Fr., 22.11.2019

Dessous-Marke Modenschau von Victoria's Secret fällt aus

Die Models Barbara Palvin (l-r), Yasmin Wijnaldum, Winnie Harlow, Gigi Hadid, Kendall Jenner und Alexina Graham bei der Victoria's Secret Fashion Show 2018.

Erstmals war die Schau, bei der Frauen in High-Heels, glitzernder Unterwäsche und riesigen Flügeln über den Laufsteg ziehen, 1995 ausgestrahlt worden. In den Vorjahren fand das Mode-Event im November/Dezember statt. Von dpa

Fr., 22.11.2019

Raser vor Gericht Nach tödlichem illegalem Rennen: Lange Haft gefordert

Ein Holzkreuz steht bei Achslach an der Stelle, an der die Männer bei einem Rennen den Tod eines weiteren Autofahrers verursacht haben sollen.

Knapp eineinhalb Jahre nach einem tödlichen Raser-Unfall sollen nun die Urteile fallen. Die Staatsanwaltschaft fordert mehrere Jahre Haft. Von dpa


Fr., 22.11.2019

Marvel Auktions-Rekord für Comic-Heft von 1939

Der Marvel-Comic wurde für mehr als 1,2 Millionen Dollar versteigert.

Von 10 Cent zu mehr als 1,2 Millionen Dollar: Bei einer Versteigerung eines Marvel-Comics wurde ein neuer Rekord aufgestellt. Von dpa


Fr., 22.11.2019

Notlandung in Los Angeles Flammen aus Triebwerk: Passagierjet kehrt um

Flugzeuge am Los Angeles International Airport (Archivbild). Eine Boeing 777 der Philippine Airlines musste nach einem Triebwerkschaden umkehren.

Los Angeles (dpa) - Schreckmomente für 347 Passagiere und die 18-köpfige Besatzung eines Jets nach dem Start in Los Angeles: Kurz nach dem Abheben am Donnerstag (Ortszeit) schlugen Flammen aus dem rechten Triebwerk der Boeing 777 der Philippine Airlines. Von dpa


Fr., 22.11.2019

Digitales Leben Schuld? Studie: Jugendliche bewegen sich zu wenig

Kinder nehmen an einem Sportprogramm teil. Die große Mehrheit der Jugendlichen weltweit bewegt sich laut einer Studie zu wenig.

Smartphone statt Spielplatz und zu wenig Sportunterricht? Die Jugendlichen weltweit bewegen sich laut einer neuen Studie nicht genug - und die Weltgesundheitsorganisation ist skeptisch, dass sich das bis 2030 spürbar ändert. Von dpa


Fr., 22.11.2019

Buschbrände in Australien Sydney: Belastung durch Rauch erreicht «gefährliche» Stufe

Eine dicke Rauchschicht hängt über Sydneys zentralem Geschäftsviertel.

Teile Australiens stehen in Flammen. Die Gesundheitsbehörde warnt nun vor der extremen Belastung der Luft. Von dpa


Fr., 22.11.2019

Suche nach Ursache Busunfall am Bahnhof Wiesbaden: Ein Toter und 23 Verletzte

Ein beschädigter Pkw und ein beschädigter Bus stehen nach einem Unfall am Hauptbahnhof in Wiesbaden.

Ein Busfahrer verliert die Kontrolle über sein Fahrzeug. Ein Mensch ist tot, 23 sind verletzt. Am Tag danach laufen die Ermittlungen - eine wichtige Frage, die sich die Ermittler stellen: Technischer Defekt oder menschliches Versagen? Von dpa


Do., 21.11.2019

Ursache unklar Bus rammt Wartehäuschen in Wiesbaden: 21 Menschen verletzt

Ein beschädigter Pkw und ein beschädigter Bus stehen nach dem Unfall am Wiesbadener Hauptbahnhof.

Schock am Wiesbadener Hauptbahnhof: Bei einem Unfall mit einem Linienbus werden viele Menschen verletzt. Die Polizei hat bereits erste Erkenntnisse zum Unfallhergang. Von dpa


Do., 21.11.2019

Falsche Papiere vorgelegt Lastwagen mit 20 Tonnen Schokolade gestohlen

Die Schokolade an Bord des Lastwagens hat einen Wert von rund 50.000 Euro.

Bludenz (dpa) - Ein Laster mit fast 20 Tonnen Schokolade ist auf dem Weg von Österreich nach Belgien verschwunden. Wie die Tiroler Polizei mitteilte, ist es einem unbekannten Täter gelungen, mit gefälschten Papieren an die begehrte Fracht zu kommen. Von dem Mann und der Schokolade fehlt jede Spur. Von dpa


Do., 21.11.2019

Kritik an Hermann Historica Auktion von Nazi-Gegenständen weckt unerwartetes Interesse

Die Initialen «AH» sind in einem persönlichen Faltzylinder von Adolf Hitler im Auktionshaus «Hermann Historica» zu sehen.

Um eine Auktion von Gegenständen aus der Nazi-Zeit gibt es schon im Vorfeld Wirbel. Kritiker hätten die Versteigerung gerne verboten. Der Veranstalter berichtet von einem umso größeren Andrang. Von dpa


Do., 21.11.2019

IT-Fachmann Polizei-Mitarbeiter unter Kinderpornografie-Verdacht

Screenshot des Chat-Protokolls einer Kinderpornografie-Plattform.

Ein Regierungsbeschäftigter sollte die Polizei in Paderborn bei ihren Ermittlungen auch gegen sexuellen Kindesmissbrauch unterstützen. Nun ist er unter Verdacht geraten, kinderpornografisches Material zu besitzen. Von dpa


Do., 21.11.2019

Täglich 40.000 Züge Die Bahn lässt rollen: Vorausschauendes Fahren spart Strom

Clever ausrollen lassen: Lokführer Marcel Tschirschwitz demonstriert im ICE-Führerstand energiesparendes Fahren bei der Deutschen Bahn.

Die Deutsche Bahn zählt zu den größten Stromverbrauchern der Republik. Eine neue Software soll die Züge nun energiesparender fahren lassen. Für die Bahn könnte das nicht nur gut für die eigene Ökobilanz sein. Von dpa


Do., 21.11.2019

Kultig Münze rein, Musik raus: Die Jukebox wird 130

Glenn Streeter (r), Präsident der Firma Rock-Ola, und Besitzer Alexander Walder-Smith stehen in einem Lager voller neuer Jukeboxen.

Ihre Erfindung vor 130 Jahren war eine Sensation. Doch die Musikbox musste auch um ihr Überleben kämpfen. Heute setzen Hersteller wieder auf alte Vinylplatten. Von dpa


Do., 21.11.2019

DAK-Krankenkasse Fast zwei Prozent der Schüler mit der Diagnose Depression

Ärzte diagnostizierten bei 1,9 Prozent der Schüler eine zumeist mittelschwere depressive Episode und bei 2,2 Prozent eine Angststörung.

Schon Schulkinder können unter Depressionen leiden. In welchem Ausmaß Ärzte diese Diagnose bei Kindern und Teenagern stellen, hat eine Krankenkasse nun untersucht. Von dpa


Do., 21.11.2019

Missbrauchsvorwürfe Epstein-Skandal: Prinz Andrew ist für Aussage bereit

Prinz Andrew hat seinen Widerstand aufgegeben.

Es wird eng für den zweitältesten Sohn der Queen. Wegen der Vorwürfe im Missbrauchsskandal um den toten US-Geschäftsmann Jeffrey Epstein, hängt nun die Rolle Prinz Andrews als aktives Mitglied der Königsfamilie in der Schwebe. Doch das könnte erst der Anfang sein. Von dpa


Do., 21.11.2019

Johnson & Johnson Scheiden-Implantate: Prozess-Niederlage für Pharmakonzern

Julie Davis umarmt eine weitere Betroffene vor dem Gerichtsgebäude. Mehr als 1300 Frauen haben in Australien eine Sammelklage gegen den US-Pharmakonzern Johnson & Johnson wegen Gesundheitsstörungen infolge fehlerhafter Scheiden-Implantate gewonnen.

Das Produkt sollte Frauen nach der Geburt helfen. Viele jedoch klagen, es habe Schmerzen und Probleme nur schlimmer gemacht. Eine Frau fühlte sich, «als ob ich eine Rasierklinge in der Vagina hätte». Von dpa


Do., 21.11.2019

Er überwältigte den Täter Von Weizsäcker-Angriff: Verletzter Polizist erneut operiert

Blick auf die Berliner Schlosspark-Klinik.

