Mo., 17.06.2019

AfD-Kandidat verpasst OB-Amt Empörung über AKK nach Tweet zu CDU-Sieg in Görlitz

CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer gratuliert dem CDU-Kandidaten bei der Oberbürgermeisterwahl in Görlitz – und unterschlägt zunächst die wichtige Rolle der überparteilichen Unterstützer.

Die CDU in Sachsen gewinnt nach mehreren Schlappen in Folge das Duell um den Chefsessel im Görlitzer Rathaus - gegen die AfD. CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer reklamiert den Erfolg für ihre Partei - und bekommt dafür mächtig Gegenwind. Von dpa

Mo., 17.06.2019

«Negativer Trend» Weniger aber modernere Atomwaffen auf der Welt

Ein russischer Offizier geht an dem neuen Marschflugkörper vom Typ 9M729 (Nato-Code: SSC-8) entlang. SSC-8 soll in der Lage sein, Marschflugkörper abzufeuern, die sich mit Atomsprengköpfen bestücken lassen und mehr als 2000 Kilometer weit fliegen können.

Insgesamt gibt es schätzungsweise knapp 14.000 Atomwaffen auf der Welt. Das ist zwar nur rund ein Fünftel des Arsenals, die im Kalten Krieg vorgehalten wurde. Friedensforscher sehen aber keinen Grund zu Optimismus. Von dpa


Mo., 17.06.2019

Kurz vor EuGH-Urteil Grüne warnen vor Minusgeschäft bei Pkw-Maut

An diesem Dienstag verkündet der Europäische Gerichtshof sein Urteil über das Schicksal der Pkw-Maut in Deutschland.

Von der Pkw-Maut spüren Autofahrer auf deutschen Straßen bisher nichts. Sie steht im Gesetz, wird aber nicht kassiert. Da sind noch rechtliche Unsicherheiten, und die werden jetzt endgültig geklärt. Von dpa


Mo., 17.06.2019

Imamoglu gegen Yildirim TV-Duell vor Wiederholung von Bürgermeisterwahl in Istanbul

Unterstützer von Ekrem Imamoglu, Bürgermeisterkandidat für Istanbul von der wichtigsten oppositionellen Gruppierung, der Republikanischen Volkspartei der Türkei.

Seit 2002 gab es in der Türkei kein TV-Duell mehr. Im Kampf um das Bürgermeisteramt in Istanbul stellte sich AKP-Kandidat Binali Yildirim Herausforderer Ekrem Imamoglu von der Oppositionspartei CHP. Von dpa


So., 16.06.2019

Erstes Treffen nach Nahles-Aus Koalitionsausschuss berät in neuer Besetzung

Kanzlerin Angela Merkel und Vizekanzler Olaf Scholz in Berlin.

Kursbestimmung in neuer Besetzung: Die Spitzen von Union und SPD reden über die Schwerpunktsetzung im Haushalt, Streitthemen inklusive. Vorher will man sich aber noch ein bisschen besser kennenlernen. Von dpa


So., 16.06.2019

«Es gibt keinen Zweifel» Pompeo wirbt um Zustimmung zu US-Vorwürfen gegen Iran

Mit roten Pfeilen sind Stellen am Rumpf des Schiffes «Kokuka Courageous» markiert, an der es zum einen zu einer Explosion kam und an der zum anderen eine angebliche Mine befestigt war.

Nach den Zwischenfällen mit zwei Tankern im Golf von Oman legten sich die USA schnell fest: Der Iran stecke dahinter, sagen sie - allen Dementis aus Teheran zum Trotz. Viele Partner sind sich da nicht so sicher. Washington müht sich nun um ihre Unterstützung. Von dpa


So., 16.06.2019

Neue Runde im Ratskeller am Prinzipalmarkt Science Pub zum Thema Symbiosen

 Beim Science Pub im Ratskeller geht es diesmal um Symbiosen.

Münster - Im allgemeinen Sprachgebrauch würde man heute wahrscheinlich von einer „Win-Win“-Situation sprechen. Wissenschaftler bezeichnen Formen des Zusammenlebens verschiedener Organismen korrekt als Symbiosen. Wie faszinierend diese sein können, weil die „ungleichen Partner“ ihre Fähigkeiten einbringen und damit sogar neue Lebensräume erschließen können, das ist am Montag (17.


So., 16.06.2019

Unerwartet geringe Resonanz Kundgebung in Moskau gegen Polizei und Druck auf Medien

Demonstranten beteiligen sich an einer Kundgebung mit dem Titel «Recht und Gerechtigkeit für alle».

Wenige Tage nach dem gewaltsamen Vorgehen der russischen Polizei gegen Demonstranten protestieren diesmal deutlich weniger Menschen in Moskau. Auch der Journalist Iwan Golunow, um den es eigentlich geht, bleibt der Versammlung fern. Von dpa


So., 16.06.2019

«Feinde des Volkes» Trump wirft der «New York Times» per Twitter Hochverrat vor

«Feinde des Volkes»: Trump wirft der «New York Times» per Twitter Hochverrat vor

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat die «New York Times» wegen eines Artikels über amerikanische Cyber-Übergriffe gegen Russland scharf attackiert. Er warf dem Blatt in einem Tweet in der Nacht zum Sonntag einen «virtuellen Akt des Hochverrats» vor. Von dpa


So., 16.06.2019

Genehmigt durch den Bund Rüstungsgüter im Milliardenwert an Jemen-Kriegsallianz

Ein Küstenschutzboot für Saudi-Arabien wird im Hafen Mukran in Mecklenburg-Vorpommern auf ein Transportschiff verladen.

Vor 15 Monaten hatten Union und SPD in ihrem Koalitionsvertrag die Rüstungsexporte für am Jemen-Krieg beteiligte Staaten eingeschränkt - zumindest auf dem Papier. Neue Zahlen sprechen jetzt eine andere Sprache. Von dpa


So., 16.06.2019

Sind Konservative «heimatlos»? Gauck mit Ratschlag für CDU: «Toleranz in Richtung rechts»

Ex-Bundespräsident Joachim Gauck wirbt für mehr «Toleranz in Richtung rechts».

Wo verläuft die Grenze zwischen Konservativen und Rechten? Ex-Bundespräsident Gauck hat da seine eigene Vorstellung. Bei der CDU ist man sich nur in einem Punkt einig: Die AfD sei nicht «konservativ». Von dpa


So., 16.06.2019

Union überholt Die Grünen und die Macht: Raus aus der Öko-Nische

Erfolgsduo: Annalena Baerbock und Robert Habeck, die Bundesvorsitzenden von Bündnis 90/Die Grünen.

Die Deutschen machen sich Sorgen um Bienen und das Klima. Das hilft den Grünen, die derzeit die Bundespolitik aufwirbeln. Aber wer Macht will, muss auf Dauer mehr bieten als ein Öko-Image. Von dpa


So., 16.06.2019

Liberale Bürgeranwältin Neue slowakische Präsidentin Caputova tritt ihr Amt an

Von großen Hoffnungen begleitet tritt Zuzana Caputova ihr Amt als Präsidentin der Slowakei an. Die erste Frau an der Staatsspitze ist pro-europäisch und liberal.

Die liberale Bürgeranwältin Caputova ist seit Samstag das erste weibliche Staatsoberhaupt der Slowakei. Die Bürger sehen in ihr eine Hoffnungsträgerin gegen die bisherige Arroganz und Korruption der Herrschenden. Ihr Vorgänger Kiska will sich nicht zur Ruhe setzen. Von dpa


So., 16.06.2019

Die Suche geht weiter Nächste Absage: Heil will nicht für SPD-Vorsitz kandidieren

Die Suche geht weiter: Nächste Absage: Heil will nicht für SPD-Vorsitz kandidieren

Berlin (dpa) - Bundesarbeitsminister Hubertus Heil will sich nicht um den Posten des SPD-Vorsitzenden bewerben. «Ich habe nicht vor, zu kandidieren - ich weiß aber, wen ich will», sagte Heil dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. Von dpa


So., 16.06.2019

Nach Überprüfung Bamf hebt rund 1,8 Prozent der Asylbescheide auf

Laut Asylgesetz kann ein positiver Asylbescheid widerrufen werden, wenn sich die Situation im Herkunftsland nachhaltig verbessert hat.

Linke und Grüne finden die Widerrufsprüfungen des Bamf überflüssig. Weil sie Angst machen. Und weil die meisten ohnehin bleiben dürfen. Die große Koalition sieht das anders. Vor allem die Union betont: Jeder Ausländer, der zu Unrecht Schutz erhält, ist einer zuviel. Von dpa


Sa., 15.06.2019

Forsa-Umfrage Grüne weiter stärkste Kraft - SPD nur noch bei 11 Prozent

Erfolgsduo: Annalena Baerbock und Robert Habeck, die Bundesvorsitzenden von Bündnis 90/Die Grünen.

Jetzt dürften auch die Skeptiker verstummen, die direkt nach der Europawahl an den sensationellen Umfrageergebnissen der Grünen zweifelten. Der Abstand zur Union vergrößert sich. Von dpa


Sa., 15.06.2019

Deutsche Städte wollen helfen Zehn Sea-Watch-Migranten können in Italien an Land gehen

Deutsche Städte wollen helfen: Zehn Sea-Watch-Migranten können in Italien an Land gehen

Rom (dpa) - Zehn Migranten, die im Mittelmeer von der deutschen Hilfsorganisation Sea-Watch gerettet wurden, können in Italien an Land gehen. Innenminister Matteo Salvini habe eine entsprechende Erlaubnis gegeben, teilte das Ministerium am Samstag mit. Von dpa


Sa., 15.06.2019

Zusätzliche Milliarden kommen Merkel: Bundeswehr hatte viele Jahre lang zu wenig Geld

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Generalinspekteur Eberhard Zorn beobachten den Überflug eines A400 M.

Bundesweit erhalten Besucher am Samstag an verschiedenen Standorten einen Einblick in die Arbeit der Bundeswehr. Die Verteidigungsministerin trifft einen legendären US-Piloten. Und die Kanzlerin gibt große Versäumnisse offen zu. Von dpa


Sa., 15.06.2019

Bund in der Kritik 2018 entstanden nur 27.000 neue Sozialwohnungen

Blick auf den Fernsehturm in Berlin und zahlreiche Baukräne.

In großen Städten müssen die Menschen immer mehr Geld für ihre Miete ausgeben. Vor allem bei ärmeren Familien könnten Sozialwohnungen für Entspannung sorgen. Doch die Bautätigkeit bleibt vielerorts hinter dem Bedarf zurück. Von dpa


Sa., 15.06.2019

Auch Minderheitsregierung? Merkel-Kritiker in der Union beharren auf Kurskorrekturen

Alexander Mitsch ist Bundesvorsitzender der Werte-Union, des konservativen CDU-Flügels.

Für manche in der CDU sind sie so etwas wie die Schmuddelkinder vom rechten Rand: Die konservative Werte-Union prangert die Politik von Kanzlerin Merkel an - und fordert CDU und CSU zur Kurskorrektur auf. Von dpa


Sa., 15.06.2019

Sicherheitskonferenz Kremlchef Putin kritisiert «Kampf ohne Regeln» in US-Politik

Wladimir Putin, Präsident von Russland, hört dem tadschikischen Präsidenten Rahmon während seines Treffens zu.

Russland wirft den USA nicht nur illegale Sanktionen gegen die eigene Wirtschaft vor. Putin kritisierte wiederholt auch den «Handelskrieg» der USA mit China. Von dpa


Sa., 15.06.2019

Massenproteste wirken Hongkong legt Auslieferungsgesetz auf Eis

Carrie Lam, Regierungschefin von Hongkong: Nach Massenprotesten hat Hongkong Pläne für ein umstrittenes Gesetz für Auslieferungen an China ausgesetzt.

Der Druck war zu groß. Nach massiven Protesten stellt Hongkongs Regierungschefin Pläne für ein umstrittenes Auslieferungsgesetz nach China zurück. Die Proteste sollen trotzdem weitergehen. Von dpa


Sa., 15.06.2019

Dialog mit Rechtskonservativen Gauck wirbt für mehr «Toleranz in Richtung rechts»

Joachim Gauck, ehemaliger Bundespräsident, spricht bei der Enthüllung seines Ehrenbürgerporträts.

Wo genau verläuft die Grenze zwischen Konservativen und Rechten? Joachim Gauck hält es für wichtig, da genauer hinzuschauen. Bei der CDU ist man sich einig: Die AfD ist nicht «konservativ». Von dpa


Sa., 15.06.2019

USA beschuldigen Iran Suche nach Antworten zu Tanker-Attacken im Golf von Oman

US-Präsident Donald Trump spricht im Rosengarten des Weißen Hauses.

Nach den mysteriösen Zwischenfällen mit zwei Tankern im Golf von Oman haben die Schuldzuweisungen begonnen. Die USA machen den Iran dafür verantwortlich, viele andere sind sich da nicht so sicher. Wo sind Beweise? Und wie geht es nun weiter? Von dpa


Sa., 15.06.2019

Vorschlag an EU-Kommission Einigung über Düngeverordnung

Agrarministerin Julia Klöckner

Münster/Berlin - Die Bundesregierung hat einen Vorschlag für eine Verschärfung der Düngeverordnung an die zuständige EU-Kommission weitergeleitet. Mit den vorgeschlagenen Maßnahmen soll die Ni­tratbelastung des Grundwassers sinken, die auch in Teilen des Münsterlandes deutlich über den zulässigen Grenzwerten liegt. Von Frank Polke


51 - 75 von 10848 Beiträgen

Das Wetter in Münster

Heute

25°C 12°C

Morgen

22°C 10°C

Übermorgen

25°C 14°C
In Zusammenarbeit mit

Folgen Sie uns auf Twitter!

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung