Film
«Paranoia»-Thriller um Spionage mit Starbesetzung

Berlin (dpa) - Mit dem Thriller «Paranoia - Riskantes Spiel» begibt sich Komödienspezialist Robert Luketic («Natürlich Blond!») in die Welt von Hightech-Konzernen und Wirtschaftsspionage. Dazu holt er Liam Hemsworth und Amber Heard als junge, ehrgeizige Aufsteiger vor die Kamera.

Dienstag, 17.09.2013, 08:09 Uhr

Trion System-Chef Jock Goddard (Harrison Ford) betraut Adam Cassidy (Liam Hemsworth) mit einem streng geheimen Projekt. Foto: Peter Iovino/StudioCanal
Trion System-Chef Jock Goddard (Harrison Ford) betraut Adam Cassidy (Liam Hemsworth) mit einem streng geheimen Projekt. Foto: Peter Iovino/StudioCanal Foto: dpa

Die Hollywoodveteranen Harrison Ford und Gary Oldman spielen mächtige Konzernbosse, die als bittere Rivalen vor nichts zurückschrecken. Der ambitionierte Adam Cassidy (Hemsworth) wird von seinem Boss unter Druck gesetzt und bei der gegnerischen Firma als Spion eingeschleust. Als Vorlage dient der gleichnamige Roman des amerikanischen Bestseller-Autors Joseph Finder

Paranoia - Riskantes Spiel, Großbritannien 2013, 106 Min., FSK ab 12, von Robert Luketic, mit Liam Hemsworth, Gary Oldman, Harrison Ford, Amber Heard

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1917197?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F201%2F1819669%2F1847219%2F2011938%2F
Erschließung in Gremmendorf soll bald starten
Ortstermin auf der York-Kaserne: Konvoy-Geschäftsführer Stephan Aumann (l.) und Wohn- und Stadtbau-Geschäftsführer Dr. Christian Jaeger nehmen den Plan in Augenschein.
Nachrichten-Ticker