Mo., 18.03.2019

Wirbelsturm «Idai» Bis zu 1000 Tote durch Wirbelsturm in Mosambik befürchtet

Menschen im Ort Beira in den Trümmern ihrer vom Sturm zerstörten Häuser.

Weite Landesteile in Mosambik sind überflutet. Eine Großstadt ist seit Tagen ohne Strom und von der Außenwelt abgeschnitten. Helfer schlagen nach dem tropischen Wirbelsturm «Idai» Alarm. Und der Präsident warnt vor einer Katastrophe ungeahnten Ausmaßes. Von dpa

Mo., 18.03.2019

«Nacht- und Nebelaktion» Liebesbeweis in XXL: Bauer sät riesigen Heiratsantrag

In überdiemensionalen Buchstaben steht in einem Feld «Mogst mi heiran?». Landwirt Florian Weiß aus der Oberpfalz hat seiner Freundin einen Heiratsantrag in ein Feld gesät.

Hahnbach (dpa) - Landwirt Florian Weiß aus Bayern hat seiner Freundin einen Heiratsantrag in ein Feld gesät. Die Frage aller Fragen - «Mogst mi heiran?» - ist mitsamt einem Herzen aus der Luft deutlich zu erkennen. Von dpa


Mo., 18.03.2019

Tat löste Ausschreitungen aus Beginn des Prozesses um Chemnitzer Messerattacke

Der Angeklagte Alaa S. wird in den Gerichtssaal geführt.

Die Bluttat von Chemnitz und ihre Folgen haben die Stadt und Deutschland wochenlang in Atem gehalten. Nun beginnt der Prozess gegen einen Syrer. Die Verteidigung zweifelt an einem fairen Verfahren, der Staatsanwalt greift zu ungewöhnlichen Mitteln. Von dpa


Mo., 18.03.2019

Imane Fadil vergiftet? Italien rätselt über Tod von «Bunga Bunga»-Zeugin

Imane Fadil verlässt im Oktober 2011 nach einer Aussage als Zeugin das Gericht in Mailand.

Der Tod eines marokkanischen Models elektrisiert Italien. Denn Imane Fadil war Zeugin im Prozess um «Bunga Bunga»-Sexpartys von Ex-Premier Berlusconi. Wurde sie vergiftet? Und führt eine Spur nach Marokko? Von dpa


Mo., 18.03.2019

Drei Tote in Straßenbahn Schüsse in Utrecht: War es doch ein Familiendrama?

Die niederländische Polizei ist schwer bewaffnet vor Ort. Sie fahndet nach einem 37-Jährigen Mann.

Morgens fallen in einer Straßenbahn in Utrecht plötzlich Schüsse. Drei Menschen kommen ums Leben, fünf werden verletzt. Der Verdächtige ist auf der Flucht. Aber was war sein Motiv? Von dpa


Mo., 18.03.2019

Seit einem Monat vermisst Rebecca bleibt verschwunden - Bootseinsatz auf See beendet

Auf einem Boot suchen Polizeibeamte mit einem Spürhund auf dem Storkower Kanal nahe dem Wolziger See im Landkreis Dahme-Spreewald nach der vermissten Rebecca.

Wurde die Leiche von Rebecca in einem See versenkt? Nach zwei Wäldern und der Autobahn nahm sich die Polizei nun ein Gewässer südöstlich von Berlin vor. Dazu rückte Hilfe aus Nordrhein-Westfalen an. Von dpa


Mo., 18.03.2019

Liebesbeweis in XXL Bauer sät riesigen Heiratsantrag ins Feld

Landwirt Florian Weiß aus der Oberpfalz hat seiner Freundin einen Heiratsantrag in ein Feld gesät.

Hahnbach - Das Glück liegt in der Wiese. So hieß ein französischer Speilfilm, der hier leicht abgewandelt Realität wurde. Von dpa


Mo., 18.03.2019

Mit 2,5 Promille am Steuer Schlangenlinien auf der Autobahn

Der gestoppte Autofahrer auf der A8 war sturzbetrunken.

