2017
Foo Fighters kommen zum Roskilde-Festival

Der Sänger und Rhytmusgitarrist Dave Grohl und seine Band haben sich in Dänemark angesagt - allerdings erst im kommenden Sommer.

Montag, 14.11.2016, 10:11 Uhr

Dave Grohl ist Frontman der Foo Fighters.
Dave Grohl ist Frontman der Foo Fighters. Foto: Thomas Frey

Roskilde (dpa) - Die amerikanische Rockband Foo Fighters («Best of You») gehört im kommenden Jahr zu den Hauptacts des dänischen Roskilde-Festivals . «Wir haben lange versucht, sie wieder auf unser Plakat zu bekommen», sagte Programmchef Anders Wahrén am Montag laut einer Mitteilung.

Das Gastspiel bei dem Festival, bei dem die Band um Dave Grohl zuletzt 2005 auftrat, wird laut Wahrén das einzige der Foo Fighters in Skandinavien im Sommer 2017 sein.

Ob die Rocker auch nach Deutschland kommen, ist noch unklar. Beim Roskilde Festival stehen vom 24. Juni bis zum 1. Juli 2017 rund 175 Künstler auf den Bühnen, darunter etwa Trentemøller und Moderat/Modeselektor. In diesem Jahr waren die Red Hot Chili Peppers Hauptact.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4435006?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F201%2F1819525%2F4840606%2F4840608%2F
Carla Reemtsma diskutiert mit Richard David Precht
"Fridays for Future"-Aktivistin im TV: Carla Reemtsma diskutiert mit Richard David Precht
Nachrichten-Ticker