Heißhunger
Bratwurst-Duft verführt Rea Garvey bei Musikfestivals

Bei Festivals gibt es viel Musik - und die eine oder andere Verlockung. Für Rea Garvey gehört die Bratwurst absolut dazu.

Montag, 17.06.2019, 12:40 Uhr aktualisiert: 17.06.2019, 12:42 Uhr
Rea Garvey wird nicht nur bei Bratwürsten schwach.
Rea Garvey wird nicht nur bei Bratwürsten schwach. Foto: Uli Deck

Bad Hersfeld (dpa) - Sänger Rea Garvey («Kiss me») überkommt auf Musikfestivals häufig Heißhunger auf Bratwurst.

«Das ist unfair. Überall riecht es nach Wurst», sagte der 46-Jährige beim Abschlusskonzert am Sonntagabend beim Hessentag in Bad Hersfeld, um dann augenzwinkernd zu ergänzen: «Ist aber nicht so schlimm. Ich hatte heute schon sieben.»

Wurst-Fan Garvey hat darüber hinaus kulinarisch Gefallen an seiner Wahlheimat Hessen gefunden. «Handkäse und Grüne Soße», zählte der irische Musiker auf. Die Folgen des Schlemmens hat er auch schon an sich entdeckt: «Kennst Du das, wenn man nicht so fit ist, wie man eigentlich denkt», fragte der Musiker selbstironisch ins Publikum, nachdem ihm auf der Bühne schnell die Schweißperlen auf der Stirn standen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6699759?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F201%2F1819525%2F
Nachrichten-Ticker