Eiszeit
Papst spendiert 3000 Portionen Eis für Bedürftige

Heute hat der Papst Namenstag. Und gibt eine Runde Eis aus.

Montag, 23.04.2018, 12:04 Uhr

Papst Franziskus im März bei seiner wöchentlichen Generalaudienz.
Papst Franziskus im März bei seiner wöchentlichen Generalaudienz. Foto: Andrew Medichini

Vatikanstadt/Rom (dpa) - Der Papst feiert Namenstag und spendiert Eis: 3000 Portionen sollten am Montag an Obdachlose und andere Bedürftige in Rom verteilt werden, teilte der Vatikan mit.

Am 23. April feiert die katholische Kirche den Tag des Heiligen Georgs - und somit auch den Namenstag des 81-jährigen Argentiniers, der bürgerlich Jorge (Spanisch für Georg) Mario Bergoglio heißt. Das Eis sollten die Menschen bekommen, die täglich Suppenküchen und Schlafsäle in der italienischen Hauptstadt aufsuchen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5681336?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F1806699%2F
Ein 96-Jähriger feiert 24. Geburtstag
Wilhelm Kusgörd
Nachrichten-Ticker