„La Gomera“
Pfeifen auf der Kanareninsel

Wer ist Hase, wer ist Igel? Die Frage könnte man sich durchaus stellen bei diesem munteren Gaunerspiel mit bekannten rumänischen Darstellern.

Donnerstag, 13.02.2020, 16:35 Uhr aktualisiert: 13.02.2020, 17:10 Uhr
Neulich auf den Kanaren: Gilda (Catrinel Marlon) umgarnt geschickt den Polizisten Cristi (Vlad Ivanov).
Neulich auf den Kanaren: Gilda (Catrinel Marlon) umgarnt geschickt den Polizisten Cristi (Vlad Ivanov). Foto: Vlad Cioplea/Alamode Film/dpa

Die Kanaren sind nicht nur ihres perfekten Klimas wegen begehrt, auch Gangster, Gauner und Ganoven geben sich dort die Klinke in die Hand. In der rumänischen Krimikomödie „La Gomera“ von Corneliu Porumboiu („Der Schatz“) geht es aber noch kurioser zu. Eine Gaunerbande versucht, einen kriminellen Matratzenfabrikanten aus dem Gefängnis zu befreien – und das mittels der Pfeifsprache der Insulaner. Dabei haben die doch mit den Kanarienvögeln genug zu tun.

Alles beginnt mit Polizist Cristi (Vlad Ivanov), der in Bukarest von der Mafia und Kollegin Magda von der Polizei gleichermaßen beäugt und überwacht wird. Die aparte Gilda (Catrinel Marlon) gibt sich als seine Geliebte aus, zwingt ihn zum Flug nach La Gomera und zum Erlernen der Pfeifsprache. Der Grund: Fabrikant Zsolt (Sabin Tambrea), Vertrauter von Gangsterboss Paco, weiß als Einziger, wo die 30 Millionen aus dem letzten Coup versteckt sind.

Doppeltes Spiel

Das kann und wird nicht gutgehen, denn alle Beteiligten spielen, wie in diesem Genre üblich, ein doppeltes Spiel, betrügen und belügen nach Strich und Faden und legen lustvoll Fallen, in die sie selbst tappen könnten. Wie das ausgeht und wer und ob überhaupt einer die Beute greift und davonkommt, ist Teil eines äußerst temporeichen Gaunerspiels wie beim Wettlauf Hase und Igel.

Dank der bei uns kaum bekannten rumänischen Schauspieler hat „La Gomera“ wohltuend neue Gesichter ohne „Tatort“-Hintergrund. Regisseur und Autor Porumboiu streut Filmzitate von Noir-Klassikern und modernen Krimis ein und schafft ein unterhaltsames Krimi-Puzzle mit Inselflair.

Bewertung

„La Gomera“: Thriller mit  Vlad Ivanov, Catrinel Marlon und Rodica Lazar (97 Minuten)

Bewertung: 4 von 5 Sternen

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7257260?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F201%2F1819671%2F
Narren trotzen der Naturgewalt
Trotz Sturmböen erhielten die Narren in Otti-Botti eine Starterlaubnis und der Umzug schlängelte sich durch die Narrenhochburg.
Nachrichten-Ticker