Kino-Kritik
„Dancing Queens“: Ärgerliche Seniorenkomödie

Bei dem Titel denkt man unwillkürlich an den populären Abba-Song „Dancing Queen“. Doch mit der Musik, guten Laune und erfrischenden Fröhlichkeit von „Muriels Hochzeit“ und den beiden „Mamma Mia!“-Musicals haben die amerikanischen „Dancing Queens“ nichts zu tun.

Donnerstag, 27.06.2019, 14:22 Uhr aktualisiert: 27.06.2019, 15:37 Uhr
Oma Martha (Diane Keaton) schwingt die Glitzerpuschel.
Oma Martha (Diane Keaton) schwingt die Glitzerpuschel. Foto: Universum

Eröffnet wird stattdessen mit Carole Kings Song „Bitter with the Sweet“ und der wie immer unerträglich mit La-di-Da aufgelegten Diane Keaton , die kürzlich den armen Brendan Gleeson in „Hampstead Park“ als liebeshungrige Seniorin verwüstete und jetzt als erschreckend vitale Oma Martha mit Debbie-Harry-Frisur in die Residenz Sun Springs reist.

Dort schließt die quietschvergnügte und unerschütterlich gutlaunige alte Dame (?) schnell Freundschaft mit Olive ( Pam Grier , „Coffy“, „Jackie Brown“), Sheryl (Jackie Weaver) und Alice (Rhea Perlman). Als wäre das tosende Altersheim nicht genug, gründen die Mädels eine Cheerleadergruppe und treten mit Glitzerpuscheln gegen eine springlebendige Highschool-Truppe an. Mit Marthas Krankheit, die mal da, mal einfach verschwunden ist (wo ist das Drehbuch?), liegt hier der Höhepunkt der Unglaubwürdigkeiten.

Für diesen Schrotthaufen an Film ist Dokumentaristin Zara Hayes, 49, in ihrem Debüt als Spielfilmregisseurin zuständig. Besser ist der kinematographische Müllhaufen durch eine Frau als Inszenatorin nicht geworden. Von wegen #MeToo.

Die Darstellerinnen bleiben sich selbst überlassen, und Dialoge wie „Brich dir die Hüfte!“ und „Werde schwanger“ sind nicht zum Lachen. Kein Vergleich zu „Kalender Girls“. Das Schlimmste: Der Film lässt den Frauen, die sich als peinliche Puschelomas verkaufen, keine Würde. Ärgerlich.  

Bewertung

„Dancing Queens“: Komödie mit Diane Keaton, Jacki Weaver und Pam Grier (91 Minuten)

Bewertung: 1 von 5 Sternen

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6727161?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F201%2F1819671%2F
Billerbecks Klage abgewiesen: Bahn muss Brücke nicht sanieren
Die Brücke in der Billerbecker Bauerschaft Bockelsdorf will keiner haben. Sie ist dringend sanierungsbedürftig.
Nachrichten-Ticker