Olympia
Höfl-Riesch dritterfolgreichste Olympia-Alpine

Krasnaja Poljana (dpa) - Maria Höfl-Riesch hat sich in der alpinen Bestenliste bei Olympischen Winterspielen mit Silber im Super-G weiter nach oben gearbeitet.

Samstag, 15.02.2014, 09:32 Uhr

Durch ihre vierte Olympia-Medaille zog die 29-Jährige an Katja Seizinger vorbei und liegt nun nur noch hinter Janica Kostelic aus Kroatien und der Schweizerin Vreni Schneider.

Rang Gold Silber Bronze Jahre 1. Janica Kostelic (Kroatien) 4 2 0 2002 bis 2006 2. Vreni Schneider (Schweiz) 3 1 1 1988 bis 1994 3. Maria Höfl-Riesch (Deutschland) 3 1 0 2010 bis 2014 Deborah Compagnoni (Italien) 3 1 0 1992 bis 1998 4. Katja Seizinger (Deutschland) 3 0 2 1992 bis 1998
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2230210?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F2156272%2F2156387%2F2562506%2F2562508%2F
Nachts sind alle Roller grün
Nachhaltige Idee – (noch) nicht nachhaltig umgesetzt: Die E-Scooter werden noch mit Diesel-Fahrzeugen transportiert. Wilfried Gerharz
Nachrichten-Ticker