Medien
Elmar Wepper kocht mit Schuhbeck im BR 

München (dpa) - Elmar Wepper (71), Schauspieler und Hobbykoch, isst an Festtagen gerne deftig.

Mittwoch, 29.04.2015, 14:04 Uhr

«Es muss nicht immer ein super teures Gericht sein», sagte Wepper («Alles ist Liebe») dem Bayerischen Rundfunk (BR). «Für mich ist ein bayerisches Festtagsessen unter anderem eine "Festtagssuppe" aus selbst gemachter Brühe mit Bratnockerl, Leberspatzen und Pfannkuchenstreifen als Einlage, danach eine gefüllte Kalbsbrust und als Nachtisch eine Bayrisch Creme.» Wichtig sei vor allem der Rahmen, etwa ein schön gedeckter Tisch. «Schon ein Frühstück mit Partner bei Kerzenschein kann ein wunderbares Festessen sein.»

Ab Sonntag (3. Mai) steht Wepper wieder mit dem Sterne-Koch Alfons Schuhbeck am Herd in der Kochshow «Schuhbecks», zu sehen um 17.00 Uhr im Bayerischen Fernsehen. In zwölf Folgen präsentieren sie «Meine Festtagsküche», etwa einen Gänsebraten, Topfenknödel, Hummer oder Champagnercreme.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3223857?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F201%2F1819674%2F4840815%2F4840828%2F
Nachrichten-Ticker