So., 02.12.2018

Ungemütliches Wetter Adventszeit startet mit viel Regen und Wind

Ungemütliches Novemberwetter am Rheinufer in Köln.

Offenbach (dpa) - Feucht und stürmisch hat in Deutschland die Adventszeit begonnen. Nach langer Blockade durch Hochdruckgebiete über Mitteleuropa und kaum Regen stellt sich die Wetterlage nun um, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Wochenende berichtete. Von dpa

So., 02.12.2018

Neue Verordnung geplant Erlaubnis für Elektro-Tretroller wohl erst 2019

Bisher ist das Fahren mit Elektro-Rollern auf öffentlichen Straßen und Wegen verboten - die Erlaubnis wird aber seit längerem vorbereitet.

Elektrische Skateboards sind auf öffentlichen Wegen verboten. Aber mit kleinen Tretrollern könnten Berliner im nächsten Sommer durch die Stadt sausen. Wenn es denn bis dahin eine Erlaubnis gibt. Von dpa


So., 02.12.2018

Nur zappelig oder krank? ADHS häufiger bei früh Eingeschulten

In Deutschland ist die Zahl der ADHS-Diagnosen nach Angaben des Robert Koch-Instituts seit einigen Jahren stabil. Ein bis zwei Prozent der Kinder werden medikamentös behandelt.

Sie kippeln mit dem Stuhl, laufen im Klassenraum umher oder stören den Unterricht. Vor allem kleinen Jungen fällt es anfangs schwer, einen Vormittag in der Schule durchzuhalten. Wird bei einigen deshalb fälschlicherweise ADHS festgestellt? Von dpa


So., 02.12.2018

Garten in 600 Kilometern Höhe Weltraum-Tomaten - Satellit mit Gewächshaus startet ins All

Tomaten wachsen unter blauem Licht in einem Experiment des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR).

Auf dem Weg zum Mars braucht man was zu essen - deshalb startet heute ein Gewächshaus ins All. An Bord: Samen von Zwergtomaten. Von dpa


Sa., 01.12.2018

Lotto 6 aus 49 Die Gewinnzahlen vom Samstag, 01. Dezember 2018

(ohne Gewähr) Von dpa


Sa., 01.12.2018

Stärke 7,0 Nachbeben erschüttert Alaska - Hohe Schäden, keine Toten

Erdbebenschäden auf einer Straße in Wasilla im Süden Alaskas.

Ein Erdstoß hatte am Freitag in Alaska schwere Schäden an Häusern und Straßen hinterlassen. In der Nacht zu Samstag bebt die Erde erneut. Die Menschen dort haben aber wohl Glück im Unglück. Von dpa


Sa., 01.12.2018

Winter lässt auf sich warten Adventszeit startet mit viel Regen und Wind

Warten auf den Schnee im Schwarzwald: Ein Pistenbully auf dem braun-grünen Feldberg.

Offenbach (dpa) - Feucht und stürmisch beginnt in Deutschland die Adventszeit. Nach langer Blockade durch Hochdruckgebiete über Mitteleuropa und kaum Regen habe sich die Wetterlage nun umgestellt, sagte eine Sprecherin des Deutschen Wetterdienstes (DWD). Von dpa


Sa., 01.12.2018

Hintergründe unklar 28-Jähriger stirbt nach Attacke in Göttinger Innenstadt

In der Nähe des Alten Botanischen Gartens in Göttingen ist ein 28-Jähriger Opfer eines Gewaltverbrechens geworden.

Göttingen (dpa) - Ein 28-Jähriger ist nach einer Attacke in der Göttinger Innenstadt gestorben. Der Mann sei in der Nacht Opfer eines Gewaltverbrechens geworden, teilt die Polizei mit. Von dpa


Sa., 01.12.2018

Mitten im Geschäftstrubel Maskierte Täter überfallen Bank auf Berliner Friedrichstraße

Das Geldinstitut an der Ecke Friedrichstraße/Leipziger Straße.

