Mi., 31.05.2017

Umfrage Britische Premierministerin May könnte Mehrheit einbüßen

Theresa May in Odd Down während eines Wahlkampfauftritts.

In einer Woche gehen die Briten wählen. Danach starten die Brexit-Verhandlungen. Ob Theresa May sie führen wird, ist offen. Von dpa

Mi., 31.05.2017

Brandenburg Terror-Verdacht gegen 17-jährigen Syrer nicht bestätigt

Spezialeinsatzkräfte der Polizei nahmen den 17-Jährigen am Dienstag fest.

Ein Terroranschlag in Berlin - geplant in der Uckermark? Der Fall hat eine überraschende Wendung genommen. Von dpa


Mi., 31.05.2017

Doch ein Einzeltäter? Polizei in Manchester zweifelt an Netzwerk-Theorie

Das Foto einer Überwachungskamera zeigt den Attentäter Salman Abedi.

Die Ermittlungen in Manchester nehmen eine neue Wende. Erst war von einem Terror-Netzwerk die Rede. Jetzt heißt es, Abedi sei kurz vor der Tat allein unterwegs gewesen. War er doch ein Einzeltäter? Von dpa


Mi., 31.05.2017

Gesetzesverschärfung Rücksichtslosen Rasern soll künftig Gefängnis drohen

Gesetzesverschärfung : Rücksichtslosen Rasern soll künftig Gefängnis drohen

Irrwitzige Wettfahrten in Städten richten immer wieder schwere Unfälle an. Jetzt kommt eine Gesetzesverschärfung auf den Weg. Von dpa


Mi., 31.05.2017

Mecklenburg-Vorpommern Nordost-CDU will Schwesig zur Regierungschefin mitwählen

Familienministerin Manuela Schwesig im Landtag in Schwerin.

Mecklenburg-Vorpommerns Regierungschef leidet an Krebs und gibt seine politischen Ämter auf. Nachfolgerin soll Bundesfamilienministerin Schwesig werden. Die Vorbereitungen für den Machtwechsel beginnen. Von dpa


Mi., 31.05.2017

Sicheres Herkunftsland De Maizière will trotz Anschlag nach Afghanistan abschieben

Sicheres Herkunftsland : De Maizière will trotz Anschlag nach Afghanistan abschieben

Realpolitik oder Zynismus? Eigentlich sollten Asylbewerber aus Deutschland nach Afghanistan abgeschoben werden. Der schwere Anschlag in Kabul durchkreuzt die Pläne - aber nur für kurze Zeit und nicht wegen Sicherheitsbedenken. Von dpa


Mi., 31.05.2017

Essen auf dem Herd vergessen Rauchmelder verhinderte Schlimmeres

Essen auf dem Herd vergessen : Rauchmelder verhinderte Schlimmeres

Sendenhorst - Wegen eines Großeinsatzes der Feuerwehr war die Innenstadt am Mittwochmorgen gesperrt. Eine Frau hatte das Essen auf dem eingeschalteten Herd vergessen. Von Annette Metz


Mi., 31.05.2017

Reaktion auf Nordkorea USA simulieren Raketenabschuss im Pazifik

Vandenberg Air Force Base, Kalifornien: Die USA haben erfolgreich den Abschuss einer Interkontinental-Rakete simuliert, wie sie von Nordkorea aus abgefeuert werden könnte.

Im Nordkorea-Streit haben die USA ihre Raketenabwehr demonstriert. Von Kalifornien aus wurde ein Test-Flugkörper neutralisiert. Von dpa


Di., 30.05.2017

«Er hat es nicht getan» Putin: Kein Beweis für Einsatz chemischer Waffen durch Assad

«Wir sind überzeugt, dass er es nicht getan hat»: Wladimir Putin.

Wer steckt hinter dem mutmaßlichen Giftgasangriff von Chan Scheichun, bei dem mehr als 80 Menschen ums Leben kamen? Die USA und andere westliche Regierungen machen die syrische Luftwaffe dafür verantwortlich. Der Kreml-Chef ist ganz anderer Meinung. Von dpa


Di., 30.05.2017

«Berichte absolut falsch» Auf Flügen in die USA: Verwirrung um mögliches Laptop-Verbot

Die USA haben bereits ein Verbot für Flüge ausgesprochen, die zu zehn Flughäfen des Nahen Ostens und Nordafrikas führen oder von dort kommen. Symbolbild: Michael Kappeler

Laptops vertreiben auf langen Flügen die Zeit oder machen die Kabine zum Büro. Doch sehen Terrorismusexperten ein mögliches Sicherheitsrisiko. USA und EU sind im Gespräch, wie sie der Gefahr begegnen wollen. Von dpa


Di., 30.05.2017

Pflegemafia kassiert ab Bundesweiter Abrechnungsbetrug aufgedeckt

Düsseldorf - Die Hintermänner stammen aus Russland und der Ukraine – und sie fanden offenbar Hunderte Komplizen im Bereich des deutschen Pflegesystems: Ermittler von Bundes- und Landeskriminalämtern haben ein milliardenschweres Betrugsnetzwerk zerschlagen, das für nicht erbrachte Pflegeleistungen die Sozialkassen um insgesamt eine Milliarde Euro pro Jahr betrogen haben soll. Von Frank Polke


Di., 30.05.2017

Incirlik-Streit Gabriel reist am Montag in die Türkei

Trafen sich bereits im März zu Gesprächen in Berlin: Sigmar Gabriel (l.) mit seinem türkischen Amtskollegen Mevlüt Cavusoglu

Gibt es noch eine Lösung im Streit um Incirlik, oder werden die deutschen Soldaten abgezogen? Außenminister Gabriel reist nun nach Angaben aus Ankara am kommenden Montag in die Türkei, um den Konflikt womöglich doch noch zu schlichten. Von dpa


Di., 30.05.2017

Bundesweiter Betrugsring Betrügerische Abrechnungen: 230 Pflegedienste unter Verdacht

Anbieter vopn Pflegediensten sollen Pflegekassen um hohe Summen betrogen haben.

Die Schäden zu Lasten der Sozialkassen sind enorm: 230 Pflegedienste - viele unter der Führung von russischsprachigen Deutschen - stehen im Verdacht, bei der Abrechnung systematisch betrogen zu haben. Von dpa


Di., 30.05.2017

CIA-Agent und Drogenhändler Panamas Ex-Machthaber Noriega ist tot

Antonio Noriega im Juli in Panama-Stadt.

Er war Washingtons starker Mann gegen den Kommunismus, unterhielt aber auch Kontakte zu den Castros in Kuba und kolumbianischen Drogenkartellen. Als er es zu bunt trieb, räumten ihn die USA aus dem Weg. Die letzten Jahrzehnte seines Lebens verbrachte er in Haft. Von dpa


Di., 30.05.2017

Personalrochade Barley wird neue Familienministerin - Heil Generalsekretär

Soll neue Bundesfamilienministerin werden: SPD-Generalsekretärin Katarina Barley.

Berlin (dpa) - Knapp vier Monate vor der Bundestagswahl tauscht die SPD Spitzenpersonal in Partei und Regierung aus. SPD-Generalsekretärin Katarina Barley wird neue Familienministerin. Von dpa


Di., 30.05.2017

Viele Tote Autobombenanschläge erschüttern Bagdad

Ausgebrannte Autos stehen nach einem Bombenanschlag im Zentrum Bagdads.

Vor drei Tagen hat der Ramadan begonnen. Schon in den vergangenen Jahren nutzte der IS den islamischen Fastenmonat für zahlreiche Anschläge. Diesmal trifft es in Bagdad eine beliebte Eisdiele. Von dpa


Di., 30.05.2017

Zum zweiten Mal Hubertus Heil wird SPD-Generalsekretär

Wird neuer SPD-Generalsekretär: Hubertus Heil.

Berlin (dpa) - Der SPD-Fraktionsvize im Bundestag, Hubertus Heil, wird neuer SPD-Generalsekretär. Das sagte der SPD-Vorsitzende und Kanzlerkandidat Martin Schulz in der Fraktion, wie die dpa erfuhr. Von dpa


Di., 30.05.2017

Deutsch-indisches Treffen Merkel: «Europa muss sich international einmischen»

Bundeskanzlerin Merkel begrüßt den indischen Premierminister Modi in Berlin.

