Bauerschaft jubelt
Entscheidung gestern in der Waldfreiheit: Sellen-Veltruper Schützen haben neuen Kaiser und König

Die Sellen-Velturper Schützen haben einen neuen König und einen neuen Kaiser. Christian Engbring wurde neuer König, Johann Werning setzt sich beim Kaiserschießen gegen die Konkurrenz durch.

Montag, 26.05.2014, 15:05 Uhr

 
  Foto: Drunkenmölle

Die Sellen-Veltruper Schützen haben mit Christian und Silke Engbring ein neues Königs-, und mit Johann und Christa Werning ein neues Kaiserpaar. Sie lösen Ralf Lindhof beziehungsweise Markus Sauer an der Vereinsspitze ab. Christian Engbring setzte sich im Stechen gegen Marc Arning, Sebastian Palstring und Wilfried Lammering durch. Johann Werning ließ im entscheidenden Durchgang Eckhard Lindhof, Walter Sundermann, Hermann Rottmann und Werner Feldkamp hinter sich. Beste Stimmung herrschte gestern Abend auf dem Schützenplatz „Waldfreiheit“, wo der Verein seine neuen Majestäten nach einem tollen Wettkampf ausgelassen feierte. Zur Königsthrongemeinschaft zählen: Marc und Ortrud Arning, Gerd und Britta Schlattmann, Andreas und Claudia Wermeling, Enno und Gesa Ubben, Gerd Lindstrot und Silke Düttmann, Heinz Schlattmann und Lena Knufmann, Holger Hachmann und Sabrina Ketter. Den Kaiserthron bilden: Hermann und Heike Werning, Hans-Gerd und Inge Becker, Heinz Greiwe und Birgit Overesch-Greiwe, Dirk und Kerstin Haugwitz, Wolfgang und Tanja Wilmer, Bernd und Barbara Gerdener, Bernfried und Anne Dalming sowie Frank und Ulrike Bocker. Beim Ausholen der Majestätenpaare wurden bereits gestern Mittag Hermann de Veen (König vor 25 Jahren), Gerd Hundeler (König vor 40 Jahren) und Bernhardine Schlattmann (Königin vor 50 Jahren) geehrt.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2476258?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F199%2F2533327%2F2569583%2F
Nachrichten-Ticker