München (dpa) - Mit 2,5 Promille Alkohol im Atem hat ein 53-Jähriger auf der Autobahn 8 in Bayern eine Kamikaze-Fahrt unternommen. Ein Polizist, der gerade auf dem Weg nach Hause war, bemerkte den Schlangenlinien fahrenden Wagen am Sonntagabend und informierte seine Kollegen, wie die Autobahnpolizei mitteilte. Von dpa


Mo., 18.03.2019

Taschengeld aufbessern Neunjähriger verteilt Ersparnisse der Eltern gegen Finderlohn

Taschengeld aufbessern: Neunjähriger verteilt Ersparnisse der Eltern gegen Finderlohn

Bad Vilbel - Der Plan ist nach hinten losgegangen: Ein Neunjähriger aus Hessen wollte sein Taschengeld aufbessern. Dafür hat er sich allerdings an den Ersparnissen seiner Eltern bedient. Von dpa


Mo., 18.03.2019

Absturz der Boeing 737 Max 8 Äthiopien: «Klare Ähnlichkeiten» mit Crash in Indonesien

Absturz der Boeing 737 Max 8: Äthiopien: «Klare Ähnlichkeiten» mit Crash in Indonesien

Der Druck auf Flugzeughersteller Boeing steigt weiter. Die Daten der Blackboxes deuten nach dem jüngsten Absturz auf Ähnlichkeiten mit dem Crash in Indonesien im Oktober hin. Unterdessen wurden bei einem Trauergottesdienst für die Opfer in Äthiopien leere Särge beigesetzt. Von dpa


So., 17.03.2019

Das volle Programm Berliner Eisbärchen zieht alle Blicke auf sich

Die kleine Eisbärin im Tierpark. Immer in der Nähe ist Mutter Tonja.

Viele Berliner haben es sich auch bei wenig frühlingshaftem Wetter nicht nehmen lassen, dem Eisbärenbaby im Tierpark einen ersten Besuch abzustatten. Es zog sich bei Schmuddelwetter nicht etwa zurück. Von dpa


So., 17.03.2019

Noch zwei Tage Nässe und Kälte Gute Aussichten: Nach dem Hochwasser kommt der Frühling

Dunkle Regenwolken sind über einem Feld bei Hattendorf in Niedersachsen zu sehen.

Am Wochenende war das Wetter in vielen Teilen Deutschlands noch zum Abgewöhnen. Anhaltender Regen ließ die Flüsse anschwellen, Hochwasser und Überschwemmungen waren die Folge. Aber es wird besser. Von dpa


So., 17.03.2019

Österreich Brenzlige Szenen bei Weltrekord-Feuer

Der 60 Meter hohe Holzturm wurde von der Feuerwehr wegen starkem Funkenflug gelöscht.

Die Bürger von Lustenau wollten einen riesigen Holzturm abfackeln. Sorgen der Klimaschützer schlugen sie in den Wind. Schlussendlich hatten sie mit anderen heißen Problemen zu kämpfen. Von dpa


So., 17.03.2019

Tag der Kriminalitätsopfer Weißer Ring: Hohe Dunkelziffer bei Senioren als Betrugsopfer

Plakat der Polizei NRW. Senioren stehen im Fokus des Tages der Kriminalitätsopfer am 22. März.

Immer wieder geben sich Kriminelle als Polizisten aus und bringen vor allem ältere Menschen um Erspartes. Der Chef des Weißen Rings, Ex-BKA-Präsident Jörg Ziercke, erklärt, warum Senioren aus Sicht der Täter leichte Opfer sind. Von dpa


So., 17.03.2019

Nach heftigen Regenfällen Mindestens 58 Tote bei Sturzflut in Indonesien

Rettungskräfte bergen in Sentani ein Opfer der Sturzflut.

Jakarta (dpa) - Bei einer Sturzflut in der indonesischen Provinz Papua sind mindestens 58 Menschen ums Leben gekommen. Mindestens 74 weitere Menschen wurden nach Angaben eines Katastrophenschutz-Sprechers vom Sonntag verletzt. Von dpa


So., 17.03.2019

Angriff auf die grüne Lunge Abholzung des Amazonas-Regenwaldes legt zu

Baumstämme von Urwaldriesen liegen auf einem Lagerplatz in Altamira. Im brasilianischen Amazonasgebiet steigert sich die Abholzung.

Der neue brasilianische Präsident Bolsonaro gilt als Freund der Landwirte und Holz-Unternehmer. Der Dschungel ist für ihn vor allem eine Wirtschaftsressource. Kritiker befürchten, dass der Ex-Militär den Holzfäller weitgehend freie Hand lässt. Von dpa


So., 17.03.2019

Pkw kracht frontal in Bus 13 Verletzte bei Unfall mit Linienbus

Rettungskräfte sichern die Unfallstelle in Mönchengladbach.

Ein Auto will abbiegen, ein anderes fährt auf. Der Vordermann kracht frontal in einen nahenden Linienbus. Zahlreiche Menschen in dem Bus und aus den Autos werden verletzt. Von dpa


So., 17.03.2019

«Nicht die erste Wahl» Drogenbeauftragte: Lobbyisten reden Patienten Cannabis ein

Marlene Mortler, die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, hält medizinisches Cannabis nicht für «die erste Wahl».

Wien (dpa) - Die Nachfrage nach Cannabis auf Rezept hat nach Ansicht der deutschen Drogenbeauftragten nicht nur rein medizinische Gründe. Von dpa


Sa., 16.03.2019

Personensuchhunde im Einsatz Spuren an der Autobahn? - Polizei sucht weiter nach Rebecca

Die Polizei sucht seit Wochen nach Rebecca - hier in der vergangenen Woche in einem Wald im Landkreis Oder-Spree. Jetzt ist die Suche an Anschlussstellen der Autobahn 12 fortgesetzt worden.

Seit fast genau einem Monat ist die 15-jährige Rebecca verschwunden. Bringt eine Suche entlang der Autobahn in Richtung Polen den Ermittlern der Berliner Mordkommission neue Erkenntnisse? Von dpa


Sa., 16.03.2019

Lotto 6 aus 49 Die Gewinnzahlen vom Samstag, 16. März

(ohne Gewähr) Von dpa


Sa., 16.03.2019

Überschwemmungen im Süden Erst nasskalt, dann sonnig: Frühlingswetter in Sicht

Feuerwehrleute versuchen nach einem Unwetter, mit Pumpen die überflutete Landesstraße 327 bei Montabaur wieder befahrbar zu machen.

Offenbach (dpa) - Zuerst die gute Nachricht: Mitte kommender Woche steigen die Temperaturen in Deutschland, und in einigen Regionen dürfte sich die Sonne zeigen. Von dpa


Sa., 16.03.2019

Attacke in Berlin-Neukölln Betrunkener schubst Mann von U-Bahnsteig: Halswirbelbruch

Rettungswagen mit Blaulicht in Berlin.

Berlin (dpa) - Ein Betrunkener hat in Berlin einen Mann auf einem U-Bahnsteig so geschubst, dass er ins Gleisbett fiel. Der 34-Jährige wurde mit einem gebrochenen Halswirbel in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei mitteilte. Von dpa


Sa., 16.03.2019

Kohlenmonoxidvergiftung? Bayern: Zwei Leichen in Wohnmobil gefunden

Ein Bestatter schiebt einen Sarg in einen Leichenwagen. Die Polizei hat in Ettal in einem Wohnmobil zwei Leichen entdeckt.

Ettal (dpa) - In einem Wohnmobil sind in Ettal (Bayern) zwei Leichen entdeckt worden. Zur mutmaßlichen Todesursache sagte ein Polizeisprecher: «Wir gehen derzeit nicht von einer Fremdbeteiligung aus.» Von dpa


Sa., 16.03.2019

Häuser überflutet Rohr gebrochen: Haushalte in Koblenz zeitweise ohne Wasser

Ein Auto ist nach einem Wasserrohrbruch in der Mainzer Straße in Koblenz im Schlamm versunken.

Koblenz (dpa) - Wegen eines Rohrbruchs in Koblenz sind in der Nacht zum Samstag zahlreiche Haushalte von der Wasserversorgung abgeschnitten gewesen. «Man kann sagen, dass Gebäude im gesamten Stadtgebiet betroffen waren», sagte eine Sprecherin der Energieversorgung Mittelrhein. Von dpa


Fr., 15.03.2019

Kilometerlange Ölteppiche Schiffbruch in der Biskaya: Abpumpen von Öl noch unmöglich

Vor dem Untergang: Die «Grande America» steht vor der Westküste Frankreichs in Flammen.

Der französische Staat mobilisiert Schiffe und Einsatzkräfte, um eine Ölkatastrophe an der Atlantikküste zu verhindern. Raue See verschärft die Situation. Und: Aus dem Wrack scheint immer noch Öl zu laufen. Von dpa


1 - 25 von 6128 Beiträgen

Meistgelesen

Das Wetter in Münster

Heute

11°C 1°C

Morgen

14°C 5°C

Übermorgen

17°C 5°C
In Zusammenarbeit mit

Folgen Sie uns auf Twitter!

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland