Sperrung der alten Westerstraße
Kröten auf Wanderschaft

Everswinkel -

Aufgrund der ansteigenden Temperaturen kann in den nächsten Tagen mit der einsetzenden Krötenwanderung gerechnet werden. Die Tiere werden vor allem in feuchten Nächten die wärmere Witterung nutzen, um ihre Laichgewässer zu erreichen und dort für Nachwuchs zu sorgen, teilt die Gemeinde mit.

Freitag, 09.03.2018, 06:03 Uhr

Krötenschutz: Erneut verhindert eine Schranke an der alten Westerstraße das nächtliche Durchfahren bis etwa 10. April.
Krötenschutz: Erneut verhindert eine Schranke an der alten Westerstraße das nächtliche Durchfahren bis etwa 10. April. Foto: Gemeinde

Damit möglichst viele Frösche und Kröten diese Gewässer auch erreichen, hat die Gemeindeverwaltung wieder bis etwa Anfang April eine Straßensperrung an der alten Westerstraße vom Deutschen Milchkontor, vorbei am Hof Deckenbrock bis zum Hof Brüning, eingerichtet. An der DMK-Einfahrt bzw. zum Hof Brüning befinden sich entsprechende Hinweisschilder. In Höhe der Zufahrt zum Hof Deipenwisch wurde wieder eine nachts beleuchtete Schranke aufgestellt, so dass die Straße zu einer Sackgasse ohne Wendemöglichkeit wird. Autofahrer werden gebeten, vor allem nachts in Gebieten mit Wäldern und Gewässern entsprechend vorsichtig zu fahren und Rücksicht auf die Tiere zu nehmen.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5575889?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F199%2F
Dadashov-Show an der Ostsee
So jubelt der SCP: Rufat Dadashov (2.v.l.) wird fast erdrückt von seinen Kollegen Fabian Menig, René Klingenburg und Martin Kobylanski (v.l.). Und Tobias Rühle (r.) schleicht sich auch noch heran, während Rostocks Nico Rieble konsterniert ist.
Nachrichten-Ticker