwachsen zwischen Bayern und einem syrisch-kurdischen Dorf: Ronya Othmann, die 2019 den Publikumspreis beim Bachmannpreis gewann, erzählt in «Die Sommer» eindringlich vom Leben zwischen zwei Kulturen. Von dpa


Di., 17.11.2020

Kurzgeschichten Kleider machen Leute

Kleidung ist nicht so wichtig, nur eine Nebensache? Stimmt nicht, findet Elke Heidenreich.

Kleidung ist nur Nebensache? Von wegen. Mode hat Macht in unserem Leben. Davon erzählt Elke Heidenreich in ihrem amüsanten Kurzgeschichtenband «Männer in Kamelhaarmänteln». Von dpa


So., 15.11.2020

Naturlyrik Bremer Literaturpreis 2021 für Marion Poschmann

Marion Poschmann erhält den Bremer Literaturpreis.

Die Lyrik führt oft ein Schattendasein. Jetzt wird Marion Poschmann für ihren neuen Gedichtband ausgezeichnet. Von dpa


So., 15.11.2020

Neue Serie geplant 100. Geburtstag von Pumuckl-Schöpferin Ellis Kaut

Ellis Kaut, Kinderbuchautorin und Erfinderin der Zeichentrickfigur "Pumuckl", 2005 in Ohlstadt.

Barfuß, frech und auf seine Weise sprachbegabt: der Pumuckl. Seine Schöpferin Ellis Kaut wäre jetzt 100 Jahre alt geworden. Er selbst, auch nicht mehr der Jüngste, soll bald in neue Abenteuer starten. Von dpa


Sa., 14.11.2020

Bestseller Sachbuch-Charts

Quelle: Spiegel Von dpa


Sa., 14.11.2020

Bestseller Belletristik-Charts

Quelle: Spiegel Von dpa


Fr., 13.11.2020

Abschied Erziehungspapst Remo Largo gestorben

Remo H. Largo war Kinderarzt und Autor von Sachbüchern.

«Der Remo» - wenn ein Autor beim Vornamen bekannt ist und genannt wird, gehört er praktisch zur Familie. So war es bei Remo Largo, dem Kinderarzt, der Millionen Eltern in aller Welt Gelassenheit predigte. Von dpa


Fr., 13.11.2020

Auslöser Corona-Krise Buchmesse wird virtueller - Stellenabbau

Juergen Boos, Geschäftsführer der Frankfurter Buchmesse.

Nach Einnahmeausfällen und unsicheren Planungsperspektiven will der Geschäftsführer der Messe die «bisherigen Strukturen» straffen. «Für den Fall, dass die Corona-Pandemie eine Präsenzmesse erneut nicht zulässt», plant er ein virtuelles Programm. Von dpa


1 - 25 von 2602 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland