Di., 11.12.2018

Aufklärung nach 17 Jahren? Haftbefehl gegen Tatverdächtigen im Mordfall Peggy erlassen

Polizeieinsatz bei Wurzbach an der Grenze von Bayern zu Thüringen: Hier wurden Peggys sterbliche Überreste gefunden.

Überraschende Wende in einem der mysteriösesten Mordfälle Deutschlands: Weil er 2001 das neunjährige Mädchen Peggy umgebracht haben soll, sitzt ein Mann jetzt in U-Haft. Winzige Spuren und ein falsches Alibi wurden ihm zum Verhängnis. Von dpa

Di., 11.12.2018

Bis zu 10 Milliarden Euro Frankreich sucht nach Macrons Ankündigungen das nötige Geld

Demonstranten in gelben Westen protestieren in der Nähe des Arc des Triumph.

Prämien, keine Steuern und Abgaben auf Überstunden: Präsident Macron hat den Franzosen unter dem Druck der «Gelbwesten» zahlreiche Geldgeschenke gemacht. Völlig offen ist: Wie will Frankreich das eigentlich finanzieren? Von dpa


Di., 11.12.2018

Analyse In der Not greift Macron zum Scheckbuch

Ein Lächeln trotz der schwierigen Lage: Frankreichs Präsident Emmanuel Macron vor seiner Fernsehansprache.

Dramatische Stunden in Frankreich: Staatschef Macron wendet sich in einer TV-Ansprache an die Bürger, um die «Gelbwesten»-Krise einzudämmen. Sein Kurswechsel wird Milliarden kosten. Von dpa


Di., 11.12.2018

Mit vorsichtigem Optimismus Zweigleisige Bahn-Tarifrunde geht in die Verlängerung

Leer ist die Fahrplantafel auf dem Hauptbahnhof in Frankfurt/Main bis auf «Streik - kein Zugverkehr bis voraussichtlich 9 Uhr».

Schnell geht in dieser Bahn-Tarifrunde nichts. Der Konzern versuchte am Dienstag das Kunststück, die Verhandlungen an zwei Orten mit zwei Gewerkschaften zeitgleich zum Erfolg zu führen. Von dpa


Di., 11.12.2018

Treffen in Den Haag und Berlin Flucht vor Brexit-Chaos: May auf Rettungsmission in Europa

Bundeskanzlerin Angela Merkel begrüßt die britische Premierministerin Theresa May. Auf weitere Brexit-Zugeständnisse darf May in Berlin nicht hoffen.

Nach der Verschiebung der Brexit-Entscheidung im britischen Parlament ist die Lage verworren. Kommt nun der gefürchtete chaotische Brexit - oder findet sich doch noch ein Ausweg? Von dpa


Di., 11.12.2018

Fragen und Antworten Politische Blockade in London: Brexit-Deal noch zu retten?

Theresa May (Mitte l.) verteidigt den Entwurf für das Brexit-Abkommen mit Brüssel im Parlament.

Nach der Absage der Brexit-Entscheidung im britischen Parlament suchen London und Brüssel nach einem Ausweg. Aber was ist jetzt eigentlich noch möglich? Von dpa


Di., 11.12.2018

20 Millionen Menschen hungern Dramatische Lage im Jemen: Alle zehn Minuten stirbt ein Kind

Ein unterernährtes Kind liegt in einem Krankenhaus in Hudaida. Millionen von Menschen hungern im Jemen.

Seit mehr als vier Jahren tobt im bitterarmen Jemen ein Bürgerkrieg. Derzeit verhandeln die Konfliktparteien in Schweden über ein Ende des Konflikts - während die humanitäre Lage immer schlimmer wird. Von dpa


Di., 11.12.2018

EuGH-Urteil Was darf die EZB? Gericht nickt Staatsanleihenkäufe ab

Blick auf die Europäischen Zentralbank (EZB) in Frankfurt am Main.

Ist die EZB in ihrem Anti-Krisen-Kurs zu weit gegangen? Dass die Notenbank in großem Stil Wertpapiere von Staaten kauft, sorgt immer wieder für Streit. Der Europäische Gerichtshof hat nun ein klares höchstrichterliches Signal gesendet. Von dpa


Di., 11.12.2018

FDP fordert U-Ausschuss 716 Millionen Euro in fünf Jahren für Regierungsberater

Die Opposition fordert: «Externe Berater müssen raus aus den Ministerien.»

