Do., 21.03.2019

Polizei bittet um Hinweise 18-Jährige auf Usedom getötet

Ein Einsatzfahrzeug der Polizei steht vor dem Wohnhaus in Zinnowitz, in dem die 18-Jährige tot aufgefunden wurde.

Nach dem Tod einer jungen Frau auf Usedom gehen die Ermittler von einem Gewaltverbrechen aus. Nun hoffen sie, dem Täter auch mit Hilfe von Hinweisen aus der Bevölkerung auf die Spur zu kommen. Von dpa

Do., 21.03.2019

Schüler erleidet Hirnschäden Kollaps im Sportunterricht - Tragischer Fall vor dem BGH

Außenaufnahme des Bundesgerichtshofs (BGH) in Karlsruhe. Der Kreislaufkollaps eines Schülers im Sportunterricht und dessen irreversible Hirnschäden beschäftigen das Gericht.

Was muss ein Lehrer im Notfall tun? Der BGH prüft einen tragischen Fall aus Hessen. Ein Schüler kollabierte im Sportunterricht und erlitt irreversible Hirnschäden. Es hätte verhindert werden können, meint der Kläger. Von dpa


Do., 21.03.2019

Vorwürfe gegen das Jugendamt Lügde-Skandal: Landrat nimmt zu Behördenversagen Stellung

Tjark Bartels, Landrat des Kreises Hameln-Pyrmont, hatte eingeräumt, dass das Jugendamt des Kreises trotz mehrfacher Hinweise auf Pädophilie einen heute 56-Jährigen als Pflegevater für ein kleines Mädchen eingesetzt hatte.

Hameln (dpa) - Das offenkundige Behördenversagen im Fall des massenhaften Kindesmissbrauchs auf einem Campingplatz ist heute Thema in einem niedersächsischen Landtagsauschuss. Von dpa


Mi., 20.03.2019

Todesdrohungen gegen Schüler Mann steckt Schulbus in Italien in Brand - Kinder in Panik

Der Mann hatte den Bus voller Schulkinder in seine Gewalt gebracht und dann in Brand gesetzt.

Ein Mann bedroht Kinder in einem Schulbus mit dem Tod. Dann zündet er den Wagen an. Die Flammen zerfressen den Bus. Polizisten zerschlagen Fenster, um die Kinder zu retten. Wollte sich der Täter für sterbende Migranten im Mittelmeer rächen? Von dpa


Mi., 20.03.2019

Lotto 6 aus 49 Die Gewinnzahlen vom Mittwoch, 20. März

(ohne Gewähr) Von dpa


Mi., 20.03.2019

Frühlingserwachen Erste Strandkörbe der Saison in St. Peter-Ording

Zurück aus dem Winterquartier: Strandkörbe in St. Peter-Ording.

Das Wetter scheint nicht richtig mitgespielt zu haben, doch der Sommer wird kommen. Nordfriesland bereitet ihn vor. Von dpa


Mi., 20.03.2019

Bis zu acht Meter Helfer warnen: Mosambik vor noch schlimmeren Überflutungen

Zuflucht auf dem Dach: Die vom Zyklon «Idai» ausgelösten Überschwemmungen setzten im Zentrum von Mosambik ganze Landstriche unter Wasser und beschädigten zahllose Häuser.

In Mosambik sprechen Helfer wegen massiver Überschwemmungen schon jetzt von einer «Insellandschaft». Zahlreiche Orte sind von der Außenwelt abgeschnitten. Und es regnet weiter. Experten warnen bereits vor dem Ausbrechen von Krankheiten im Katastrophengebiet. Von dpa


Mi., 20.03.2019

World Happiness Report Der glücklichste Ort der Welt

World Happiness Report: Der glücklichste Ort der Welt

Wer glücklich leben will, sollte in den Norden ziehen. Im "World Happiness Report" wurden erneut die glücklichsten Länder der Welt ermittelt. Ein kleines Land in Asien hat jedoch einen anderen Weg zum Glück seiner Bewohner gefunden. Von Katharina Heflik


Mi., 20.03.2019

Briefverkehr Osterhasenpostamt in Ostereistedt beantwortet wieder Briefe

Ein Brief aus China an Hanni Hase.

Ostern steht vor der Tür. Jungen und Mädchen aus aller Welt schreiben an den Osterhasen - und bekommen Antwort aus Niedersachsen. Von dpa


Mi., 20.03.2019

Langzeitstudie «Motorik-Modul» Langzeitstudie zeigt: Bewegung im Alltag sinkt drastisch

Ein Schulkind hüpft mit einem Ball zwischen den Beinen.

Kinder und Jugendliche bewegen sich heute viel weniger als noch vor einigen Jahren. Woran das liegt? Am stundenlangen Daddeln am Computer erstaunlicherweise nicht. Von dpa


Mi., 20.03.2019

«Vogue»-Chefin Anna Wintour bewundert Merkel für ihren Stil

Die amerikanische Vogue-Chefin Anna Wintour (l) und Bundeskanzlerin Angela Merkel. Fotos: Lukas Coch/Carmen Jaspersen

Berlin (dpa) - Die für ihre harte Kritik bekannte und gefürchtete «Vogue»-Chefin Anna Wintour (69) mag den Stil von Bundeskanzlerin Angela Merkel (64). Die für Merkel typischen Hosenanzüge seien «sehr authentisch», sagte Wintour dem «Zeit-Magazin». Von dpa


Mi., 20.03.2019

Unschuldig in Psychiatrie Gericht: Justizopfer Mollath steht Entschädigung zu

Kläger Gustl Mollath unterhält sich vor Prozessbeginn mit Journalisten.

Neue Runde im Fall Mollath: Knapp sechs Jahre nach seiner Entlassung aus der Psychiatrie will Deutschlands bekanntestes Justizopfer Geld für 2747 verlorene Tage und Nächte. Seine Chancen auf eine Entschädigung stehen nicht schlecht. Von dpa


Mi., 20.03.2019

Umfrage zu Tätowierungen Viele halten Tattoos für Hürde bei der Jobsuche

In einigen Berufen sind zumindest sichtbare Tätowierungen unerwünscht.

Blumen, Muster, Namen, Totenschädel - das Spektrum möglicher Tattoo-Motive ist unbegrenzt. Auf dem Arbeitsmarkt kann das farbige Bekenntnis in der Haut aber zum Problem werden. Von dpa


Mi., 20.03.2019

Nach Crash in Äthiopien USA prüfen Sicherheits-Zertifizierung für Boeing 737 Max

Eine Boeing 737 MAX 8.

Binnen weniger Monate sind zwei Boeing-Flugzeuge vom Typ 737 Max abgestürzt. Nun gerät die Sicherheits-Zertifizierung ins Visier. Von dpa


Di., 19.03.2019

1000 Tote befürchtet Überschwemmungen in Mosambik - «Binnenmeere» entstanden

Blick auf Praia Nova Village, eines der von Zyklon «Idai» am stärksten betroffenen Viertel in Beira, Mosambik. Ganze Landstriche wurden zerstört, Dörfer und Städte standen unter Wasser, aus Häusern wurden Ruinen und Vorratskammern von den Fluten mitgerissen.

Das Ausmaß der Katastrophe in Mosambik ist immer noch nicht absehbar. Experten warnen angesichts steigender Flusspegel, dass sich die Lage weiter zuspitzt. Hilfsorganisationen wollen ihre Einsätze ausweiten. Von dpa


Di., 19.03.2019

Vermisste 15-Jährige Erneut erfolglose Suche nach Rebecca auf Brandenburger See

Polizeibeamte mit einem Spürhund suchen am Ufer des Storkower Kanals nahe dem Wolziger See im Landkreis Dahme-Spreewald nach der vermissten Rebecca.

In Brandenburger Wäldern suchte die Polizei nach Rebecca, an der Autobahn und einer Landstraße und nun auch auf einem See. Trotz des großen Aufwandes fehlt bisher die entscheidende Spur. Von dpa


Di., 19.03.2019

Endstation Bremen Kinder aus Hamm wollten allein nach Hamburg

Endstation Bremen: Kinder aus Hamm wollten allein nach Hamburg

Bremen - Der spontane Ausflug eines elfjährigen Mädchens und eines zwölfjährigen Jungen von Hamm nach Hamburg hat am Bremer Hauptbahnhof ein vorzeitiges Ende gefunden.  Von dpa


Di., 19.03.2019

Feuer brennt seit zwei Tagen Schwarzer Rauch über Houston: Großbrand in Chemiewerk

Ein Großbrand in einem Chemiewerk in einem Vorort von Houston sorgt für dichte Rauchwolken über der texanischen Großstadt.

Über viele Stunden brennt ein Chemiewerk in Texas lichterloh. Zwischenzeitlich dürfen Anwohner ihre Häuser nicht verlassen. Eine Gefahr für die Öffentlichkeit soll nicht bestehen. Dabei klagen einige Menschen über Gesundheitsbeschwerden. Von dpa


Di., 19.03.2019

Rat zu 0,0 Promille Studie zu Passivtrinken: Tausende Babys mit Behinderung

Eine hochschwangere Frau fasst sich mit beiden Händen an ihren Bauch. Auch Nicht-Trinker leiden in vielen Fällen unter den Folgen von Alkoholkonsum.

Trinken Frauen in der Schwangerschaft, kann das zu Behinderungen beim Kind führen. Einer Münchner Studie zufolge wurden die Folgen des Passivtrinkens bisher zahlenmäßig unterschätzt. Aber nicht nur Babys werden Opfer des Alkoholmissbrauchs anderer. Von dpa


Di., 19.03.2019

Missbrauch auf Campingplatz Jugendamt in Lügde bekam schon 2016 Pädophilie-Hinweise

Abgesperrte Parzelle des mutmaßlichen Täters auf dem Campingplatz Eichwald in Lügde.

Hameln - Im Fall des massenhaften Kindesmissbrauchs in Lügde hat das Jugendamt Hameln trotz mehrfacher Hinweise auf Pädophilie einen heute 56-Jährigen als Pflegevater für ein kleines Mädchen eingesetzt. Von dpa


Di., 19.03.2019

Weichenstellendes Urteil BGH klärt Streit um ein von Schwiegereltern geschenkes Haus

Als die Tochter mit ihrem Freund ins eigene Haus zieht, lassen sich die Eltern nicht lumpen. Keine zwei Jahre trennt sich das Paar. Ist mit dem Mann auch das Geld weg? Darüber entscheidet der Bundesgerichtshof. Symbolbild: Jens Wolf

Als die Tochter mit dem Freund ein Haus kauft, lassen sich die Eltern nicht lumpen. Keine zwei Jahre später ist Schluss. Und das Geld weg? Von dpa


Di., 19.03.2019

Oft Pommes, kaum Vollkorn? Klöckner will gesündere Kinderteller

Für Kinder gibt es in Restaurants oft nicht nur kleinere Portionen, sondern auch nicht besonders gesunde Gerichte. Symbolbild: Lukas Schulze

Wenn Familien auswärts essen, gibt es auf der Speisekarte oft extra Gerichte für Kinder - und die machen Experten Sorgen: Zu viel Fett, zu viele Kalorien, zu ungesund. Nun lädt die Ernährungsministerin zum Gespräch. Von dpa


Di., 19.03.2019

Umfrage Mehrheit der Deutschen nennt sich glücklich

Laut einer aktuellen Umfrage sagen zwei Drittel der Erwachsenen in Deutschland (66 Prozent), dass sie momentan glücklich sind. Foto. Friso Gentsch

Jeder vierte Erwachsene in Deutschland ist nach eigenen Angaben unglücklich, aber immerhin bezeichnet sich eine große Mehrheit als glücklich. Große Unterschiede fördert eine neue Umfrage bei der Einschätzung des privaten Umfelds und der Gesamtgesellschaft zutage. Von dpa


Mo., 18.03.2019

Wirbelsturm «Idai» Bis zu 1000 Tote durch Wirbelsturm in Mosambik befürchtet

Menschen im Ort Beira in den Trümmern ihrer vom Sturm zerstörten Häuser.

Weite Landesteile in Mosambik sind überflutet. Eine Großstadt ist seit Tagen ohne Strom und von der Außenwelt abgeschnitten. Helfer schlagen nach dem tropischen Wirbelsturm «Idai» Alarm. Und der Präsident warnt vor einer Katastrophe ungeahnten Ausmaßes. Von dpa


Mo., 18.03.2019

«Nacht- und Nebelaktion» Liebesbeweis in XXL: Bauer sät riesigen Heiratsantrag

In überdiemensionalen Buchstaben steht in einem Feld «Mogst mi heiran?». Landwirt Florian Weiß aus der Oberpfalz hat seiner Freundin einen Heiratsantrag in ein Feld gesät.

Hahnbach (dpa) - Landwirt Florian Weiß aus Bayern hat seiner Freundin einen Heiratsantrag in ein Feld gesät. Die Frage aller Fragen - «Mogst mi heiran?» - ist mitsamt einem Herzen aus der Luft deutlich zu erkennen. Von dpa


1 - 25 von 6150 Beiträgen

Das Wetter in Münster

Heute

17°C 4°C

Morgen

20°C 6°C

Übermorgen

15°C 2°C
In Zusammenarbeit mit

Folgen Sie uns auf Twitter!

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region