Mo., 12.10.2020

Welthunger-Index 2020 Welthungerhilfe: Corona «Brandbeschleuniger» für Hunger

Ein unterernährtes Kind liegt in einem Krankenhaus im jemenitischen Hudaida.

Krisen, Konflikte und der Klimawandel haben dafür gesorgt, dass die Zahl der Hungernden weltweit seit fünf Jahren wieder steigt. Jetzt ist ein weiteres Problem hinzugekommen, dass die Lage verschärft. Von dpa

Mo., 12.10.2020

Präsidentenwahl am 3. November Donald Trump nimmt Wahlkampfauftritte wieder auf

Wenige Tage nach seiner Infektion mit dem Corona-Virus will Donald Trump den Wahlkampf wieder aufnehmen.

Zum Markenzeichen des Wahlkampfs von Donald Trump in Corona-Zeiten wurden Auftritte an Flughäfen mit dem Präsidentenflugzeug als Kulisse. Wegen der Covid-Erkrankung musste der Präsident pausieren - jetzt will er schnell wieder auf Tour gehen. Von dpa


Mo., 12.10.2020

Rassismusdebatte hält an Hannover wirbt für Studie zu Polizeiarbeit und Extremismus

Niedersachsens Innenminister wirbt für eine Studie zur Polizeiarbeit und möglichem Extremismus.

Niedersachsens Innenminister Pistorius wirbt bei seinen SPD-Kollegen für eine Polizeistudie, die auch Extremismus in den Fokus nimmt. Er stellt sich damit gegen Bundesinnenminister Seehofer, der eine solche Analyse ablehnt - trotz Vorfällen in mehreren Bundesländern. Von dpa


Mo., 12.10.2020

Taliban-Offensive Gefechte im Süden Afghanistans: Hunderte Familien fliehen

Ein afghanischer Soldat steht auf einer Straße Wache. Die Taliban haben in der südafghanischen Provinz Helmand eine Offensive gestartet. (Symbolbild).

Einen Monat nach Beginn der afghanischen Friedensgespräche beginnen die Taliban eine massive Offensive im Süden. Eine Waffenruhe ist weiter nicht in Sicht. Von dpa


Mo., 12.10.2020

10.424 Euro pro Sekunde mehr Steuerzahlerbund: Schuldenuhr tickt so schnell wie nie

Die Schuldenuhr am Gebäude des Bundes der Steuerzahler in Berlin-Mitte zeigt am 12.10.2020 einen neuen Höchststand an.

Nach Jahren der schwarzen Null treiben die Corona-Rekordschulden vielen in Deutschland die Sorgenfalten auf die Stirn. Das wirft die Frage auf: Wie viele Schulden kann sich ein Staat erlauben? Noch nie tickte die Schuldenuhr so schnell. Von dpa


Mo., 12.10.2020

Zweiter Wahlgang in 14 Tagen Konservative gewinnen bei Parlamentswahl in Litauen

Eine Wählerin in einem Wahllokal in Vilnius. Litauen hat ein neues Parlament gewählt.

Bei der Parlamentswahl in Litauen kam es zum erwarteten Kopf-an-Kopf-Rennen. Der Wahlsieger wird aber erst nach einem weiteren Wahlgang in zwei Wochen feststehen. Bahnt sich ein Machtwechsel an? Von dpa


Mo., 12.10.2020

Athen: «Große Eskalation» Türkei entsendet erneut Gas-Forschungsschiff ins Mittelmeer

Das türkische Forschungsschiff Oruc Reis vor der Küste von Antalya im Mittelmeer.

Die Erkundungen der «Oruc Reis» im Mittelmeer haben den Konflikt zwischen Athen und Ankara um Erdgasvorkommen hochkochen lassen. Jetzt ist das Schiff erneut zu seismische Untersuchungen ins östliche Mittelmeer aufgebrochen. Griechenland spricht von einer Bedrohung für den Frieden. Von dpa


Mo., 12.10.2020

Hauptempfängerland Ägypten Rüstungsexport-Genehmigungen um ein Drittel zurückgegangen

Ein U-Boot der Klasse HDW 209/1400mod liegt vor der Taufe auf der Werft von Thyssenkrupp Marine Systems in Kiel. Die Bundesregierung hat in den ersten neun Monaten dieses Jahres Rüstungsexporte für 4,13 Milliarden Euro genehmigt.

2019 war ein Rekordjahr für die deutschen Rüstungsexporteure mit genehmigten Lieferungen von mehr als acht Milliarden Euro. Es scheint, als würde sich die Corona-Krise auch auf den Waffenhandel auswirken. Von dpa


Mo., 12.10.2020

Grenzwert gerissen München und Duisburg überschreiten Corona-Warnstufe

Passanten gehen über den Marienplatz in der Münchner Innenstadt. Hintergrund sind die Zwillingstürmen der Frauenkirche (l) und das Neue Rathaus (r) zu sehen.

Die nächste deutsche Metropole reißt den kritischen Corona-Warnwert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen: München überschreitet den Wert bereits das zweite Mal innerhalb weniger Wochen. Auch Duisburg meldet Infektionswerte im roten Bereich. Von dpa


Mo., 12.10.2020

Streit um Interview-Ausschnitt Fauci: Habe Teilnahme an Trump-Werbeclip nicht zugestimmt

Anthony Fauci, Direktor des Nationalen Instituts für Infektionskrankheiten in den USA, neben US-Präsident Donald Trump und seinem Vize Mike Pence.

In einem Werbeclip lobt US-Präsident Donald Trump seine eigene Corona-Politik - untermauert mit Experten-Aussagen. Gesundheitsexperte Anthony Fauci sieht seine Äußerungen aus dem Zusammenhang gerissen. Von dpa


So., 11.10.2020

Kopf-an-Kopf-Rennen Litauen: Bund der Bauern und Grünen bei Parlamentswahl vorn

Bürger geben in einem Wahllokal in Vilnius ihre Stimme ab.

Während die Corona-Zahlen stark steigen, wählt Litauen ein neues Parlament. Ein Zwischenergebnis bestätigt das erwartete enge Rennen zwischen einer Regierungspartei und einer Oppositionskraft. Von dpa


So., 11.10.2020

Maßnahmen werden verschärft Immer mehr Corona-Hotspots - Debatte um Beherbergungsverbot

Passanten gehen durch eine Einkaufsstraße in Essen.

In großen Städten steigen die Corona-Fallzahlen rasant an. Die Kommunen reagieren umgehend mit schärferen Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Und aus Bayern kommt der Ruf nach einheitlichen Bußgeldern. Von dpa


So., 11.10.2020

Anstieg der Fallzahlen Europa wehrt sich gegen Corona - Viele Neuinfektionen

In Frankreich wurden annähernd 27.000 Neu-Infektionen innerhalb von 24 Stunden gemeldet.

Corona-Krisenrunden überall in Europa. Und die Zahlen sehen vielerorts nicht gut aus. Die Sorgen, dass es in den nächsten Tagen und Wochen noch schlimmer kommt, sind groß. Von dpa


So., 11.10.2020

«Beschützender Glanz» Trump will nun gegen Coronavirus «immun» sein

Nach seiner Covid-19-Erkrankung ist US-Präsident Trump seinem Leibarzt zufolge nicht mehr ansteckend.

Vor einer Woche lag US-Präsident Trump noch im Krankenhaus. Jetzt zieht es ihn zurück in den Wahlkampf. Sein Arzt gibt grünes Licht dafür - doch wichtige Fragen zu seiner Gesundheit bleiben unbeantwortet. Von dpa


So., 11.10.2020

Hochrechnungen Landtagswahl in Wien: Sieg der SPÖ - Debakel für FPÖ

Wiens Bürgermeister Michael Ludwig kommt Hochrechnungen zufolge auf 42 Prozent der Stimmen.

Vier Sieger und zwei große Verlierer am rechten Rand: Die Landtagswahl in Wien hat die Sozialdemokraten in ihrer Hochburg gestärkt. FPÖ und das Team HC Strache wurden fast bedeutungslos. Von dpa


So., 11.10.2020

Konflikt im Südkaukasus Kämpfe in Berg-Karabach flammen wieder auf

Eine Frau sitzt nach einem Beschuss der armenischen Artillerie inmitten der Trümmer ihres Hauses.

Seit knapp zwei Wochen liefern sich Armenien und Aserbaidschan in Berg-Karabach schwere Kämpfe. Eine Feuerpause im blutigen Konflikt sollte ein erster Schritt zu einem Ende der Gewalt sein. Echter Frieden scheint jedoch weit entfernt. Von dpa


So., 11.10.2020

Corona-Krise Sperrstunde in Berlin - Verstöße am ersten Wochenende

Kurz nach der Sperrstunde sind noch Gäste vor einer Bar in Neukölln.

Im Kampf gegen das Coronavirus müssen Bars und Kneipen in der Hauptstadt nachts schließen. Die Gastronomie wird damit erneut heftig ausgebremst. Auch andere deutsche Städte kämpfen mit steigenden Infektionszahlen. Von dpa


So., 11.10.2020

Proteste gegen Lukaschenko Massive Polizeigewalt gegen Demonstranten in Belarus

Demonstranten und Polizisten in Zivil geraten in Minsk aneinander.

Sicherheitskräfte schlagen brutal auf friedliche Demonstranten ein. Es sind Bilder aus Minsk, die an die Polizeigewalt zu Beginn der Proteste vor zwei Monaten erinnern. Machthaber Lukaschenko redet mit der Opposition - aber nur an einem düsteren Ort. Von dpa


So., 11.10.2020

Eine halbe Million infiziert Irans Atomchef hat Corona - Fallzahlen steigen stark

Kinder mit Gesichtsmasken gehen mit ihrer Mutter eine Straße entlang in Teheran. Der Iran hat nun Bußgelder bei Verstößen gegen die Corona-Regeln eingeführt.

Der Iran, eines der am härtesten von dem Coronavirus betroffenen Länder im Nahen Osten, hat in den letzten Wochen einen starken Anstieg der Neuinfektionen erlebt. Von dpa


So., 11.10.2020

Experte Großbritannien am «Scheideweg» von Corona-Pandemie

Der britische der Epidemiologe und Regierungsberater Jonathan Van-Tam.

In Großbritannien herrscht Bestürzung angesichts der Aussicht des Landes auf eine neue Coronavirus-Sperre. Ein Experte schätzt das mögliche Ausmaß der zweiten Welle dramatischer ein als das Ausmaß der ersten. Von dpa


So., 11.10.2020

Zeitungsbericht Es fehlen rund 342.000 Kita-Plätze für Kleinkinder

Gummistiefel hängen in einer Kindertageseinrichtung an einer Wand. In Deutschland fehlen einem Bericht zufolge nach wie vor viele Kitaplätze.

Deutschland hat sich in letzter Zeit sehr bemüht, zusätzliche Plätze in Kitas zu schaffen. Dennoch reichen die Plätze einem Zeitungsbericht zufolge immer noch nicht aus. Von dpa


So., 11.10.2020

Immer mehr Corona-Hotspots Regierungschefs fordern Party-Verzicht

Immer mehr große Städte in Deutschland werden zu Corona-Hotspots.

In großen Städten steigen die Corona-Fallzahlen schnell an, immer mehr Metropolen überschreiten Grenzwerte. Mehrere Ministerpräsidenten richten drastische Appelle vor allem an junge Leute. Von dpa


So., 11.10.2020

Klimakrise Politiker, Papst und Promis fordern schnelles Handeln

Politiker, Papst und Promis fordern schnelles Handeln gegen die Klimakrise.

Die Klima-Initiative «Countdown» sucht Lösungen für eine rasche Senkung des Ausstoßes von Treibhausgasen. Nun trafen Denker aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Showbiz virtuell zusammen. Auch dabei: Papst Franziskus und Prinz William. Von dpa


Sa., 10.10.2020

US-Wahlkampf Erster Auftritt seit Covid-Erkrankung: Trump warnt vor Biden

Zahlreiche Trump-Anhänger verfolgen die Rede des US-Präsidenten vor dem Weißen Haus.

Vor einer Woche lag er noch im Krankenhaus, jetzt macht er wieder Wahlkampf: Trump wirbt mit düsteren Warnungen vor der Politik seines Herausforderers um Zustimmung. Den Kampf gegen die tückische Pandemie hingegen stellt er als so gut wie gewonnen dar. Von dpa


Sa., 10.10.2020

Kommt jetzt eine Sperrstunde? Corona-Infektionen in Stuttgart - Warnstufe überschritten

Eine Corona-Abstrichstelle in Stuttgart. Die Stadt hat die wichtige Warnstufe von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen überschritten.

Nun auch Stuttgart: Die Landeshauptstadt hat in der Corona-Pandemie den wichtigen Schwellenwert bei den Ansteckungszahlen überschritten. Die Menschen in der Stadt müssen sich auf verschärfte Maßnahmen im Kampf gegen das Virus einstellen. Von dpa


151 - 175 von 17474 Beiträgen

Das Wetter in Münster

Heute

21°C 14°C

Morgen

20°C 12°C

Übermorgen

18°C 10°C
In Zusammenarbeit mit

Folgen Sie uns auf Twitter!

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region