Filmförderung
Otto spielt Catweazle - Daniel Brühl gibt Regiedebüt

Berlin (dpa) - Schauspieler Daniel Brühl (41) soll nun auch hinter der Kamera stehen. Mit der schwarzen Komödie «Nebenan» gebe er sein Regiedebüt, teilte die Filmförderungsanstalt (FFA) am Montag in Berlin mit. Die FFA unterstützt das Projekt mit 420 000 Euro.

Dienstag, 12.11.2019, 15:33 Uhr aktualisiert: 12.11.2019, 15:38 Uhr
Otto Waalkes spielt die Hauptrolle in der Neuauflage der TV-Serie «Catweazle».
Otto Waalkes spielt die Hauptrolle in der Neuauflage der TV-Serie «Catweazle». Foto: Marijan Murat

Das Medienboard Berlin-Brandenburg fördert das Projekt mit 500 000 Euro. Neben Brühl soll Peter Kurth («Babylon Berlin») mitspielen, das Drehbuch stammt von Daniel Kehlmann . Die FFA unterstützt mehrere neue Projekte, darunter die Neuverfilmung der TV-Serie «Catweazle» aus den 1970ern mit Otto Waalkes , Katja Riemann und Julius Weckauf.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7061401?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F201%2F1819669%2F
Sie setzen alles auf Freundschaft
Am vergangenen Samstag standen Tim Vogt (2.v.l.) und Daniel Alfert (3.v.l.) bereits in Gronau vor den TV-Kameras. Gedreht wurde unter anderem in der Flipper-Lounge sowie in der Turbine (rundes Foto) im Untergeschoss des Rock’n’Popmuseums.
Nachrichten-Ticker