Berlin (dpa) - Vor dem Hintergrund der protektionistischen Politik von US-Präsident Donald Trump hat Kanzlerin Angela Merkel (CDU) erneut für eine größere Eigenständigkeit Europas geworben. Von dpa


Di., 30.05.2017

Konflikt um Raketenprogramm Nordkorea meldet erfolgreichen Raketentest

Das Standbild eines undatierten Videos soll den nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un (M) vor einer Scud-Kurzstreckenrakete zeigen.

Seoul (dpa) - Nordkorea hat bei seiner Raketenentwicklung nach eigenen Angaben weitere Fortschritte erzielt. Machthaber Kim Jong Un habe den erfolgreichen Test einer «neuartigen präzisionsgelenkten ballistischen Rakete» angeleitet, berichteten die Staatsmedien. Von dpa


Di., 30.05.2017

Krankenkassen-Statistik Behandlungsfehler leicht zurückgegangen

Nach Angaben der gesetzlichen Krankenkassen ist die Zahl der medizinischen Behandlungsfehler 2016 zurückgegangen.

Berlin (dpa) - Die Zahl der medizinischen Behandlungsfehler ist nach Angaben der gesetzlichen Krankenkassen im vergangenen Jahr leicht zurückgegangen. Von dpa


Di., 30.05.2017

Reaktion auf G7-Gipfel Außenminister Gabriel fordert Widerstand gegen Trump

Sigmar Gabriel: «Wer dieser US-Politik nicht entgegentritt, macht sich mitschuldig».

Die Kanzlerin ist vorweg gegangen, die SPD zieht nach. Europa muss sich Trump in den Weg stellen, fordern die Genossen. Doch es gibt in der aufgeheizten Debatte nach dem G7-Jammer von Sizilien auch Stimmen, die zur Vorsicht raten. Von dpa


Di., 30.05.2017

Kritik an bisheriger Expertise NSU-Prozess: Gerichtspsychiater aktualisiert sein Gutachten

Zschäpe hatte fast 14 Jahre mit den beiden Terroristen Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt im Untergrund gelebt. Sie ist die einzige Überlebende des NSU-Trios.

Nach viel Streit um die Gutachter im NSU-Prozess hat der Gerichts-Psychiater das letzte Wort. Er soll sein Gutachten nach Kritik und neuen Erkenntnissen anpassen. Von dpa


Di., 30.05.2017

Skandal um Steuerhinterziehung EU-Kommissionschef Juncker vor Panama-Untersuchungsausschuss

Der Präsident der Europäischen Kommission, Jean-Claude Juncker, ist seit 2014 Chef der Brüsseler Behörde.

Juncker soll in seiner Rolle als früherer Regierungschef von Luxemburg aussagen, das jahrelang als Steuerparadies galt. Die Grünen halten Juncker vor, nichts dagegen unternommen zu haben. Von dpa


Mo., 29.05.2017

Bundeswehr in der Türkei Der Geduldsfaden reißt: Beschluss zu Incirlik-Abzug kommt

Die Auslandseinsätze der Bundeswehr unterliegen dem Parlamentsvorbehalt. Der Bundestag genehmigt sie für einen bestimmten Zeitraum.

Immer wieder Streit um Besuche deutscher Abgeordneter bei den Soldaten in der Türkei. Dass Ankara die Reisen bei politischen Streitigkeiten blockiert, will Berlin nicht länger hinnehmen. Die SPD drückt aufs Tempo für eine Entscheidung über einen Abzug. Von dpa


Mo., 29.05.2017

Kremlchef besucht Paris Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Zwischen beiden Ländern gab es zuletzt Spannungen vor allem wegen unterschiedlicher Positionen im Syrien-Konflikt.

Beim Thema Syrien sind Frankreich und Russland in den letzten Jahren immer wieder aneinander geraten. Frankreichs neuer Staatschef Macron lädt Kremlchef Putin im prunkvollen Rahmen ein - bleibt aber in der Sache hart. Von dpa


11701 - 11725 von 12137 Beiträgen

Das Wetter in Münster

Heute

27°C 14°C

Morgen

20°C 11°C

Übermorgen

21°C 12°C
In Zusammenarbeit mit

Folgen Sie uns auf Twitter!

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region