Tatort-Kritik
Land in dieser Zeit: Überfrachteter Krimi

Die identitäre Bewegung, kriminelle Flüchtlinge, ausländerfeindliche Gewalt, Falsche-Flagge-Terrorismus: Der Frankfurter Krimi hatte sich einen Rundumschlag zu den gesellschaftlichen Brennpunktthemen aufgehalst – und war damit etwas überfordert. Die Kurz-Kritik:

Sonntag, 08.01.2017, 21:01 Uhr

Fosco Cariddi (r.) irritiert seine Kommissare und die Zuschauer mit Lyrik-Zitaten.
Fosco Cariddi (r.) irritiert seine Kommissare und die Zuschauer mit Lyrik-Zitaten. Foto: dpa

Der Tatort aus Frankfurt wirkte überfrachtet, da er meist nur an der Oberfläche kratzte. Offensichtlich wurde das in der Nebenhandlung um die bei Kommissar Brix ( Wolfram Koch ) einquartierten Flüchtlinge, die letztlich ins Leere lief. Dabei wurde sie in der Figur der Najla (Mayram Zaree) direkt mit dem Fall verknüpft.

Ein wirklicher Störfaktor war allerdings, dass anscheinend immer mehr „Tatorte“ auf eine ordentliche Portion Albernheit setzen, anstatt ernsthaft durcherzählt zu werden.

Besonders irritierend wirkte dabei der neue Vorgesetzte von Brix und Janneke (Margarita Broich ) namens Fosco Cariddi (Bruno Cathomas). Dieser zitierte nämlich ausufernd Gedichte von Ernst Jandl. Selbst wer die experimentelle Lyrik als solche identifizierte, blieb ratlos mit der Frage zurück, wo dieser Spleen wohl noch hinführen soll. 

 

Tatort: Land in dieser Zeit

1/18
  • Uhlich (Sascha Nathan, links), Hauptkommissarin Anna Janneke (Margarita Broich) und Hauptkommissar Paul Brix (Wolfram Koch).

    Foto: HR/Degeto/Bettina Müller
  • v.l.n.r.: Lamin (Mehmet Atesci), Hauptkommissar Paul Brix (Wolfram Koch) und Khalid (Alireza Bayram).

    Foto: HR/Degeto/Bettina Müller
  • Rosi Grüneklee (Birge Schade, links) und Hauptkommissarin Anna Janneke (Margarita Broich).

    Foto: HR/Degeto/Bettina Müller
  • Hauptkommissar Paul Brix (Wolfram Koch, links), Hauptkommissarin Anna Janneke (Margarita Broich) und Fosco Cariddi (Bruno Cathomas).

    Foto: HR/Degeto/Bettina Müller
  • Hauptkommissarin Anna Janneke (Margarita Broich), Uhlich (Sacha Nathan, Mitte) und Hauptkommissar Paul Brix (Wolfram Koch).

    Foto: HR/Degeto/Bettina Müller
  • Hauptkommissar Paul Brix (Wolfram Koch, links), Hauptkommissarin Anna Janneke (Margarita Broich) und Uhlich (Sascha Nathan).

    Foto: HR/Degeto/Bettina Müller
  • Hauptkommissarin Anna Janneke (Margarita Broich, sitzend) und Vera (Jasna Fritzi Bauer).

    Foto: HR/Degeto/Bettina Müller
  • v.l.n.r.: Juliane Kronfels (Anna Brüggemann), Vera (Jasna Fritzi Bauer) und Hauptkommissarin Anna Janneke (Margarita Broich).

    Foto: HR/Degeto/Bettina Müller
  • v.l.n.r.: Vera (Jasna Fritzi Bauer), Hauptkommissarin Anna Janneke (Margarita Broich) und Juliane Kronfels (Anna Brüggemann).

    Foto: HR/Degeto/Bettina Müller
  • v.l.n.r.: Vera (Jasna Fritzi Bauer), Juliane Kronfeld (Anna Brüggemann) und Margaux Brettner (Odine Johne).

    Foto: HR/Degeto/Bettina Müller
  • v.l.n.r.: Lamin (Mehmet Atesci), Khalid (Alireza Bayram) Fanny (Zazie de Paris), Hauptkommissar Paul Brix (Wolfram Koch) und Najla (Mayram Zaree).

    Foto: HR/Degeto/Bettina Müller
  • Hauptkommissar Paul Brix (Wolfram Koch).

    Foto: HR/Degeto/Bettina Müller
  • Vera (Jasna Fritzi Bauer) und Heiner Pohlmann (Enno Hesse).

    Foto: HR/Degeto/Bettina Müller
  • Hauptkommissarin Anna Janneke (Margarita Broich).

    Foto: HR/Degeto/Bettina Müller
  • Juliane Kronfels (Anna Brüggemann, links) und Vera (Jasna Fritzi Bauer).

    Foto: HR/Degeto/Bettina Müller
  • Jonas (Isaak Dentler, hinten) und Heiner Pohlmann (Enno Hesse).

    Foto: HR/Degeto/Bettina Müller
  • Heiner Pohlmann (Enno Hesse, links) und Jonas (Isaak Dentler).

    Foto: HR/Degeto/Bettina Müller
  • Hauptkommissar Paul Brix (Wolfram Koch, links) und John Aliou (Warsama Guled).

    Foto: HR/Degeto/Bettina Müller

 

Ausführlich

Mehr zum Tatort „Land in dieser Zeit“: Frankfurter Kommissare ermitteln im rechten Milieu

...
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4545703?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F201%2F1819674%2F4840798%2F4840801%2F
Klima-Aktivisten fordern stadtweite City-Maut
Aktivisten von „Fridays for Future“ präsentierten am Freitagnachmittag ihre Forderungen an die Stadt Münster.
Nachrichten-Ticker