Von Metal bis Swing
Stefanie Hertel: «Für mich hat Musik keine Grenzen»

Wenn sie in der richtigen Stimmung ist, dann legt Stefanie Hertel auch schon mal Metal auf. In Sachen Musik ist ihr Geschmack weit gefächert.

Freitag, 19.07.2019, 07:38 Uhr aktualisiert: 19.07.2019, 07:42 Uhr
Stefanie Hertel mag viele verschiedene Musikrichtungen.
Stefanie Hertel mag viele verschiedene Musikrichtungen. Foto: Bodo Schackow

Chemnitz (dpa) - Sängerin Stefanie Hertel lässt sich musikalisch nicht auf ein Genre festgelegen. «Ich mache alles. Für mich hat Musik keine Grenzen», sagte sie der Deutschen Presse-Agentur. «Ich liebe Volkslieder, ich liebe Schlager, ich liebe Pop, ich liebe Rock.»

Es komme immer auf Stimmung und Laune an. «Es gibt Momente, da finde ich auch ganz harten Metal-Rock toll, und andere, da würde ich mir das nie anhören, dann muss es etwas ganz Sanftes sein.»

Die Dinge, die sie bisher reizten, habe sie auch schon ausprobiert oder zumindest mal angeschnitten, wie die Swing-Richtung. «Das würde ich gern öfter machen», sagte Hertel, die am 25. Juli 40 Jahre alt wird.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6789379?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F201%2F1819525%2F
Großer Klimastreik am Freitag
Am Freitag rufen die Veranstalter der „Fridays for Future“-Bewegung zur Großkundgebung, wie hier im Mai 2019, auf.
Nachrichten-Ticker