Fr., 28.07.2017

Großeinsatz für Feuerwehr Chemieunfall in Asperg

Einsatzkräfte der Feuerwehr sind in Asperg nach einem Chemieunfall auf einem Firmengelände im Einsatz.

Asperg (dpa) - Ein Chemieunfall auf einem Firmengelände in Baden-Württemberg hat einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. «In einem Gebäude sind in der Nacht noch unbekannte ätzende Stoffe ausgetreten», sagte ein Polizeisprecher am Morgen. Auch Rauch sei aufgestiegen. Von dpa

Fr., 28.07.2017

ADAC erwartet Staus Alle 16 Bundesländer in den großen Ferien

Autofahrer im Stau auf der A2. Mit dem Ende des Schuljahres in Bayern haben ab heute alle 16 Bundesländer ein paar Tage lang gleichzeitig Sommerferien.

Fünf Tage Ferien in ganz Deutschland: Am Samstag starten die Ferien auch in Bayern. Bereits am letzten Schultag werden ab dem Nachmittag Staus in Richtung Süden erwartet. Von dpa


Do., 27.07.2017

Aufräumen beginnt Hochwasserlage weiter teilweise angespannt

Hochwasser rund um den Sarstedter Ortsteil Ruthe, wo die Innerste in die Leine mündet.

Tief «Alfred», das den Dauerregen brachte, zieht nach Osten ab. Für die Einsatzkräfte gibt es dennoch eine Menge zu tun. In manchen von den Überflutungen gebeutelten Orten beginnt langsam das Aufräumen. Von dpa


Do., 27.07.2017

Verletzte und Hagelschäden Heftiges Unwetter in Istanbul

Passanten kämpfen sich bei heftigem Regen über den Taksim-Platz.

Istanbul (dpa) - Ein schweres Unwetter mit Sturm und heftigem Hagel hat am Donnerstagabend das öffentliche Leben in der türkischen Millionenmetropole Istanbul weitgehend zum Erliegen gebracht. Von dpa


Do., 27.07.2017

Eigentümer unendlich dankbar Finder gibt ein Kilo Gold und mehrere Tausende Euro ab

Goldbarren in unterschiedlicher Größe bei einem Goldhändler. In Berlin hat ein ehrlicher Finder ein Kilo Gold bei der Polizei angegeben.

Berlin (dpa) - In einer Mappe unter einem Baum in Berlin hat ein Mann 3500 Euro Bargeld und 22 verschieden große Goldbarren gefunden. Der Finder habe die Wertsachen am Donnerstag in der Nähe einer Bankfiliale in Berlin-Neukölln gefunden und auf einem Polizeirevier abgegeben, teilte die Polizei mit. Von dpa


Do., 27.07.2017

Mehr Sicherheit Auf dem Oktoberfest Bezahlen per Smartphone möglich

Panorama: Fahrgeschäfte und Festzelte auf dem Oktoberfest in München.

Gut sieben Wochen vor dem Start des Münchner Oktoberfests stellt Festleiter Josef Schmid (CSU) die Neuheiten für das Volksfest vor. Das Fest wird sicherer und digitaler. Von dpa


Do., 27.07.2017

Mögliche Rechtsfehler Revision nach Mordurteil gegen Berliner Autoraser

Fahrzeugteile liegen in Berlin nach einem illegalen Autorennen in der Tauentzienstraße.

Nach einem tödlichen Autorennen über den Kurfürstendamm waren im Februar erstmals Raser wegen Mordes verurteilt worden. Jetzt haben die Verteidiger Revision eingelegt. Von dpa


Do., 27.07.2017

500 Jahre alten Rathaus Nach Rathausbrand in Dillingen wird nach der Ursache gesucht

In einem Teil des historischen Rathauses von Dillingen an der Donau brach ein Brand aus.

Dillingen (dpa) - Nach einem verheerenden Brand im 500 Jahre alten Rathaus von Dillingen an der Donau sollen heute die Ermittlungen zur Ursache weitergehen. Die Stadtverwaltung teilte den Rathaus-Mitarbeitern mit, dass sie bis auf weiteres gar nicht erst zur Arbeit kommen sollen. Von dpa


Do., 27.07.2017

Sitzreihen aus Schaukel gelöst Unfall auf US-Jahrmarkt: Toter und Verletzte

Auf einem Jahrmarkt in Columbus hatten sich Sitzreihen aus einer Art Schaukel gelöst. Ein 18-Jähriger ist dabei ums Leben gekommen.

Ein Defekt auf einem Jahrmarkt im US-amerikanischen Columbus löst eine Tragödie aus: Menschen werden aus den Sitzen geschleudert, ein junger Mann kommt ums Leben. Von dpa


Do., 27.07.2017

Ausstellung Bratfett bis Bier: Wenn das Matterhorn Produkte ziert

Mit dem Matterhorn lässt sich gut werben.

Das Matterhorn ist einer der höchsten Berge in den Alpen und das Wahrzeichen der Schweiz. Aber den Viertausender findet man in der ganzen Welt. Von dpa


Do., 27.07.2017

Neues aus der Szene Donuts aus der Waschanlage werden in New York zum Hit

Donut und Waschanlage - das passt.

Es muss nicht immer ein trendiges Viertel sein, um einen Gastro-Hit zu landen. Manchmal kommt es einfach nur auf eine gute Idee an. Von dpa


Do., 27.07.2017

Neues aus der Szene Partnerlook für Fortgeschrittene

William und Kate mit ihren Kindern George und Charlotte in Berlin.

Bei ihrem Besuch in Deutschland haben die britischen Royals ihre Garderobe fein aufeinander abgestimmt. Aber der Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt. Von dpa


Mi., 26.07.2017

Talsperre droht überzulaufen Dauerregen und Katastrophenalarm: Braune Fluten im Harz

Wasser überflutet in Goslar die historische Altstadt.

Tief «Alfred» sorgt in vielen Regionen Deutschlands für den Ausnahmezustand. Heftiger Regen und Hochwasser treffen vor allem die Region am Harz. Innerhalb von zwei Tagen regnet es mehr als sonst im ganzen Juli. Ein wenig Besserung ist in Sicht. Von dpa


Mi., 26.07.2017

Lotto 6 aus 49 Die Gewinnzahlen vom Mittwoch, 26. Juli

(ohne Gewähr) Von dpa


Mi., 26.07.2017

Urteil Kerngesundes Baby erstickt: Knapp fünf Jahre Haft für Mutter

Eine 30-Jährige, die ihr Baby kurz nach der Geburt erstickt hat, muss für fünf Jahre in Haft.

Roman war bei seiner Geburt 50 Zentimeter groß, 2947 Gramm schwer und kerngesund. Seine Mutter erstickte ihn nach maximal fünf Minuten Leben. Jetzt ist ihr Urteil ergangen. Von dpa


Mi., 26.07.2017

Mikrozensus Trend zur Kinderlosigkeit vorerst gestoppt

Im neuen Mikrozensus wurden zum dritten Mal seit 2008 Frauen zur Geburt befragt.

Es sind erfreuliche Zahlen, aber sie sind mit Vorsicht zu genießen. Die Kinderlosigkeit nimmt zumindest nicht weiter zu, bei Akademikerinnen geht sie sogar zurück. Ist das nun die Wende? Von dpa


Mi., 26.07.2017

Dauerregen in Niedersachsen Landkreis Goslar ruft wegen Hochwassers Katastrophenalarm aus

Dauerregen in Niedersachsen : Landkreis Goslar ruft wegen Hochwassers Katastrophenalarm aus

Goslar - Wegen Dauerregens und Überflutungen hat der Landkreis Goslar am Mittwoch Katastrophenalarm ausgerufen. Damit übernehme der Katastrophenschutzstab des Kreises die Einsatzleitung im Hochwassergebiet, teilte der Landkreis am Mittag mit. Von dpa


Mi., 26.07.2017

Tatwaffe fehlt Kettensägen-Angreifer hatte bei Festnahme Armbrüste bei sich

Absperrband am Tatort in Schaffhausen. Der Angreifer mit der Kettensäge ist im Kanton Zürich gefasst worden.

Einen Tag nach dem Kettensägen-Angriff mit zwei Verletzten im schweizerischen Schaffhausen nahm die Polizei den Tatverdächtigen fest - diesmal war er anders bewaffnet. Von dpa


Mi., 26.07.2017

Eltern und Klinik im Streit Richter entscheidet über Sterbeort von Baby Charlie

Die Eltern von Charlie, Connie Yates (r) und Chris Gard, bei einer Pressekonferenz vor dem High Court in London.

Ein Richter wird an heute in London entscheiden, wo das todkranke britische Baby Charlie sterben darf. Die Eltern wollen ihren Sohn nach Hause bringen. Sie trafen aber auf den Widerstand der Ärzte, die ihn behandeln. Von dpa


Di., 25.07.2017

Eltern und Klinik im Streit Richter verkündet Sterbeort des kranken Charlie am Mittwoch

Charlies Eltern Connie Yates und Chris Gard kommen zum High Court in London. Der Sterbeort des schwer kranken Säuglings muss von einem Richter festgelegt werden.

Eigentlich sollten nur noch Formalien geklärt werden, doch dann flammt der Streit zwischen Eltern und Ärzten wieder auf. Wo darf der schwerkranke Charlie sterben? Ein Richter muss jetzt entscheiden. Von dpa


Di., 25.07.2017

Ohne Blut Wirbel um Stierkampf «light» auf Mallorca

Die traditionelle Stierhatz durch die Straßen von Pamplona. Tierschützer kritisieren die Veranstaltung.

Kaum ein Thema spaltet in Spanien derart die Gemüter wie die «Tauromachie». Für die einen ist Stierkampf Kunst, für die anderen schlicht Barbarei. Jetzt wollen die Balearen die Tradition als dritte Region verbieten. Die Stierkampf-Lobby ist empört. Von dpa


Di., 25.07.2017

Männer rechts, Frauen links Der getrennte Badestrand von Triest

Badegäste in den männlichen (r) und weiblichen (l) Bereichen des Bagnos «El Pedocin» in Triest.

Seit 114 Jahren wird am «El Pedocin»-Strand in Triest geschlechtergetrennt gebadet. Das italienische Strandbad ist wahrscheinlich das letzte seiner Art in Europa. Die Badegäste sind mit dem System zufrieden. Von dpa


Di., 25.07.2017

Statistisches Bundesamt Zahl der Verkehrstoten im Mai leicht gestiegen

Gedenken an einen Verkehrstoten an einer Landstraße bei Hannover: Im Mai sind in Deutschland 325 Menschen bei Verkehrsunfällen ums Leben gekommen.

Seit Jahresbeginn krachte es schon über eine Million mal auf deutschen Straßen. Im Mai starben dabei 325 Menschen. Von dpa


Di., 25.07.2017

Wasserknappheit in Rom Vatikan stellt wegen Trockenheit Brunnen ab

Abgestellter Brunnen auf dem Petersplatz im Vatikan: Wegen der Wasserknappheit in Rom hat der Vatikan die Brunnen auf dem Petersplatz und innerhalb des Kirchenstaates abgestellt.

Rom (dpa) - Wegen der Wasserknappheit in Rom hat der Vatikan die Brunnen auf dem Petersplatz und innerhalb des Kirchenstaates abgestellt. Die Entscheidung spiegele die umweltbewusste Lehre von Papst Franziskus wider, hieß es in einem Bericht von Radio Vatikan. Von dpa


Mo., 24.07.2017

Großbritannien Eltern geben im Rechtsstreit um todkrankes Baby Charlie auf

Großbritannien : Eltern geben im Rechtsstreit um todkrankes Baby Charlie auf

Fünf Monate lang kämpften die Eltern vor Gericht um das Schicksal ihres schwerkranken Sohns Charlie. Jetzt gaben sie auf. Zugleich klagen sie die Ärzte an: Nun sei es zu spät, ihr Baby zu behandeln. Von dpa


5901 - 5925 von 6658 Beiträgen

Das Wetter in Münster

Heute

22°C 13°C

Morgen

17°C 11°C

Übermorgen

19°C 8°C
In Zusammenarbeit mit

Folgen Sie uns auf Twitter!

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region