Politik
Eingänge bleiben überdacht

Die Arbeiten an der Fassade des Turmes sind abgeschlossen, das Gerüst abgebaut. Auch die Ziffernkästen und Zeiger der Uhr wurden überarbeitet. Vor dem Abbau wurden die seitlich in den Turm einbindenden Schildwände des Hauptschiffes besehen. Auch dort hat sich die Verfugung des Mauerwerkes teilweise gelöst, das Mauerwerk zeigt in der Oberfläche teilweise Abschalungen und Verwitterungserscheinungen. Auf Anraten des Architekturbüros und der Firma Paetzke bleiben die Eingänge überdacht. Mit dem Bistum, der Zentralrendantur, Kirchenvorstand und Bauausschuss wird die weitere Sanierung abgesprochen.

Montag, 31.07.2017, 14:07 Uhr

Politik : Eingänge bleiben überdacht
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5047288?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F199%2F
Nachrichten-Ticker