Auf der Bergstraße
Straßenraub: Zugriff nach Schubser

Ahlen -

Ein Schubser, dann griff ein Unbekannter einem 54-Jährigen Ahlener in den Fahrradkorb und verschwand mit dessen Bauchtasche.

Montag, 02.09.2019, 13:54 Uhr aktualisiert: 02.09.2019, 16:44 Uhr
Symbolbild 
Symbolbild  Foto: dpa/Patrick Pleul

Straßenraub am Freitag um 23.10 Uhr auf der Bergstraße. Ein 54-jähriger Ahlener ging zu Fuß vom Konrad-Adenauer-Ring in die Bergstraße und schob sein Fahrrad. Dort näherte sich nach Polizeiangaben ein Unbekannter von hinten und schubste den Passanten ohne Vorwarnung. Der 54-Jährige stürzte mit dem Rad zu Boden. Der Unbekannte nahm die im Fahrradkorb liegende Bauchtasche und flüchtete.

Der Täter war nach weiteren Polizeiangaben afrikanischer Abstammung, etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß und schlank. Er hatte schulterlange, schwarze Haare und war dunkel bekleidet.

Zeugen melden sich unter Telefon 96 50 oder per E-Mail unter Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6894974?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F199%2F
Nachrichten-Ticker