Parteien
Hintergrund: SPD-Vorstand komplett - Beisitzer gewählt

Leipzig (dpa) - Nach holprigem Anlauf ist der SPD-Vorstand komplett. Die rund 600 Delegierten des Parteitags in Leipzig wählten am Freitag 26 Beisitzer. Zur Abstimmung standen 30 Kandidaten.

Freitag, 15.11.2013, 17:38 Uhr

Erst im zweiten Wahlgang konnte sich zwölf Kandidaten - darunter eine Reihe von Landesfürsten - nach einer Intervention von Parteichef Sigmar Gabriel durchsetzen. Auf der Strecke blieben vier Kandidaten.

Der komplette SPD-Bundesvorstand:

VORSITZENDER:

Sigmar Gabriel 83,6 Prozent

STELLVERTRETER:

Olaf Scholz 67,3 Prozent

Aydan Özoguz 79,9 Prozent

Manuela Schwesig 80,1 Prozent

Hannelore Kraft 85,6 Prozent

Thorsten Schäfer-Gümbel 88,9 Prozent

GENERALSEKRETÄRIN:

Andrea Nahles 67,2 Prozent

SCHATZMEISTERIN:

Barbara Hendricks 79,5 Prozent

BEAUFTRAGTER FÜR DIE EU:

Martin Schulz 97,9 Prozent

BEISITZER (1. Wahlgang gewählt):

Doris Ahnen (Rheinland-Pfalz) 415 Stimmen

Martin Dulig (Sachsen) 408

Joachim Poß ( NRW ) 394

Michael Groschek (NRW) 376

Gabriel Lösekrug-Möller ( Niedersachsen ) 375

Matthias Miersch (Niedersachsen) 371

Hubertus Heil (Niedersachsen) 366

Kerstin Griese (NRW) 362

Petra Crone (NRW) 360

Michaele Engelmeier-Heite (NRW) 351

Nils Annen (Hamburg) 351

Carsten Sieling (Bremen) 316

Dagmar Schmidt (Hessen) 303

Armin Schild (Hessen) 294

BEISITZER (2. Wahlgang gewählt):

Dietmar Woidke (Brandenburg) 445

Elke Ferner (Saarland) 402

Heiko Maas (Saarland) 384

Ralf Stegner (Schleswig-Holstein) 383

Katrin Budde (Sachsen-Anhalt) 380

Jan Stöß (Berlin) 332

Christoph Matschie (Thüringen) 332

Sascha Vogt (NRW) 329

Florian Pronold (Bayern) 325

Ute Vogt (Baden-Württemberg) 297

Homeira Mansury (Bayern) 273

Peter Friedrich (Baden-Württemberg) 268

Nicht gewählt wurden:

Anette Kramme (Bayern) 263

Hilde Mattheis (Baden-Württemberg) 250

Klaus Barthel (Bayern) 249

Angelika Graf (Bayern) 188

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2040004?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F1701571%2F1701629%2F1831260%2F2130884%2F
Endspurt im Einrichtungshaus: Höffner kurz vor der Neueröffnung
In der kommenden Woche wird der neue Höffner-Schriftzug mit Hilfe eines Autokrans an die Fassade gehängt. Ansonsten ist noch viel zu tun bis zur Neueröffnung zum 1. August. Die Tischler Markus Viertel und Volker Francke (kleines Foto) kümmern sich um den Kassenbereich.
Nachrichten-Ticker