Ferienaktion beim Holzbildhauer
Es dürfen Späne gemacht werden

Für die Ferienaktion, die Karl-Heinz Köpfer in seiner „Skulptour“-Werkstatt anbietet, können sich interessierte Jugendliche jetzt anmelden.

Freitag, 07.07.2017, 09:07 Uhr

Ferienaktion beim Holzbildhauer : Es dürfen Späne gemacht werden

Die Ferienaktion, die Karl-Heinz Köpfer in seiner „Skulptour“-Werkstatt anbietet, machte den Teilnehmenden Jugendlichen im vergangenen Jahr viel Spaß. Auch in diesem Jahr dürfen wieder „Späne gemacht werden“, wie es der Holzkünstler mit eigenen Worten ausdrückt. Am Dienstag, 18., und Mittwoch, 19. Juli, wird jeweils von 10 bis 15 Uhr kreativ mit Holz unter fachlicher Anleitung gewerkelt. Zwischendurch gibt es eine einstündige Mittagspause, in der die jungen Teilnehmer von Gaby Köpfer mit einer leckeren Mahlzeit versorgt werden. Danach geht es frisch gestärkt weiter. Der Kostenbeitrag beträgt lediglich 25 Euro pro Teilnehmer. Die restlichen Kosten sponsern der Reckenfelder Treff und Skulp-Tour. Ein tolles Angebot, das Mädchen wie Jungen gleichermaßen annehmen sollten, schreiben die Organisatoren. Interessenten sollten sich daher schnell unter ✆ 02575 / 9709166 bei Karl Heinz Köpfer in Reckenfeld anmelden.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4988742?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F199%2F
Nachrichten-Ticker