Im Kanzleramt und in den 14 Bundesministerien arbeiten mehr als 20 000 Beschäftigte. Braucht man da noch externen Sachverstand? Jedes Jahr wird diese Frage durchschnittlich mehr als 700 Mal mit Ja beantwortet. Von dpa


Di., 11.12.2018

Fragen und Antworten Was darf die EZB? EuGH stellt sich hinter Anleihenkäufe

Höchstrichterlich bestätigt: EZB-Präsident Mario Draghi hat mit den massiven Käufen von Staatsanleihen keine indirekte Staatsfinanzierung betrieben.

Ist die EZB in ihrem Anti-Krisen-Kurs zu weit gegangen? Dass die Notenbank in großem Stil Wertpapiere von Staaten kauft, sorgt immer wieder für Streit. Der Europäische Gerichtshof hat nun ein klares höchstrichterliches Signal gesendet. Von dpa


Di., 11.12.2018

Groko im Aufwind Umfrage: Union und SPD erholen sich ein wenig

Groko im Aufwind: Umfrage: Union und SPD erholen sich ein wenig

Der Grünen-Höhenflug macht Pause, die Parteien der großen Koalition legen zu: Nach dem Führungswechsel bei der CDU kommen Union und SPD derzeit zusammen auf 44 Prozent. Zu wenig für eine parlamentarische Mehrheit, aber so viel wie seit fast drei Monaten nicht mehr. Von dpa


Di., 11.12.2018

Studie zu Werten und Tugenden Fast alle Deutschen halten sich für gute Bürger

Bei Befragten mit deutschen oder ausländischen Wurzeln fallen die Bewertungen ähnlich aus.

Was macht einen guten Bürger aus? Ist die Gesellschaft gespalten? Für eine Studie wurden Junge und Alte, Menschen in Ost und West, mit und ohne Migrationshintergrund gefragt. Es gibt Überraschungen. Von dpa


Mo., 10.12.2018

Wegen drohender Niederlage May verschiebt Abstimmung zum Brexit-Deal

Theresa May, Premierministerin von Großbritannien, verlässt eine Pressekonferenz in der 10 Downing Street.

Im letzten Moment macht die britische Premierministerin Theresa May einen Rückzieher bei der Abstimmung über den Brexit-Deal. Immer deutlicher hatte sich abgezeichnet, dass sie eine krachende Niederlage zu erwarten hatte. Nun will sie nachverhandeln. Von dpa


Mo., 10.12.2018

Analyse Auf dünnem Eis - May verschiebt Brexit-Abstimmung

Analyse: Auf dünnem Eis - May verschiebt Brexit-Abstimmung

Die britische Premierministerin Theresa May muss einen Rückzieher machen. Zu groß ist der Widerstand gegen ihr Brexit-Abkommen im Parlament. Die Rufe nach ihrem Rücktritt oder einem zweiten Referendum werden immer lauter. Von dpa


Mo., 10.12.2018

Konferenz in Marokko Umstrittener UN-Migrationspakt in Marrakesch angenommen

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) spricht bei der UN-Konferenz zum Migrationspakt.

Es war Angela Merkel ein Anliegen, nach Marrakesch zu fliegen und bei der Annahme des umstrittenen UN-Migrationspaktes dabei zu sein. Dort warnt sie vor all jenen, die in den vergangenen Wochen Ängste mit Falschmeldungen geschürt hätten. Von dpa


Mo., 10.12.2018

Analyse Ein Pakt und viele Spalter

Mit dem Leben davongekommen: Flüchtlinge liegen sich in den Armen, nachdem sie die «Aquarius» im Hafen von Valencia verlassen haben.

Der UN-Migrationspakt soll die Staaten der Welt einen. Stattdessen zerbrechen Regierungen an ihm. Der Streit - vielfach entfacht durch Falschmeldungen - zeigt, in welche Richtung die öffentliche Debatte gehen könnte. Von dpa


Mo., 10.12.2018

Kaum Parteiaustritte Schäuble warnt Merz-Anhänger vor Rache

Wolfgang Schäuble hatte auf Friedrich Merz als neuen CDU-Vorsitzenden gehofft.

Massenhafte Parteiaustritte blieben vorerst aus. Doch die Unruhe in der CDU ist weiter spürbar. Wolfgang Schäuble versucht, die enttäuschten Merz-Anhänger zu beschwichtigen. Kann das gelingen? Von dpa


Mo., 10.12.2018

Lager im britischen Parlament Wer will was im Brexit-Streit?

Eine Mehrheit im britischen Parlament für den Brexit-Deal von Premierministerin May ist nicht in Sicht.

Premierministerin May zieht alle Register, um für den Brexit-Deal zu werben. Doch schließlich wird ihr klar: Sie bekommt dafür derzeit keine Mehrheit im Parlament. Denn die Lage im Unterhaus ist diffizil. Von dpa


Mo., 10.12.2018

Literaturnobelpreis abgesagt Nobelpreisträger nehmen Auszeichnungen entgegen

Denis Mukwege (r), Arzt aus dem Kongo, und Nadia Murad, Menschenrechtsaktivistin, bei der Verleihung des Friedensnobelpreis im Rathaus von Oslo.

Zwei Monate nach der Bekanntgabe können die Gewinner der Nobelpreise am Montag ihre Auszeichnungen entgegennehmen. Der Friedensnobelpreis an Denis Mukwege und Nadia Murad hat deutlich gemacht, wie sexuelle Gewalt gegen Frauen in Kriegen zur Waffe wird. Von dpa


Mo., 10.12.2018

Deutschland auf Platz 27 Klimaschutz-Index: Schlechte Noten für Deutschland

Rauch steigt aus einem Kraftwerk auf. In dem Kraftwerk wird Müll verbrannt.

Die deutsche Delegation sollte bei der Klimakonferenz eigentlich Kohleausstiegspläne in der Tasche haben. Doch die verzögern sich - und auch fürs CO2-Sparen im Verkehr fehlt bisher ein echtes Konzept. Eine Folge: Im diesjährigen Klimaschutz-Index rutscht das Land ab. Von dpa


So., 09.12.2018

Nach Parteitag in Hamburg CDU-Führung: Mit neuem Kurs zurück zur Geschlossenheit

Paul Ziemiak am Samstag beim CDU-Bundesparteitag in Hamburg.

Die neue CDU-Führung hat ein «hartes Stück Arbeit» vor sich, bis die Partei nach den Querelen der vergangenen Monate wieder zusammenfindet. Können die vielen Enttäuschten zurückgewonnen werden? Von dpa


So., 09.12.2018

Erneut schwere Krawalle «Gelbwesten»-Krise: Macron äußert sich am Montagabend

Präsident Emmanuel Macron Ende November im Elysee-Palast in Paris.

Wie lassen sich die «Gelbwesten» in Frankreich besänftigen? Trotz Zugeständnissen der Regierung demonstrierten wieder Zehntausende. Von dpa


So., 09.12.2018

14. Spieltag BVB vor Herbstmeisterschaft - Bayern feiert Weihnachtsparty

Dortmund feiert ausgelassen den Sieg auf Schalke.

Dortmund krönt seine hervorragende Hinserie mit dem Derbysieg auf Schalke. Der BVB kann sich auf den Titel als Herbstmeister einrichten, erster Verfolger bleibt Gladbach. Die Bayern erleben eine entspannte Weihnachtsfeier, Hannover 96 schiebt Frust. Von dpa


So., 09.12.2018

Zustimmung von 99 Prozent SPD wählt Katarina Barley zur Europawahl-Spitzenkandidatin

Katarina Barley bei der Delegiertenkonferenz ihrer Partei im Willy-Brandt-Haus.

Die SPD braucht dringend einen Aufschwung. Die Europawahl im kommenden Mai könnte für die kriselnde Partei und ihre Vorsitzende Nahles zur Schicksalsentscheidung werden. Große Hoffnungen richten sich nun auf Justizministerin Barley. Von dpa


So., 09.12.2018

Abstimmung am Dienstag Chancen für einen Brexit-Deal sinken

Deal oder harter Brexit - noch ist alles offen.

Bei der Brexit-Abstimmung am Dienstag im Londoner Parlament dürfte Premierministerin May eine Schlappe erleiden. Zweite Abstimmung, Rücktritt, Neuwahl - was werden die Konsequenzen sein? Von dpa


Das Wetter in Münster

Heute

8°C 1°C

Morgen

5°C 0°C

Übermorgen

4°C -2°C
In Zusammenarbeit mit

Folgen Sie uns auf Twitter!

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung