„Dem Horizont so nah“: Rührselig
Ihre erste große Liebe

Sie arbeitet im Catering-Betrieb der Eltern, ist nicht auf den Mund gefallen und sprudelt vor Lebenslust. Er hat Luxuskörper, Apartment, Sportwagen und jobbt lukrativ als Model für Unterwäsche à la Calvin Klein. Klar, dass Jessica (Luna Wedler) und Danny (Jannik Schümann) nach Rummelplatz, Raupe, Disco und erster keuscher Nacht für­einander entflammen. 

Donnerstag, 10.10.2019, 15:24 Uhr aktualisiert: 10.10.2019, 16:14 Uhr
Neulich auf dem Rummel: Danny (Jannik Schümann) erobert das Herz von Jessica (Luna Wedler).
Neulich auf dem Rummel: Danny (Jannik Schümann) erobert das Herz von Jessica (Luna Wedler). Foto: dpa

Sie erlebt die erste große Liebe, er warnt. Worüber er nicht sprechen will: Danny leidet unter dem Trauma sexueller Übergriffe und Misshandlung durch den Vater und ist HIV-infiziert.

Das wird alsbald rührselig in der Art von Schmonzetten wie „Das Herz ist ein mieser Verräter“ und „Ein ganzes halbes Jahr“, wo Unmöglichkeiten der Beziehungen junger Paare kitschig durchdekliniert werden. Regisseur Tim Trachte hat jedoch kein Gespür für echte Melodramatik und lässt seine Schauspieler allein. Schümann ist bei Gefühlsausbrüchen gelegentlich unfreiwillig komisch, dafür rettet Luna Wedler („Das schönste Mädchen der Welt“) mit sympathischer Natürlichkeit große Teile des Taschentuch-Dramas.  

 

Die Filme der Woche (ab 10. Oktober)

1/6
  • Joker“: Abgründiges Schurken-Psychogramm mit brillantem Joaquin Phoenix.

    Bewertung: Vier von fünf Sterne. Hier  geht es zur Rezension. 

    Foto: Niko Tavernise/Warner Bros.
  • Starker Film mit Humor und Waschmaschinen: "Der Glanz der Unsichtbaren"

    Bewertung: Vier von fünf Sterne. Hier geht es zur Rezension.

    Foto: Piffel
  • "Dora und die goldene Stadt": Witziges und spannendes Abenteuer, das Elemente aus „Indiana Jones“ und den „Goonies“ mit reichlich Selbstironie mischt.

    Bewertung: Drei von fünf Sterne. Hier geht es zur Rezension. 

    Foto: Vince Valitutti/Paramount Players/dpa
  • Ein rührseliges Stück über die erste große Liebe: "Dem Horizont so nah

    Bewertung: Zwei von fünf Sterne. Hier geht es zur Rezension.  

    Foto: Bernd Spauke/Studiocanal GmbH/dpa
  • Irrungen und Wirrungen einer Geschwisterliebe: "Bruder Schwester Herz"

    Bewertung: Zwei von fünf Sterne. Hier geht es zur Rezension. 

    Foto: Kinostar Filmverleih GmbH /dpa
  • Horror mit Haifischen: "47 Meters Down..."

    Bewertung: Zwei von fünf Sterne. Hier geht es zur Rezension. 

    Foto: Concorde Filmverleih GmbH/dpa

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6991860?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F201%2F1819671%2F
Vorsicht: Gefahr lauert im Laub
Steffen Gerlach und Juli: In Eichennähe kommt der Retriever an die Leine. Auch wenn es um den Eichenprozessionsspinner ruhiger geworden sei, sei die Gefahr nicht aus der Welt.
Nachrichten-Ticker