Einschaltquoten
Auswanderer-Epos vor Krimi und Jauch-Quiz

Krimis haben bei den Einschaltquoten immer gute Chancen auf einen Sieg. Am Freitagabend setzte sich jedoch ein Film durch, in dem ein junger Metzgermeister nach Amerika auswandert.

Samstag, 28.12.2019, 11:09 Uhr
«Der Club der singenden Metzger» mit Sylvester Groth (l-r), Aylin Tezel und Jonas Nay hat sich bei den Einschaltquoten gegen die Konkurrenz durchgesetzt.
«Der Club der singenden Metzger» mit Sylvester Groth (l-r), Aylin Tezel und Jonas Nay hat sich bei den Einschaltquoten gegen die Konkurrenz durchgesetzt. Foto: Silvia Zeitlinger

Berlin (dpa) - Das dreistündige Auswanderer-Epos «Der Club der singenden Metzger» von Regie-Urgestein Uli Edel hat das Quotenrennen gewonnen. Der Film mit Jonas Nay, Leonie Benesch und Aylin Tezel kam auf 4,60 Millionen Zuschauer ab 20.15 Uhr, was für drei Stunden 16,0 Prozent Marktanteil bedeutete.

Die ZDF-Krimiserie «Ein Fall für zwei» erreichte 3,98 Millionen Zuseher (13,2 Prozent). Die anschließende Folge der «SOKO Leipzig» hatte 3,56 Millionen Zuschauer (12,1 Prozent).

Die fast vierstündige Promi-Show «5 gegen Jauch » gab es bei RTL zum zweiten Mal, moderiert von Oliver Pocher. Sie hatte 3,40 Millionen Zuschauer (12,9 Prozent). «Günther Jauch sollte eigentlich alleine gegen Nazan Eckes, Laura und Jörg Wontorra, Lutz van der Horst sowie Mario Basler spielen. Doch Ausnahmen bestätigen die Regel und so crashte Ilka Bessin plötzlich die Show, setzte sich überraschend ins Rate-Team und spielte als Überraschungsgast mit gegen Günther Jauch», teilte RTL am Samstag mit. Im Finale konnte sich Jauch demnach gegen die Promis durchsetzen und gewann 41 400 Euro für einen guten Zweck.

Die weiteren Sender hatten zur besten Sendezeit weniger als zwei Millionen Zuschauer. Die Sat.1-Show «Reingelegt - Die lustigsten Comedy-Fallen der Welt» sahen 1,65 Millionen (5,5 Prozent), die Fantasysaga «Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs» bei ProSieben verfolgten 1,50 Millionen (5,9 Prozent).

Dahinter kamen RTLzwei mit dem Abenteuerdrama «Jede Sekunde zählt - The Guardian» (0,97 Millionen/3,3 Prozent), die US-Serie «Navy CIS» bei Kabel eins (0,91 Millionen/3,0 Prozent) sowie der Dino-Film «Jurassic Park 3» von 2001 bei ZDFneo (0,72 Millionen/2,4 Prozent).

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7157448?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F201%2F1819674%2F
Nachrichten-Ticker