Schöne Aussichten
US-Model Ashley Graham: Freue mich aufs Älterwerden

Das Model hängt keinem Jugendwahn nach. Vielmehr freut sich Ashley Graham auf spätere Jahre. Ihre Mutter sei da erst aufgeblüht, sagt sie.

Donnerstag, 11.02.2021, 09:01 Uhr aktualisiert: 11.02.2021, 09:04 Uhr
Ashley Graham hat keine Angst vorm Alter. Im Gegenteil.
Ashley Graham hat keine Angst vorm Alter. Im Gegenteil. Foto: Stefan Postles

Los Angeles (dpa) - Das amerikanische Topmodel Ashley Graham (33) freut sich nach eigenen Worten darauf, das 40. Lebensjahr zu erreichen. «Ich kann es kaum erwarten, älter zu werden», sagte Graham dem «Wall Street Journal».

In der Modelwelt gehe es häufig so sehr darum, jung und frisch zu sein und sich möglichst nicht zu verändern, erklärte Graham. Sie selbst sehe das anders: «Ich glaube, meine Mutter hat mir das eingeflößt, weil sie mit Mitte 50 richtig aufgeblüht ist. Ich bin erst 33 und ich freue mich darauf zu sehen und zu fühlen, wie 40 aussieht.»

Graham war als Model auf den Covern zahlreicher US-Magazine zu sehen und 2016 Jury-Mitglied der US-amerikanischen Fernsehsendung «America's Next Top Model». In ihrem Podcast «Pretty Big Deal» spricht sie mit Stars über ihre Karrieren, aber auch über Selbstakzeptanz und Beziehungen.

© dpa-infocom, dpa:210211-99-393160/2

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7813696?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F1806699%2F
Nachrichten-Ticker