Fußball: Kreisliga A
Preußen Borghorst gegen Eintracht Rodde mit Sorgen in der Defensive

Borghorst -

Vorige Woche war es der Angriff, in dieser ist es die Abwehr. Mit personellen Nöten geht der SC Preußen am Sonntag in die Partie gegen Rodde.

Freitag, 15.11.2019, 14:36 Uhr

Die personellen Probleme, die die Preußen zuletzt in der Offensive hatten, sind mit der Rückkehr von Malek Mallaamine und Tom Rausch gelöst. Dafür fehlen gegen Rodde drei Spieler im Abwehrverbund. Nico Matic und Tobias Mader haben laut Trainer Michael Straube muskuläre Probleme, Dennis Brake hat‘s mit der Leiste. „Rodde steht in der Tabelle mit Platz zehn unter Wert da. Mit Patrick Heeke und Moritz Greiwe hat Rodde viel Qualität in Angriff. Das wird ein Spiel auf Augenhöhe“, schätzt Straube die Lage ein.

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7067433?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F199%2F
So wird das Wetter am Wochenende im Münsterland
Prognose : So wird das Wetter am Wochenende im Münsterland
Nachrichten-Ticker