Di., 06.10.2020

Mit einem Sperma befruchtet Gynäkologe zeugte 17 Kinder - ohne Wissen der Frauen

Der inzwischen gestorbene Arzt war an einer Klinik in Zwolle Spezialist für künstliche Befruchtungen mit Spender-Sperma.

Ein Paar wünscht sich sehnlichst ein Kind. Doch es klappt nicht. Eine anonyme Samen-Spende hilft und die Eltern sind überglücklich. Doch Jahre später macht das Kind eine schreckliche Entdeckung. Von dpa

Di., 06.10.2020

Corona-Impfstoff Biontech nimmt erste Hürde Richtung Zulassung

Im April hatte Biontech als erstes deutsches Unternehmen vom zuständigen Paul-Ehrlich-Institut die Genehmigung für eine klinische Studie der Phase-I/II bekommen.

Mit Biontech hat nun das zweite Unternehmen in Europa den Zulassungsprozess für einen Impfstoff begonnen. Eine Zulassung mit Auflagen wäre auch in der EU schon möglich, bevor die entscheidende Phase III der klinischen Prüfung abgeschlossen ist. Von dpa


Di., 06.10.2020

Sotheby's Auktion Diamant für 13 Millionen Euro ersteigert

Der wertvolle Edelstein war in Kanada entdeckt worden.

Ein privater Sammler aus Japan hat sehr tief in die Hosentasche gegriffen, um sich einen seltenen Diamanten bei eine Auktion zu ersteigern. Von dpa


Di., 06.10.2020

RKI-Lagebericht Erneut mehr als 2600 Corona-Neuinfektionen in Deutschland

"Corona" steht im Testcenter am Stuttgarter Flughafen auf einer Dose mit durchgeführten Tests, die in ein Labor geschickt werden.

Binnen weniger Tage hat die Zahl der Infektionen, die innerhalb von 24 Stunden registriert worden sind, die Schwelle von 2600 überschritten. Von dpa


Di., 06.10.2020

Firma vorzeitig verlassen Anerkennung als Arbeitsunfall? Witwe zieht vor Bundesgericht

Das Bundessozialgericht in Kassel.

Ein Mann verlässt plötzlich seinen Arbeitsplatz und verunglückt tödlich. Seine Frau kämpft jahrelang vor Gericht um eine Anerkennung als Arbeitsunfall. Nun entscheidet das Bundessozialgericht. Von dpa


Mo., 05.10.2020

Wegbereiter für Therapien Medizin-Nobelpreis an Hepatitis-C-Forscher

Die Bildkombo zeigt Harvey J. Alter (l-r), Michael Houghton und Charles M. Rice.

Sie entdeckten einen potenziell tödlichen Erreger und machten Blutspenden wesentlich sicherer: Drei Virusforscher erhalten den Medizin-Nobelpreis. Millionen Menschen verdanken ihnen ihr Leben. Von dpa


Mo., 05.10.2020

Mehrere Tote Unwetter-Gebiete in Frankreich und Italien brauchen Hilfe

Ein Auto wird im französisch-italienischen Grenzgebiet vom Hochwasser des Fluss Roya mitgerissen.

Hubschrauber, Lastwagen und ein europäischer Satellit: Die Hilfe für die Menschen in den Unwetter-Zonen Frankreichs und Italiens läuft auf Hochtouren. Angespülte Leichen in Ligurien sorgen für Spekulationen. Von dpa


Mo., 05.10.2020

Aktuelle Fallzahlen des RKI Mehr als 300.000 Corona-Fälle in Deutschland seit Frühjahr

Der Arzt Roman Gorfunkel macht einen Abstrich für einen Corona-Test.

Die Zahl der bekanntgewordenen Corona-Infektionen seit Beginn der Pandemie hat die 300.000 überschritten. Mehr als 9500 Menschen haben im Zusammenhang mit dem Virus Sars-CoV-2 ihr Leben verloren. Von dpa


Mo., 05.10.2020

Nach Organspendeskandal Arzt darf auf Millionen-Entschädigung hoffen

Das Braunschweiger Oberlandesgericht verhandelte die Berufung im Schadenersatzprozess um den Göttinger Transplantationsskandal.

Der Organspendeskandal an der Göttinger Uniklinik erschütterte 2012 das Vertrauen in die Medizin nachhaltig. Nach rechtlicher Bewertung wurde ein betroffener Arzt aber freigesprochen. Bis heute wird gestritten, wie hoch seine Entschädigung sein soll. Von dpa


Mo., 05.10.2020

Umfrage Social Media: Mädchen fordern Hilfe gegen Online-Belästigung

Mädchen und junge Frauen erleben laut einer Umfrage online mehr Belästigung als auf der Straße.

Mädchen aus aller Welt klagen an: «Wir sind auf sozialen Medien nicht sicher!» In einem offenen Brief rufen sie Facebook, Instagram & Co auf, etwas dagegen zu tun. Von dpa


Mo., 05.10.2020

Vortäuschens einer Straftat Ermittlungen nach Sprengsatz in Zugtoilette

Auf einem Gelände der Bahn hatte eine Reinigungskraft am Freitagabend in einem Zug einen verdächtigen Gegenstand entdeckt.

Wer packt Nägel und Schwarzpulver zusammen und deponiert diesen Mix in einer Regionalbahn? Nach dem Vorfall in Köln ist mittlerweile klar, dass es sich nicht um eine gefährliche Bombe handelte. Von dpa


Mo., 05.10.2020

Bericht eines Aussteigers Koks-Taxis, Schießereien: Neue Einblicke in die Clan-Szene

Berliner Polizisten während einer Razzia wegen des Handels mit Betäubungsmitteln (Archiv).

Das Besondere an arabischstämmigen Clans ist ihr Zusammenhalt. Weil es um gemeinsame Herkunft und Kultur geht - und natürlich um die Familie. Unter Kriminellen aus dieser Szene gibt es kaum Verräter. Aussteigen kann man aber schon - und seine Geschichte erzählen. Von dpa


Mo., 05.10.2020

Umfrage zu sozialen Medien Mädchen erleben online mehr Belästigung als auf der Straße

Eine junge Frau sitzt mit ihrem Notebook auf einer Parkbank. Mädchen und junge Frauen erleben laut einer Umfrage online mehr Belästigung als auf der Straße.

Bedrohungen, Beleidigungen und Diskriminierungen - die sogenannten sozialen Medien sind für viele Mädchen und junge Frauen alles andere als ein Ort zum Wohlfühlen. Die Folgen der Online-Gewalt sind gravierend. Von dpa


So., 04.10.2020

Suche nach Opfern fortgesetzt Tote und zerstörte Dörfer nach Unwettern im Alpenraum

Starke Regenfälle haben Südfrankreich getroffen und starke Überschwemmungen ausgelöst.

Starkregen, Flutwellen und Schlammlawinen lösen in Südfrankreich und Norditalien eine Wetterkatastrophe aus. Es gibt Tote und Vermisste. In Italien herrscht weiter Hochwassergefahr - aber für Venedig gibt es einen Lichtblick. Von dpa


So., 04.10.2020

Deutsche Meisterschaft Größter Kürbis bringt 720,5 Kilogramm auf die Waage

Michael Asam hat auf seinem Siegerkürbis reichlich Platz.

Sie sind groß, sie sind schwer und sie wirken wie aus einer anderen Welt: Kürbisse. In Ludwigsburg fand jetzt bdie Deutsche Meisterschaft statt. Von dpa


So., 04.10.2020

Aktuelle Fallzahlen des RKI 2279 Corona-Neuinfektionen in Deutschland registriert

Corona-Teststelle am Flughafen Schönefeld. Das RKI hat mit 2279 Neuinfektionen eine vergleichsweise hohe Zahl an Coronainfizierten für Sonntage vermeldet.

Die Zahl der bekanntgewordenen Infektionen hat sich diesen Sonntag im Vergleich zur Vorwoche deutlich erhöht - im Vergleich der Gesamtwoche fällt der Anstieg moderater aus. Mehrere Kommunen liegen über dem Grenzwert für Neuinfektionen, der Maßnahmen erfordert. Von dpa


So., 04.10.2020

«Stabiles Hoch nicht in Sicht» Tiefdruckgebiet «Brigitte»: Es bleibt trüb, nass und windig

Ein Fahrradfahrer an einem Deich bei Heidkate an der Ostsee.

Die Temperaturen kommen kaum über die 20-Grad-Marke, dazu peitscht ein stark böiger Wind immer wieder Regenfälle über das Land. Die Wetteraussichten für die nächsten Tage bleiben bescheiden. Von dpa


So., 04.10.2020

Forscher rätseln Mysteriöse «Killerwal»-Attacken vor Spaniens Küsten

Das undatierte Foto, das vom spanischen Ministerium für Verkehr, Mobilität und städtische Agenda zur Verfügung gestellt wurde, zeigt drei Schwertwale, die neben einem Seenotrettungsboot schwimmen.

