Vogelbörse in der Gempt-Halle
Kanarien, Sittiche und Exoten

Lengerich -

150 Züchter präsentierten rund 5000 Tiere bei der Vogelbörse in der Gempt-Halle. Nicht nur heimische Züchter, auch Händler aus dem benachbarten Ausland hatten sich auf den Weg nach Lengerich gemacht.

Sonntag, 09.10.2016, 19:10 Uhr

Viel zu sehen gab es bei der Vogelbörse in der Gempt-Halle.
Viel zu sehen gab es bei der Vogelbörse in der Gempt-Halle. Foto: Michael Baar

Rund 1000 Besucher hat die Vogelbörse angelockt, zu der vom Vogelzucht- und Liebhaberverein Tecklenburger Land am Sonntag in die Gempt-Halle eingeladen worden war. „Es hätten auch mehr sein können“, meint der Vorsitzende Manfred Wallenhorst . Rund 150 Züchter hatten ihre Käfige aufgebaut und präsentierten von Sittichen über Kanarien und Exoten bis zu Wildvögeln die ganze Bandbreite ihres Hobbys. Neben Schaulustigen, die einfach mal die Vielfalt der Vögel sehen wollten, nutzten zahlreiche Besucher die Gelegenheit, Zuwachs für ihre Zucht zu erwerben. Auch Händler verschafften sich in der Gempt-Halle einen Überblick über das Angebot.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4360404?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F199%2F4840467%2F4840470%2F
Nachrichten-Ticker