Dänisches Königshaus
Königin Margrethe gegen Coronavirus geimpft

Sie zählt zur Risikogruppe: Die dänische Königin Margrethe wurde geimpft.

Freitag, 01.01.2021, 17:12 Uhr aktualisiert: 01.01.2021, 17:16 Uhr
Dänemarks Königin Margrethe ist an Neujahr gegen das Coronavirus geimpft worden.
Dänemarks Königin Margrethe ist an Neujahr gegen das Coronavirus geimpft worden. Foto: Carsten Rehder

Kopenhagen (dpa) - Die dänische Königin Margrethe II. (80) ist an Neujahr gegen das Coronavirus geimpft worden. Das teilte das dänische Königshaus am Freitagnachmittag mit. Ihre zweite Impfung erhält die Monarchin demnach in rund drei Wochen.

Der Impfstoff der Mainzer Firma Biontech und des US-Pharmariesen Pfizer war kurz vor Weihnachten in der EU zugelassen worden. In Dänemark waren die ersten Menschen am 27. Dezember gegen Corona geimpft worden. Mittlerweile haben knapp 30 000 Menschen im Land ihre erste Impfdosis erhalten, das entspricht in etwa 0,5 Prozent der dänischen Bevölkerung.

© dpa-infocom, dpa:210101-99-870459/3

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7747519?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F1806699%2F
Nachrichten-Ticker