Das hat es noch nie gegeben: Vor den Küsten Portugals und Spaniens greifen Orcas seit Wochen immer wieder Boote an. Spanien verhängt ein Segelverbot, um Menschen und Tiere zu schützen. Was ist da los? Ein Experte vermutet Vergeltung, andere machen Stress verantwortlich. Von dpa


Sa., 03.10.2020

Motiv wird noch untersucht Mann wirft Brandsätze in Marbach und verletzt acht Menschen

Feuerwehrleute löschen einen Brand in einem Gebäude in der Innenstadt von Marbach.

Brandsätze auf ein Wohnhaus, eine Kirche und ein Polizeirevier: Ein 42-Jähriger wurde festgenommen. Dabei soll er «polizei- und fremdenfeindliche Parolen» von sich gegeben haben. Von dpa


Sa., 03.10.2020

Hintergründe noch unklar Entwarnung nach Fund in Bahn - Nagelpaket ungefährlich

Mitarbeiter der Polizei stehen bei einem Zug auf dem Gelände des DB Betriebsbahnhofs Deutzer Feld. Hier wurde das verdächtige Paket in einem abgestellten Zug entdeckt.

Wer packt Nägel und Schwarzpulver in einen Karton und deponiert sie in einer Regionalbahn? Auch als am Samstag klar ist, dass es sich nicht um eine gefährliche Bombe handelt, wirft der Fund eines möglichen Sprengsatzes Fragen auf. Von dpa


Sa., 03.10.2020

Aktuelle Fallzahlen des RKI Wieder mehr als 2500 Corona-Neuinfektionen in Deutschland

Abstrich für einen Corona-Test im Kreis Dithmarschen in Schleswig-Holstein.

Mehrere deutsche Kommunen liegen über dem Grenzwert von 50 Corona-Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner pro Woche. In Berlin wird nun ein nächtliches Alkoholverbot gefordert. Von dpa


Sa., 03.10.2020

Tote und Vermisste Chaos nach Unwettern in Südfrankreich und Norditalien

Diese Luftaufnahme zeigt die Schäden, die von schweren Regenfällen und Überschwemmungen in Saint-Martin-Vesubie verursacht wurden. Nach Unwettern und Überschwemmungen in der Region der südfranzösischen Metropole Nizza werden nach Medienberichten mindestens neun Menschen vermisst.

Überschwemmungen treffen wieder einmal Südfrankreich. Regierungschef Castex eilt ins Krisengebiet. Auch in Norditalien richten Unwetter schwere Schäden an. Es gibt Tote und Vermisste. Von dpa


Sa., 03.10.2020

Lotto 6 aus 49 Die Gewinnzahlen vom Samstag, 03. Oktober

(ohne Gewähr) Von dpa


Sa., 03.10.2020

Merkwürdige Sprachkonstrukte und leckere Getränke Das ist geblieben von der DDR

Die Jugendweihe – ein ostdeutsches Phänomen.

30 Jahre Deutsche Einheit: Trotz aller politischer Diskussionen ist längst wieder zusammengewachsen, was zusammengehört. Rede mal einer mit Menschen aus der Nach-Wende-Generation... Was ist geblieben von der DDR in unserem Alltag – und was vielleicht zu Unrecht verschwunden? Und was davon erkennen wir eigentlich als DDR-Hinterlassenschaft? Von Uwe Gebauer, Frank Polke und Wilfried Sprenger


Sa., 03.10.2020

Sanierung per Hubschrauber Mehr als 13 Millionen Bäume im Alpen-Schutzwald gepflanzt

Besatzungsmitglieder binden auf einer Waldlichtung in Rottach-Egern zwei Säcke mit rund 1240 Tannen- und Lärchensetzlingen an einen Hubschrauber.

Rottach-Egern (dpa) - In die Sanierung des Schutzwaldes in den bayerischen Alpen sind in den vergangenen 30 Jahren rund 87 Millionen Euro geflossen. Von dpa


126 - 150 von 10962 Beiträgen

Das Wetter in Münster

Heute

20°C 12°C

Morgen

18°C 12°C

Übermorgen

16°C 13°C
In Zusammenarbeit mit

Folgen Sie uns auf Twitter!

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region