Netzreaktionen zu „Blut“
So reagieren die Zuschauer auf die Tatort-Schockmomente

Der Vampir-Mythos hat Konjunktur, besonders wenige Tage vor Halloween. Was erklären könnte, weshalb der neue Bremer „Tatort“ dieses Thema aufgriff. Regisseur Philip Koch ließ Reaktionen auf den Kult und Aberglauben, Vampire gäbe es tatsächlich, aufeinandertreffen. 

Montag, 29.10.2018, 10:37 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 29.10.2018, 09:50 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Montag, 29.10.2018, 10:37 Uhr
Die Hauptkommissare Inga Lürsen (Sabine Postel) und Stedefreund (Oliver Mommsen) suchen im Park nach Spuren.
Die Hauptkommissare Inga Lürsen (Sabine Postel) und Stedefreund (Oliver Mommsen) suchen im Park nach Spuren. Foto: Christine Schröder/Radio Bremen/dpa

Auf interessante, gelegentlich mysteriöse Weise wurde dabei die „Verwandlung“ Stedefreunds ( Oliver Mommsen ) nachvollzogen. Er veränderte sich von einem rational denkenden Polizisten zu einem zunehmend dem Aberglauben zugetanen Menschen.

Ein Biss des vermeintlichen Vampirs, der zuvor eine junge Frau ausgesaugt hatte, ließ Stedefreund an die Verwandlung eines Menschen zum Vampir glauben. Verzerrte Wahrnehmungen und Träume verstärkten den Eindruck.

Bremer-Tatort: Blut

1/24
  • Eine junge Frau ist in einem Park ermordet worden. Das Bremer Ermittlungsteam sucht am Tatort nach Spuren. (v.l.: Hauptkommissar Inga Lürsen (Sabine Postel), Hauptkommissar Stedefreund (Oliver Mommsen), Rechtsmediziner Dr. Katzmann (Matthias Brenner))

    Foto: Radio Bremen/Christine Schröder
  • Ein Notruf, eine Leiche in einem Park – die Bremer Hauptkommissare Inga Lürsen (Sabine Postel) und Stedefreund (Oliver Mommsen) stehen vor einem besonderen Rätsel.

    Foto: Radio Bremen/Christine Schröder
  • Anna Welter (Lilly Menke) hat den Mord beobachtet und steht unter Schock. (rechts Hauptkommissar Stedefreund (Oliver Mommsen)

    Foto: Radio Bremen/Christine Schröder
  • Unzertrennlich und aufeinander angewiesen: Nora (Lilith Stangenberg) und ihr Vater Wolf Harding (Cornelius Obonya).

    Foto: Radio Bremen/Christine Schröder
  • Nora Harding (Lilith Stangenberg) verlässt nur selten das Haus.

    Foto: Radio Bremen/Christine Schröder
  • Bei einer Verfolgungsjagd wird Hauptkommissar Stedefreund verletzt. (v.l.: Hauptkommissar Stedefreund (Oliver Mommsen), Hauptkommissarin Inga Lürsen (Sabine Postel))

    Foto: Radio Bremen/Christine Schröder
  • Ein Notruf ist bei der Polizei eingegangen. Die Hauptkommissare Inga Lürsen (Sabine Postel) und Stedefreund (Oliver Mommsen) suchen im Park nach Spuren.

    Foto: Radio Bremen/Christine Schröder
  • Die Obduktion soll klären, ob das Opfer an den Folgen starker Bissverletzungen gestorben ist. (v.l.: Hauptkommissar Stedefreund (Oliver Mommsen), Hauptkommissarin Inga Lürsen (Sabine Postel), Rechtsmediziner Dr. Katzmann (Matthias Brenner))

    Foto: Radio Bremen/Christine Schröder
  •  Am Tatort findet Hauptkommissar Stedefreund (Oliver Mommsen) das Handy des Opfers und erhält wichtige Hinweise.

    Foto: Radio Bremen/Christine Schröder
  • Hauptkommissarin Inga Lürsen (Sabine Postel) recherchiert nach Fällen, bei denen Bissverletzungen eine Rolle gespielt haben.

    Foto: Radio Bremen/Christine Schröder
  • Wolf Harding (Cornelius Obonya) ist krank und auf die Hilfe seiner Tochter Nora (Lilith Stangenberg) angewiesen.

    Foto: Radio Bremen/Christine Schröder
  • Nora Harding (Lilith Stangenberg) und ihr Vater Wolf (Cornelius Obonya).

    Foto: Radio Bremen/Christine Schröder
  • Wolf Harding (Cornelius Obonya) und seine Tochter Nora (Lilith Stangenberg) leben zurückgezogen und haben kaum Kontakt zu anderen Menschen.

    Foto: Radio Bremen/Christine Schröder
  • Nach dem Mord an ihrer Freundin steht Anna Welter unter Schock. (v.l.: Anna Welter (Lilly Menke), Hauptkommissar Stedefreund (Oliver Mommsen), Hauptkommissarin Inga Lürsen (Sabine Postel))

    Foto: Radio Bremen/Christine Schröder
  • Eine stark traumatisierte Zeugin (Lilly Menke) kann Hauptkommissar Stedefreund (Oliver Mommsen) nur den verstörenden Hinweis „Vampir“ liefern.

    Foto: Radio Bremen/Christine Schröder
  • Anna Welter (Lilly Menke) wird Zeugin eines Mordes.

    Foto: Radio Bremen/Christine Schröder
  • Unerwarteter Besuch im Präsidium: Professor Syberberg. (v.l.: Professor Syberberg (Stephan Bissmeier), Hauptkommissarin Inga Lürsen (Sabine Postel), Hauptkommissar Stedefreund (Oliver Mommsen))

    Foto: Radio Bremen/Christine Schröder
  • Rechtsmediziner Dr. Katzmann (Matthias Brenner)

    Foto: Radio Bremen/Christine Schröder
  • Die Bremer Hauptkommissare Inga Lürsen (Sabine Postel) und Stedefreund (Oliver Mommsen) rekonstruieren mit der Kommissarin vom Dienst, Helen Reinders (Camilla Renschke), den Fall.

    Foto: Radio Bremen/Christine Schröder
  • Anhand der Tonaufnahme des eingegangenen Notrufs versuchen die Hauptkommissare den Tathergang zu rekonstruieren. (v.l.: Hauptkommissar Stedefreund (Oliver Mommsen), Polizeitechniker (Thomas Ziesch), Hauptkommissarin Inga Lürsen (Sabine Postel))

    Foto: Radio Bremen/Christine Schröder
  • Viele Spuren, die ins Leere laufen. Die Kommissarin vom Dienst Helen Reinders (Camilla Renschke) und Hauptkommissar Stedefreund (Oliver Mommsen) versuchen, einen kühlen Kopf zu bewahren.

    Foto: Radio Bremen/Christine Schröder
  • Hauptkommissar Stedefreund (Oliver Mommsen)

    Foto: Radio Bremen/Christine Schröder
  • Hauptkommissarin Inga Lürsen (Sabine Postel)

    Foto: Radio Bremen/Christine Schröder
  • Hauptkommissaren Inga Lürsen (Sabine Postel)

    Foto: Radio Bremen/Christine Schröder

Als Stimme der Vernunft erschien Kommissarin Lürsen (Sabine Postel). Dennoch sorgten einige Schock-Momente dafür, dass der Zuschauer gekonnt auf den gruseligsten Tag des Jahres eingestimmt wurde. 

Dies bestätigen auch die Reaktionen aus dem Netz. Aus der Netzgemeinde melden sich ängstliche Weinliebhaber und frischgebackene Vampirjäger zu Wort, die den Tatort wie immer tüchtig kommentieren.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6152781?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F201%2F1819674%2F
Frau bei Verkehrsunfall gestorben
(Symbolfoto) 
Nachrichten-Ticker