Extremismus
Maaßen: Islamisten werben Mitstreiter unter Flüchtlingen

Berlin (dpa) - Radikale Islamisten tummeln sich rund um Asylunterkünfte, um Flüchtlingen ihre Ideologie einzuflüstern. Verfassungsschützer haben Hunderte Anwerbeversuche gezählt. Bei der Überwachung der Islamisten-Szene stoßen sie auf Probleme. SPD-Chef Gabriel ruft unterdessen zum Konsens bei der inneren Sicherheit auf.

Sonntag, 14.08.2016, 13:08 Uhr

Warnt vor Anwerbeversuchen von Islamisten bei Flüchtlingen: Verfassungsschutzpräsident Maaßen.
Warnt vor Anwerbeversuchen von Islamisten bei Flüchtlingen: Verfassungsschutzpräsident Maaßen. Foto: Rainer Jensen
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4228020?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F1701571%2F1701594%2F1701595%2F4840089%2F4840091%2F
Spielverbot auf Schulhöfen an Sonntagen: sinnvoll oder unverhältnismäßig?
Pro und Contra : Spielverbot auf Schulhöfen an Sonntagen: sinnvoll oder unverhältnismäßig?
Nachrichten-Ticker