Der Berliner Chefarzt Fritz von Weizsäcker wird während eines Vortrag von einem Mann mit einem Messer tödlich angegriffen. Ein Polizist überwältigt den Angreifer und wird dabei schwer verletzt. Er sei jedoch außer Lebensgefahr. Von dpa


Do., 21.11.2019

Buschbrände wüten weiter Dichter Rauch über Sydney

Ein Jogger läuft am Morgen, während Rauchschleier über der Sydney Opera House hängt.

Die schlimmen Buschbrände in Australien sind nicht nur eine Gefahr für die Menschen auf dem Lande. Inzwischen leiden selbst die Leute in Sydney. Jetzt muss schon beim Wasser gespart werden. Von dpa


Mi., 20.11.2019

Motiv weiter unklar Von Weizsäcker getötet: Angreifer soll in Psychiatrie

Blick auf die Berliner Schlosspark-Klinik am Tag nach dem Attentat.

Der Berliner Chefarzt Fritz von Weizsäcker hält einen Vortrag in einer Klinik. Ein Mann mit einem Messer geht auf ihn los. Der Sohn des früheren Bundespräsidenten stirbt. Einen Tag später werden die Hintergründe der Tat klarer. Von dpa


Mi., 20.11.2019

Lotto 6 aus 49 Die Gewinnzahlen vom Mittwoch, 20. November

(ohne Gewähr) Von dpa


Mi., 20.11.2019

Millionen sichergestellt Razzia gegen «Hawala-Banking»

Das Landeskriminalamt Nordrhein-Westfalen und die Staatsanwaltschaft Düsseldorf sind gegen eine «international agierende kriminelle Vereinigung» vorgegangen.

Eine neu eingerichtete Task Force im nordrhein-westfälischen Landeskriminalamt hat ihren ersten großen Erfolg verbucht. Es geht um illegale Geldströme in dreistelliger Millionenhöhe. Von dpa


Mi., 20.11.2019

Experte: Virus wird zuschlagen Immer mehr Schweinepest-Fälle nahe deutscher Grenze

Polnische Veterinärbehörden trainieren bei einer Notfallübung für das Auftreten der Afrikanischen Schweinepest.

Der erste Fund war noch ein zufälliger, nun durchkämmen Soldaten und Freiwillige gezielt das von Afrikanischer Schweinepest betroffene polnische Gebiet nahe der deutschen Grenze. Noch ist unklar: Wie groß ist der Seuchenherd - und wie nahe ist er schon an Brandenburg? Von dpa


Mi., 20.11.2019

Kurzvideos Du bist 30? Bitte geh! Die Teenager-Welt von TikTok

TikTok ist vor allem bei Jugendlichen sehr beliebt.

Facebook ist nicht mehr angesagt. Kinder nutzen Youtube für Videos, Instagram für Fotos und WhatsApp für Nachrichten. In jüngster Zeit findet sich häufig noch eine weitere App auf den Smartphones der Mädchen und Jungen: TikTok. Von dpa


Mi., 20.11.2019

Studie 38 Prozent vermuten politische Einflussnahme auf Medien

Pegida-Anhänger halten ein Schild mit der Aufschrift «Wahrheit statt Lügenpresse!» hoch.

Die Pressefreiheit ist ein hohes Gut in Deutschland. Anders als in vielen anderen Ländern auf der Welt können hierzulande Medien frei berichten. Eine Studie zeigt, dass viele Bürger bei der Glaubwürdigkeit Nachholbedarf sehen. Von dpa


Mi., 20.11.2019

Kritik an Auktion Nazi-Gegenstände werden versteigert

Ein Mitglied der Bundespolizei hält am 16.06.2017 im Interpol-Hauptquartier in Buenos Aires (Argentinien) eine Sanduhr mit Hakenkreuz. Das Auktionshaus Hermann Historica versteigert ähnliche Nazi-Devotionalien.

Hitlers Zylinder, ein Zigarren-Etui von Hermann Göring und Eva Brauns Cocktailkleid: In München werden am Mittwoch Gegenstände aus der Nazi-Zeit versteigert. Ein jüdischer Verband übt Kritik, der Auktionator rechtfertigt sich. Von dpa


1 - 25 von 8248 Beiträgen

Das Wetter in Münster

Heute

9°C 4°C

Morgen

10°C 3°C

Übermorgen

10°C 3°C
In Zusammenarbeit mit

Folgen Sie uns auf Twitter!

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland