Mo., 22.04.2019

Nach schwerem Busunglück Verletzte Überlebende von Madeira sind zurück in der Heimat

Blumen liegen an der Unfallstelle in Gedenken an das Busunglück.

Endlich zu Hause: Nach der Buskatastrophe von Madeira kehren die Überlebenden in ihre Heimatorte zurück. Wie das Unglück geschah, woher die Toten stammen - das ist offiziell noch offen. Von dpa


Mo., 22.04.2019

Stärke von 6,1 Sechs Tote bei starkem Erdbeben auf den Philippinen

Das Beben war Berichten zufolge in der gesamten Großregion Metro Manila um die philippinische Hauptstadt herum zu spüren, wo Menschen aus Büros und Geschäftsgebäuden flohen.

Wieder bebt die Erde auf den Philippinen. Das Epizentrum liegt in der Provinz Zambales. Doch am härtesten bekommen die Nachbarprovinzen und die Hauptstadt Manila die Erdstöße zu spüren. Von dpa


Mo., 22.04.2019

Tödliche Unfälle Viele Motorradfahrer verunglücken bei Ausflügen an Ostern

Bundesweit ist inzwischen mehr als jeder fünfte Verkehrstote ein Motorradfahrer, obwohl deren Anteil an den Verkehrsteilnehmern insgesamt viel geringer ist.

Geislingen, Posthausen, Biebergemünd, Rechberghausen, Quedlinburg: Das schöne Osterwetter lockt viele Motorradfahrer auf die Straßen. Doch prompt häufen sich die Unfälle - manche gehen tödlich aus. Von dpa


Mo., 22.04.2019

In Abflussrinne gefallen Tierisches: Entenmutter schaut bei Rettung ihrer Küken zu

Die Entenmutter lässt den Polizisten bei der Rettungsaktion nicht aus den Augen.

Wien (dpa) - Laut quakend steht eine Entenmutter an Ostern vor einer Abflussrinne, als die Polizei eintrifft. Ihre Küken sind kurz zuvor in das Rohr gefallen und kommen nicht mehr heraus - doch zum Glück gelingt es den Wiener Polizisten sowie der Feuerwehr, sie zu retten. Von dpa


Mo., 22.04.2019

Familie in Not Entenmutter schaut Rettung ihrer elf Küken zu

Besorgt und aufgeregt verfolgt die Entenmutter die Rettungsaktion der Polizei.

Eine Abflussrinne wäre elf Entenküken beinahe zum Verhängnis geworden. Dann aber kam die Polizei. Von dpa


Mo., 22.04.2019

Nachwuchs Erstmals Löwenbabys im Zoopark Erfurt geboren

An die Mutter gekuschelt: Löwenmama «Bastet» mit ihren zwei Mini-Löwen.

Thüringens Wappentier, der Löwe, hat Nachwuchs bekommen. Erstmals kamen im Erfurter Zoopark zwei Löwenbabys zur Welt. Ihr Geschlecht ist noch unbekannt. Die Art des Pinkelns könnte es bald verraten. Von dpa


Mo., 22.04.2019

Flammen im Griff Großer Waldbrand nördlich von Berlin

Brandenburg gilt als das am stärksten durch Waldbrand gefährdete Bundesland in Deutschland.

Nassenheide (dpa) - Rund 20 Kilometer vor den Toren der Hauptstadt ist ein großes Feuer ausgebrochen. In einem Waldstück im Norden Berlins brannte es in der Nacht zu Montag auf einer Fläche von bis zu 2,5 Hektar. Von dpa


Mo., 22.04.2019

Erprobung eines Lebensretters In großem Maßstab: Weltweit erste Malaria-Impfkampagne

«Die Impfung hat das Potenzial, das Leben von Zehntausenden Kindern zu retten», erklärt Mary Hamel, die Koordinatorin des Malaria-Impfprogramms bei der WHO.

Alle zwei Minuten stirbt ein Kleinkind an Malaria. Am schlimmsten betroffen ist Afrika. Die von Stechmücken übertragene Krankheit ist kaum einzudämmen. Ein Impfstoff gibt jedoch Anlass zu neuer Hoffnung. Von dpa


Mo., 22.04.2019

Drei Kinder unter den Opfern Mindestens 17 Tote bei Erdrutsch in Kolumbien

Nach dem Erdrutsch: Mitglieder der kolumbianischen Streitkräfte suchen nach vermissten Personen.

Bogotá (dpa) - Mindestens 17 Menschen sind bei einem Erdrutsch in Kolumbien ums Leben gekommen. Acht Wohnungen wurden am Ostersonntag im Ort Portachuelo nach heftigen Regenfällen von Lehmmassen begraben, wie die Zeitung «El Tiempo» unter Berufung auf lokale Behörden berichtete. Von dpa


So., 21.04.2019

Sachsen-Anhalt Etwa 2000 Ferkel bei Brand in Schweinezuchtanlage gestorben

Rauch steigt aus zwei Ställen in der Schweinezuchtanlage Klein Wanzleben auf.

Die dicken, grauen Rauchschwaden waren schon aus der Ferne zu sehen: Warum eine Anlage mit Platz für mehrere Zehntausend Schweine Feuer fing, ist unklar. Frühestens Dienstag können die Ermittlungen beginnen. Vorher ist der Brandort nicht begehbar. Von dpa


So., 21.04.2019

Obduktion läuft Babyleiche im Thüringer Wald entdeckt

Die Polizei untersucht die Region des Fundorts.

Grausige Entdeckung am Ostersamstag: Beim Ausflug mit ihren Hunden finden zwei Spaziergänger bei Geschwenda im Thüringer Wald eine Babyleiche. Der Fund weckt Erinnerungen an ähnliche Vorfälle vergangener Jahre. Von dpa


So., 21.04.2019

Medienbericht Fahrer führt Busunfall auf «technisches Versagen» zurück

Der Fahrer spricht einem Medienbericht zufolge von «technischem Versagen» seines Fahrzeugs.

Die verletzten Überlebenden der Buskatastrophe von Madeira haben den Heimflug gut überstanden. Offizielle Angaben zur Unglücksursache und den Toten bleiben derweil rar. Nun dringen Angaben des Busfahrers an die Öffentlichkeit. Von dpa


So., 21.04.2019

Brandschutz wird überprüft Notre-Dame «fast gerettet»: Ehrung für Feuerwehr

Erzbischof Aupetit erwies den Feuerwehrleuten während seiner Predigt eine besondere Ehre.

Aufatmen in Frankreich: Rund eine Woche nach dem verheerenden Brand von Notre-Dame hat Frankreichs Kulturminister Franck Riester gute Nachrichten. Die Ostermesse in Paris wird jedoch auch von den Anschlägen in Sri Lanka überschattet. Von dpa


So., 21.04.2019

Sorbische Tradition Osterreiten lockt Tausende in die Oberlausitz

Mehr als 1.500 Reiter ziehen am Ostersonntag hoch zu Ross von Dorf zu Dorf und verkünden die Osterbotschaft.

Halleluja vom Pferderücken: Am Ostersonntag können Besucher in der Oberlausitz einen traditionellen Brauch der katholischen Sorben erleben. Von dpa


So., 21.04.2019

Waldbrandgefahr im Osten Wolken und Regen rücken näher - zuvor aber noch viel Sonne

Sumpfdotterblumen stehen an einem Bachlauf im Sonnenschein.

Offenbach - Am Rande einer unendlich anmutenden, vom Azorenraum über die Nord- und Ostsee bis nach Westrussland reichenden Hochdruckzone, gelangt weiterhin warme und trockene Festlandsluft nach Deutschland. Das soll sich jedoch Ende der Woche ändern. Von dpa


So., 21.04.2019

Bußgelder erhöht Städte kämpfen gegen Müll: 250 Euro für gespuckten Kaugummi

Eine Frau versucht mit ihrem Schuh nicht auf ein altes ausgespucktes Kaugummi zu treten.

Jeder kennt das Ärgernis: Halden von Kaffeebechern neben Abfalleimern, klebende Kaugummis unter dem Schuh, Hundekot im Straßenbeet. Solche Umweltsünden sollen dieses Jahr vielerorts rasant teurer werden. Aber wer macht eigentlich den meisten Dreck? Von dpa


So., 21.04.2019

Angriff auf Familie Mindestens 14 Tote bei Überfall auf Kinderparty in Mexiko

Unbekannte haben am Freitagabend im Südosten Mexikos ein Kinderfest gestürmt und mindestens 14 Menschen erschossen.

Mexiko-Stadt (dpa) - Unbekannte haben im Südosten Mexikos ein Kinderfest gestürmt und mindestens 14 Menschen erschossen, darunter ein einjähriges Kind. Von dpa


So., 21.04.2019

Umfrage Hälfte der Deutschen geht mindestens einmal im Monat essen

Die Häfte der Bundesbürger geht mindestens einmal im Monat ins Restaurant.

Berlin (dpa) - Essen im Restaurant steht für gut die Hälfte der Deutschen (52 Prozent) mindestens einmal monatlich auf dem Programm. Von dpa


So., 21.04.2019

Trend-Hobby Zum Schutz der Bienen: Experten fordern Imkerei-Schein

Eine Königin sitzt umringt von Honigbienen ihres Staates auf einer Wabe.

Imkern liegt seit Jahren im Trend, vor allem in Großstädten wie Berlin. Doch der Hype hat auch Schattenseiten, denn nicht jeder Bienenhalter weiß genug über die hochkomplexen Bienenvölker. Experten wollen das nun ändern. Von dpa


Sa., 20.04.2019

Sondermaschine der Bundeswehr Überlebende von Madeira in Deutschland gelandet

Die Maschine der Luftwaffe bei der Landung in Köln.

Drei Tage nach dem Busunglück auf Madeira sind die transportfähigen Verletzten mit einem Lazarettflugzeug wieder zurück nach Deutschland gekommen. Die Autopsie der 29 Toten ist derweil abgeschlossen. Von dpa


Sa., 20.04.2019

Lotto 6 aus 49 Die Gewinnzahlen vom Samstag, 20. April

(ohne Gewähr) Von dpa


Sa., 20.04.2019

Tumult in Mülheim 50 Männer umzingeln Polizisten bei Verkehrskontrolle

Eine Verkehrskontrolle im Ruhrgebiet endete mit Tumult und einem Großeinsatz.

Eigentlich wollten Mülheimer Polizisten nur einen nach Alkohol riechenden Autofahrer zur Blutprobe auf die Wache mitnehmen. Doch die Verkehrskontrolle im Ruhrgebiet endete mit Tumult und einem Großeinsatz. Von dpa


Sa., 20.04.2019

Wettervorhersage Ostern wird sonnig und trocken bei bis zu 27 Grad 

Saisoneröffnung: Die Schwimmerinnen Nena, Anja und Anja (v.l.) genießen das Wasser im Westbad in Nürnberg.

Offenbach (dpa) - Sonniges, warmes und trockenes Osterwetter: «An der Wetterentwicklung für die beiden Osterfeiertage besteht kein Zweifel mehr», sagte Florian Bilgeri von der Vorhersagezentrale des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Samstag. Von dpa


Sa., 20.04.2019

Erfolgreicher Testbetrieb «Schmeckt trotzdem!» - Berlins erste vegane Mensa eröffnet

Salatbar in der veganen Mensa auf dem Campus der Technischen Universität Berlin.

Schnitzel, Currywurst, Chili con Carne: Solche Fleisch-Klassiker sind auch aus den Uni-Küchen nur schwer wegzudenken. Doch das Angebot wandelt sich. Das zeigt sich an einer neuen Mensa in Berlin. Von dpa


1 - 25 von 6432 Beiträgen

Das Wetter in Münster

Heute

25°C 10°C

Morgen

24°C 13°C

Übermorgen

26°C 13°C
In Zusammenarbeit mit

Folgen Sie uns auf Twitter!

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland