Mo., 14.10.2019

Richter zitieren Prüfbericht Wilke Wurst scheitert mit Eilantrag

Firmenschilder kennzeichnen die Einfahrt zum Werksgelände des nordhessischen Wurstherstellers Wilke.

Der wegen Listerienkeimen geschlossene Wursthersteller Wilke wehrt sich vor Gericht gegen Behördenanordnungen. Doch er scheitert mit seinem Eilantrag. Dabei werden erstmals Details bekannt, was die Prüfer bei ihren Kontrollen vorfanden. Von dpa

Mo., 14.10.2019

Europameisterschaft Dreifachsieg: Belgier haben die dicksten Kürbisse

Der Sieger-Kürbis von Mario van Geel brachte 1013 Kilogramm auf die Waage.

Die drei besten Kürbiszüchter Europas kommen aus derselben belgischen Gemeinde. Beachtliche gelbe und orangene Riesen legten aber auch Züchter aus Italien, Österreich und Bayern auf die Waage. Von dpa


Mo., 14.10.2019

DIY-Sarg Das Möbel für den letzten Weg kann man auch selber basteln

Sargbau leicht gemacht.

Einen Gegenstand bauen, den man hoffentlich noch lange nicht braucht? Der Umgang mit Tod und Sterben wird individueller, dazu passt die Idee vom Do-it-Yourself-Sarg. Von dpa


Mo., 14.10.2019

Blick zurück Wörter der 70er und 80er: Fußgängerzone und Waldsterben

Fußgängerzone in Hamburg 1974.

Welche Begriffe nahm der Duden in den 70er und 80er Jahren erstmals auf? Zwei neue Bücher geben Einblick in deutsche (Wort-)Geschichte und erzählen von Punks und Poppern, Softies und Yuppies, Fußgängerzonen und Waldsterben. Von dpa


Mo., 14.10.2019

Wettervorhersage Spätsommer verabschiedet sich

Damit dürfte es bald vorbei sein. Eine Frau geht im Kirchentellinsfurter Baggersee schwimmen.

Tschüss, goldener Oktober - in den nächsten Tagen soll es deutlich kühler werden. Auch sei mit Regenschauern zu rechnen. Von dpa


Mo., 14.10.2019

Aktion gegen Autoposer Zu grell für die Straße? Polizei legt goldenes Auto still

Der goldfarbene SUV wird nahe der Düsseldorfer Königsallee abgeschleppt.

Glanz und Glitzer sind auf der Düsseldorfer Kö nichts Ungewöhnliches. Ein mit Goldfolie beklebtes Auto, das durch die Herbstsonne fährt, ist der Polizei dann aber doch zu viel. Von dpa


Mo., 14.10.2019

Yashoda Tierpark Hagenbeck feiert 40. Elefanten-Geburtstag

Elefantendame Yashoda (r) und ihre Tochter Kandy laben sich an der Geburtstagstorte.

Das Elefantenweibchen Yashoda kann auf ein bewegtes Leben zurückblicken. Jetzt wurde Geburtstag gefeiert. Von dpa


Mo., 14.10.2019

Wirbelsturm «Hagibis» Zahl der Toten in Japan steigt nach Taifun auf über 50

Überschwemmtes Gebiet in Nagano: Taifun «Hagibis» ist mit rekordstarken Regenfällen und Sturmböen über Teile Japans gezogen.

Nach dem Abzug des Extrem-Taifuns in Japan werden in den Überschwemmungsgebieten noch immer Menschen vermisst. Tausende müssen derweil weiter in Evakuierungslagern ausharren. Von dpa


Mo., 14.10.2019

Studie Armut geht mit verringerter Lebenserwartung einher

Einkommen und Arbeitsstatus beeinflussen die Lebenserwartung in Deutschland massiv.

Arme Menschen sterben tendenziell früher, das ist bekannt. Forscher berechnen nun, wie stark Armut die Lebenserwartung verkürzt. Ein Mediziner erklärt den Zusammenhang. Von dpa


Mo., 14.10.2019

Vor Brunsbüttel Frau und Kind im Watt vermisst

Suchaktion am Elbdeich in Brunsbüttel: Eine Frau und ihr achtjähriger Sohn werden weiter vermisst.

Brunsbüttel (dpa) - Einsatzkräfte haben in der Nacht zum Montag vergeblich nach einer im Watt vor Brunsbüttel vermissten Frau und ihrem achtjährigen Sohn gesucht. Von dpa


So., 13.10.2019

Wolken im Nordwesten Nach Traumwochenende wechselhaftes Wetter erwartet

Stand-up-Paddler auf dem Bodensee. Bei Temperaturen jenseits der 20-Grad-Marke verbrachten viele Menschen das Wochenende im Freien.

Am Wochenende tankten viele Sonne satt. Und das Wetter bleibt mild. Aber deshalb nicht unbedingt schön - jedenfalls nicht überall. Von dpa


So., 13.10.2019

Waffengewalt in den USA Acht Menschen in New York und Chicago erschossen

Polizisten stehen vor dem Haus in New York, in dem vier Menschen starben und drei verletzt wurden.

Wieder gibt es tödliche Schüsse in den USA - an unterschiedlichen Tatorten. In einem Fall saßen die Opfer gerade beim Abendessen. Von dpa


So., 13.10.2019

Invasive Arten Der Rattenlungenwurm: Gefährlicher Parasit mit Kurs auf Europa?

Invasive Arten: Der Rattenlungenwurm: Gefährlicher Parasit mit Kurs auf Europa?

Palma/Berlin - Ein Parasit, der einst vor allem in Asien verbreitet war, hat sich ausgebreitet. Funde gab es ausgerechnet auf beliebten europäischen Urlaubsinseln. Ein Grund, sich vor dem Rattenlungenwurm zu fürchten? Von Gisela Gross (dpa)


So., 13.10.2019

Viele Menschen noch vermisst Mindestens 26 Tote durch Taifun «Hagibis» in Japan

Nach dem Durchzug des Taifuns sind viele Straßen mit Schlammwasser übnerschwemmt.

Einer der gefährlichsten Taifune seit Jahrzehnten zieht über Japan. Während am Tag danach in Tokio und Umgebung wieder die Sonne schien, ist die Lage in den Überschwemmungsgebieten weiter angespannt. Von dpa


Sa., 12.10.2019

Lotto 6 aus 49 Die Gewinnzahlen vom Samstag, 12. Oktober

(ohne Gewähr) Von dpa


Sa., 12.10.2019

Japan im Auge von «Hagibis» Starker Taifun sucht Tokio heim: Mindestens zwei Tote

Fahrzeuge stehen in einem überfluteten Wohngebiet in der Präfektur Mie.

Bedrohliche Abendstunden für die Bewohner Tokios: Ein starker Taifun peitschte mit sintflutartigen Regenfälle über Japans Hauptstadt hinweg. Erstmals gaben die Behörden die höchste Warnstufe aus. Von dpa


Sa., 12.10.2019

Notstand in einzelnen Regionen Waldbrände in Kalifornien treiben Tausende in die Flucht

Ein Feuerwehrmann passiert im kalifornischen Newhall eine Wand aus Flammen.

Jedes Jahr aufs Neue toben etliche Feuer im US-Westküstenstaat Kalifornien. Und wieder müssen Tausende vor einem Flammenmeer fliehen, das ihre Häuser zu verschlingen droht. Von dpa


Sa., 12.10.2019

Reaktion auf Rückrufaktionen Lebensmittelkontrollen: Klöckner nimmt Länder in die Pflicht

Ein Lebensmittelkontrolleur überprüft bei einer Betriebskontrolle die Temperatur von chinesischen Nudeln.

Ob Eier, Wurst, Käse oder Kekse: Dass Lebensmittel in Deutschland kontrolliert werden, ist Alltag. Regelmäßig gibt es Rückrufe. Was könnte noch verbessert werden? Von dpa


Sa., 12.10.2019

Edelpilz Trüffel Pilz-Pioniere treiben Trüffelanbau in Deutschland voran

Volle Hände: Experten gute Chancen für den Trüffelanbau in Deutschland.

Trüffel stammen üblicherweise aus Italien, Frankreich oder Spanien. Bislang. Denn auch in Deutschland steht einem Anbau nach Einschätzung von Experten nichts im Weg. Pilz-Pioniere müssen aber Geduld mitbringen. Von dpa


Fr., 11.10.2019

Angreifer festgenommen Messerattacke in Manchester: Polizei geht von Terror aus

Bewaffnete Polizeibeamte stehen nahe dem Einkaufszentrum vor einem Krankenwagen.

Mehrere Menschen werden verletzt, als ein Mann in einem Einkaufszentrum mit einem großen Messer um sich sticht. Die Ermittler gehen von einem Terrorangriff aus. Die näheren Hintergründe bleiben aber zunächst im Dunkeln. Von dpa


Fr., 11.10.2019

Kölner Apotheke Tödliches Gift geriet wohl aus Versehen in Glukose

Nach dem Tod einer Mutter und ihrem Säugling durch vergiftete Glukose aus einer Kölner Apotheke ermittelt eine rund 20-köpfige Mordkommission.

Zum tödlichen Gift in der Glukose einer Kölner Apotheke haben die Fahnder ein Szenario entwickelt. Es erklärt, wie es zum Tod einer Mutter und ihres neugeborenen Babys kommen konnte. Von dpa


Fr., 11.10.2019

Bundesweiter Rückruf Verunreinigung in Everswinkel: Milch vom Markt genommen

Bundesweiter Rückruf: Verunreinigung in Everswinkel: Milch vom Markt genommen

Bremen/Everswinkel - In einem Werk des Deutschen Milchkontors in Everswinkel sind Erreger in die Milch gelangt, die Durchfall auslösen können. Bundesweit wird deshalb fettarme Milch (1,5 Prozent) zurückgerufen, die unter anderem bei Aldi, Edeka, Rewe und Lidl verkauft wurde. Von dpa


Fr., 11.10.2019

15-Jährige in Kandel erstochen Obduktion bestätigt: Mias Mörder hat sich in Zelle erhängt

In Kandel erinnern im Dezember 2017 Blumen und Kerzen an die ermordete Mia.

Frankenthal (dpa) - Der Mörder von Mia hat sich in seiner Gefängniszelle erhängt - das hat die Obduktion bestätigt. Von dpa


Fr., 11.10.2019

200 Fälle Die «Drei Fragezeichen» werden 40

Die «Drei Fragezeichen» werden 40.

Kein anderes Hörspiel der Welt ist so erfolgreich wie die Junior-Detektive aus Rocky Beach. Ihre Sprecher sind heute Mitte 50. Die Figuren hingegen bleiben Teenager. Kann man für immer 17 sein? Von dpa


51 - 75 von 7977 Beiträgen

Das Wetter in Münster

Heute

15°C 11°C

Morgen

19°C 11°C

Übermorgen

17°C 6°C
In Zusammenarbeit mit

Folgen Sie uns auf Twitter!

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland