Schwedische Popsängerin
Zara Larsson mag die 90er Jahre

Mit ihrer Musik ist Zara Larsson ganz im Hier und Jetzt verankert. Ihr Herz aber hängt an den 90er Jahren.

Mittwoch, 01.11.2017, 15:11 Uhr

Die schwedische Sängerin Zara Larsson wäre gerne in einem anderen Jahrzehnt aufgewachsen.
Die schwedische Sängerin Zara Larsson wäre gerne in einem anderen Jahrzehnt aufgewachsen. Foto: Danny Lawson

Frankfurt/Main (dpa) - Die schwedische Popsängerin Zara Larsson wäre gerne früher geboren worden. Sie hätte gerne als Teenager in den 1990er Jahren gelebt, erzählte die 19-Jährige dem Radiosender You FM. 

«Die Musik ging in eine neue Richtung. Die Mode hat sich neu erfunden. Die besten Filme kamen für mich zu dieser Zeit heraus.»

Begeistert ist die Pop-Sängerin von Nena, mit der sie vor Kurzem deren 40-jähriges Bühnenjubiläum gefeiert hat. «Nena hat eine super Stimme. Ich mochte die Zusammenarbeit mit ihr sehr.»

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5259579?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F201%2F1819525%2F
Nachrichten-Ticker