Berlin (dpa) - Drei maskierte Täter haben mitten im Freitagabend-Geschäftstrubel auf der Berliner Friedrichstraße eine Bank überfallen. Von dpa


Sa., 01.12.2018

Polizei wertet Spuren aus Vergewaltigungsfall Freiburg: Zehnter Verdächtiger gesucht

Mitte Oktober war eine 18-Jährige hinter einem Diskothekenareal in Freiburg von mindestens zehn Männern vergewaltigt worden.

Freiburg (dpa) - Nach der Festnahme eines neunten Verdächtigen im Fall der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung in Freiburg wertet die Polizei weitere Spuren und Hinweise aus. Von dpa


Fr., 30.11.2018

Kurzzeitig Tsunamiwarnung Starkes Erdbeben im Süden von Alaska

Ein starkes Erdbeben hat den Süden Alaskas erschüttert.

Am Morgen werden die Menschen im Süden Alaskas von einem heftigen Erdbeben in Schrecken versetzt. Kurzzeitig gilt eine Tsunamiwarnung - aber die ganz große Katastrophe bleibt wohl aus. Von dpa


Fr., 30.11.2018

DNA soll Klarheit schaffen Wolfsrudel steht nach möglicher Attacke unter Beobachtung

Im niedersächsischen Steinfeld wurde ein Gemeindearbeiter nach eigener Schilderung bei der Pflege einer Grünanlage um einen Friedhof von einem Wolf gebissen.

Ein Mann wird gebissen, ein Wolf soll es gewesen sein. Es wäre der erste derartige Angriff seit der Rückkehr der Tiere. Das sorgt für Schlagzeilen. Während Grünen-Chef Habeck vor einer Bejagung der Tiere warnt, wird das verdächtige Rudel beobachtet. Von dpa


Fr., 30.11.2018

Weihnachten Nürnberger Christkindlesmarkt eröffnet

Lebkuchenherzen.

Das «Städtlein aus Holz und Tuch» gehört zu den ältesten Weihnachtsmärkten in Deutschland und wurde als «Kindles-Marck» erstmals 1628 schriftlich erwähnt. Von dpa


Fr., 30.11.2018

Marriott-Tochter Starwood Hacker stehlen Daten von 500 Millionen Hotelgästen

Erste Hinweise auf einen Angriff auf die Starwood-Datenbank kamen Anfang September von einem internen Sicherheitssystem.

Es ist einer der größten Hackerangriffe der Geschichte: Bis zu 500 Millionen Gäste von Hotels wie Sheraton und Westin sind betroffen. Unter den gestohlenen Daten sind zum Teil auch Kreditkartendaten, die möglicherweise entschlüsselt werden können. Von dpa


Fr., 30.11.2018

Hauptsache anders Craft-Szene hat die Limo entdeckt

Jonas Groseker, Gründer der Limomarke J's.

Cola, Fanta, Sprite - das war einmal. Heute haben Limotrinker die Qual der Wahl. Neue Marken setzen auf ungewöhnliche Rezepturen wie Pfirsich-Thymian oder Aprikose-Mandel. Doch das Geschäft sei «undankbar», sagt ein Limo-Unternehmer. Von dpa


Fr., 30.11.2018

Brenzlige Sache Lagerfeuer in Badewanne angezündet

Das konnte nicht gut gehen. Ein Lagerfeuer gehört in den Wald, nicht in die Wohnung. Von dpa


Fr., 30.11.2018

Beauty-Contest Erste Transfrau bei «Miss Universe»-Wahl

Miss Spanien Angela Ponce ist die erste Transfrau, die bei «Miss Universe» auftritt.

Die Wahl zur «Miss Universe» gibt sich zeitgemäß. Von dpa


Fr., 30.11.2018

Nach DNA-Abgleich Vergewaltigungsfall Freiburg: Neunter Verdächtiger in Haft

Mitte Oktober war eine 18-Jährige hinter einem Diskothekenareal in Freiburg von mindestens zehn Männern vergewaltigt worden.

Eineinhalb Monate nach der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung in Freiburg hat die Polizei einen neunten Verdächtigen festgenommen. Auch er soll sich an der 18-Jährigen vergangen haben. Die Suche geht weiter. Von dpa


Fr., 30.11.2018

Heftige Regenfälle Überflutungen suchen Brandgebiete in Kalifornien heim

Eine Schlammlawine hat mehrere Fahrzeuge entlang des Valley of the Falls Drive im San Bernardino County eingeschlossen.

Paradise ist abgebrannt - jetzt bedrohen Wassermassen diesen Ort und weitere Gebiete in Kalifornien. Nach dem verheerenden Waldbrand mit mindestens 88 Toten und Hunderten Vermissten fällt nun heftiger Regen. Und der bringt wieder große Gefahren für die Bewohner. Von dpa


Fr., 30.11.2018

In der Sahara Vor dem Mars kommt Marokko: Forscher testen Weltraumtechnik

Ein Rover mit Technik für Weltraumeinsätze an Bord fährt während eines Testlaufes durch die Sahara.

Rabat (dpa) - Europäische Wissenschaftler testen in der Sahara vier Wochen lang neue Technik für Weltraumroboter.  Von dpa


Fr., 30.11.2018

Attacken auf Helfer Feuerwehr-Gewerkschaft fordert Polizeischutz an Silvester

Die Deutsche Feuerwehr-Gewerkschaft schlägt Alarm, weil Feuerwehrleute immer häufiger im Einsatz attackiert werden.

Attacken auf Helfer beschäftigen Rettungskräfte in Deutschland seit Jahren. Jetzt schlägt die Feuerwehr-Gewerkschaft Alarm - mit einer drastischen Forderung. Von dpa


Fr., 30.11.2018

Luxustempel oder Konsumhölle? Moskaus Kaufhaus GUM wird 125 Jahre alt

Winterbeleuchtung im Moskauer Luxus-Kaufhaus GUM.

In Krisenzeiten kämpfen viele Russen mit steigenden Preisen und sinkenden Löhnen. Doch das Moskauer Luxuskaufhaus GUM setzt zum 125. Jahrestag seiner Eröffnung neue Rekorde. Wie passt das zusammen? Von dpa


Fr., 30.11.2018

Ehemann und Bruder angeklagt Urteil im Prozess um Mordversuch an junger Muslimin erwartet

Einer der Angeklagten werden im Gerichtssaal die Handschellen abgenommen.

Ravensburg (dpa) - Im Prozess um den Mordversuch an einer jungen Muslimin will das Landgericht Ravensburg heute die Urteile gegen deren Familienangehörige verkünden. Angeklagt sind der Ehemann und Bruder wegen versuchten Mordes und gefährlicher Körperverletzung. Von dpa


Do., 29.11.2018

Abhängig durch Schmerzmittel Rund 70.000 Drogentote in 2017: US-Lebenserwartung sinkt

Ein Mann setzt sich unter einer Brücke am Fluss Wishkah einen Schuss Heroin.

Vor gut einem Jahr rief US-Präsident Trump den nationalen Gesundheitsnotstand aus. Der Anlass: die Opioide-Krise in Amerika. Sie ist noch lange nicht vorbei, wie neue Statistiken zeigen. Von dpa


Do., 29.11.2018

Düstere Prognosen Meteorologen melden die vier wärmsten Jahre seit Messbeginn

Im Sommer in Düsseldorf: Die Erde im Flussbett des Rheins ist ausgetrocknet und aufgerissen.

Ein ungewöhnlich warmes Jahr reiht sich an das nächste. Klimaforscher warnen vor verheerenden Folgen. Was kann man tun? Zum Beispiel weniger Fleisch essen, sagt der Chef der Weltwetterorganisation. Von dpa


126 - 150 von 5312 Beiträgen

Das Wetter in Münster

Heute

3°C -3°C

Morgen

2°C -3°C

Übermorgen

4°C 1°C
In Zusammenarbeit mit

Folgen Sie uns auf Twitter!

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region