Karfreitag ist Schmücken
275 Jahre Schützenverein Herbern: Jubiläum wirft seine Schatten voraus

Das Jubiläum der Herberner Schützen wirft seine Schatten voraus: Am karfreitag werden die Strohpuppen geschmückt-

Samstag, 12.04.2014, 15:04 Uhr

Das Jubiläum „275 Jahre Schützenverein Herbern 1739 e.V.“ wirft seine Schatten voraus. So wie die Vorfahren Feste zu feiern wussten – das Bild zeigt ein Schützenfest aus früheren Jahren –, so wollen auch die aktuellen Mitglieder das Jubiläum würdig begehen. Am Karfreitag , 18. April, trifft sich die Ehrengarde um 10 Uhr am Hof Schulze Gerling zum Aufstellen und Schmücken der Strohpuppen anlässlich des Jubiläums. Es werden drei Strohpuppenpaare jeweils an den Einfallsstraßen zur Bauernschaft aufgestellt. Die Strohpuppenpaare spannen zwischen sich ein Banner, welches das Jubiläumsfest, für jedermann gut sichtbar, ankündigt. „Wir hoffen, auf diese Weise möglichst viele Menschen zu erreichen, neugierig zu machen und vielleicht als unsere Gäste begrüßen zu können. Wir würden uns sehr freuen“, heißt es abschließend in der Pressemitteilung des Schützenvereins Herbern.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2385862?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F199%2F2533327%2F2533328%2F
Nachrichten-Ticker