TV-Kritik zur Wilsberg-Folge "Der Betreuer"
Verdrehter Fall

Beim beliebten Detektiv aus Münster geht es immer ein Stück kauziger und verdrehter zu als anderswo. Deshalb musste der Zuschauer auch beim jüngsten Fall mit Irrungen und Wirrungen rechnen.

Sonntag, 15.01.2017, 17:01 Uhr

TV-Kritik zur Wilsberg-Folge "Der Betreuer" : Verdrehter Fall
Szene aus "Wilsberg - Der Betreuer": Guido Haffner (Jürgen Tarrach) und seine Anwältin Alex (Ina Paule Klink) im Wohnzimmer. Im Hintergrund: Georg Wilsberg (Leonard Lansink). Foto: ZDF /Thomas Kost

Die Geschichte um Erbschleicherei bei einer demenzkranken Witwe hatte vom Ansatz her das Zeug zu einer spannenden Geschichte mit familiärem Touch. Doch irgendwie kam kein rechter Zug in das Geschehen. Etwas Würze erhielt die Geschichte einmal mehr durch die Nebenhandlung mit der Patentochter von Kommissarin Springer, die Overbeck um den Finger wickelte und munter in die Ermittlungen eingriff.

Wilsberg-Folge: "Der Betreuer"

In der Folge „Wilsberg – der Betreuer“ muss Leonard Lansink sich neben seinen Ermittlung in zwei Todesfällen auch um eine demenzkranke Frau kümmern.

...

Eher überdreht wirkte die Rolle der Pflegereform-Aktivistin, und unter den eher blassen Verwandten und Bekannten, die alle ein Motiv hatten, an das Geld der alten Dame heranzuwollen, ragte noch Jürgen Tarrach als verkrachte Existenz etwas heraus.

 

"Wilsberg - Der Betreuer"

1/11
  • Wilsberg (Leonard Lansink), Anna Springer (Rita Russek) und ihr Patenkind Merle (Janina Fautz) stehen vor dem Antiquariat.

    Foto: ZDF /Thomas Kost
  • Guido Haffner (Jürgen Tarrach) und seine Anwältin Alex (Ina Paule Klink) im Wohnzimmer. Im Hintergrund steht Wilsberg (Leonard Lansink).

    Foto: ZDF /Thomas Kost
  • Overbeck (Roland Jankowsky) und Merle (Janina Fautz) unterhalten sich.

    Foto: ZDF /Thomas Kost
  • Hanni Haffner (Gudrun Gundelach) in Nahaufnahme. Sie steht in einer geöffneten Eingangstür.

    Foto: ZDF /Thomas Kost
  • Guido Haffner (Jürgen Tarrach) und Vanessa Balders (Jasmin Schwiers) stehen vor einer Haustür. Guido hält Vanessa am Arm fest und schaut sie wütend an.

    Foto: ZDF /Thomas Kost
  • Hanni Haffner (Gudrun Gundelach) hält ein Buch in der Hand, aus dem sie einen 100-Euro-Schein zieht. Links und rechts von ihr stehen Wilsberg (Leonard Lansink) und Ekki (Oliver Korittke) die beide in einem Buch lesen.

    Foto: ZDF /Thomas Kost
  • Ekki (Oliver Korittke), Alex (Ina Paule Klink), Wilsberg (Leonard Lansink) und Hanni Haffner (Gudrun Gundelach) stehen nebeneinander im Antiquariat. Wilsberg und Hanni Haffner halten Kaffeetassen in der Hand.

    Foto: ZDF /Thomas Kost
  • Hanni Haffner (Gudrun Gundelach) und Gregor Cassell (Stephan Grossmann) sitzen nebeneinander. Sie schmiegt sich an ihn, während er eine ihrer Hände festhält.

    Foto: ZDF /Thomas Kost
  • Hanni Haffner (Gudrun Gundelach) sitzt in einem Sessel und lächelt die neben ihr sitzende Vanessa Balders (Jasmin Schwiers) an. Diese erwidert das Lächeln.

    Foto: ZDF /Thomas Kost
  • Wilsberg (Leonard Lansink) und Anna Springer (Rita Russek) stehen nebeneinander auf der Straße. Während Anna ihren Finger warnend nach oben hält und Wilsberg ansieht, schaut dieser nachdenklich zur Seite.

    Foto: ZDF /Thomas Kost
  • Kommissarin Springer (Rita Russek) und Merle (Janina Fautz), im Rollstuhl sitzend, vor Wilsbergs Antiquariat.

    Foto: ZDF /Thomas Kost

 

Einschaltquoten: Wilsberg vor DSDS

Zur Sendezeit ab 20.15 Uhr lag am Samstag das ZDF vorne: Der Krimi „Der Betreuer“ aus der Reihe „Wilsberg“ erreichte im Schnitt 6,52 Millionen Zuschauer (19,7 Prozent). Die vierte Folge der aktuellen Staffel der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ kam auf 5,41 Millionen Zuschauer (16,5 Prozent). (dpa)

...

Der schwule Podologe, der mit seiner Pflegeperson wie auch mit deren Ehemann offenbar lange Zeit ein bisexuelles Verhältnis unterhalten hatte, war einer Klischeekiste entstiegen. Ein glaubwürdiges Rollenprofil sieht jedenfalls anders aus.

Mehr zum Thema

Wilsberg: Der Detektiv war ursprünglich Hauptfigur in einer Buchreihe, später kam Wilsberg ins Fernsehen. Die ganze Geschichte:  hier .

Quiz: Wie gut kennen Sie sich mit Wilsberg aus? Probieren Sie's aus -  mit unserem Quiz .

Online-Special: Mehr zu Wilsberg gibt's in unserem  Online-Special .

...
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4561128?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F201%2F1819674%2F4840798%2F4840801%2F
Öffnungszeiten in Enschede bereiten deutschen Nachbarn Bauchschmerzen
Verkaufsoffene Sonntage sind in den Niederlanden nicht generell vorgesehen. Die Kommunen entscheiden darüber selbst., die Mitarbeiter der Geschäfts sind wiederum berechtigt, die Arbeit am Sonntag abzulehnen,
Nachrichten-Ticker