Do., 11.05.2017

Unwetter und Starkregen Warten auf den Frühling: Der Starkregen wird wärmer

Ruderer trainieren auf dem Maschsee in Hannover: Das Warten auf den Frühling in Deutschland geht weiter.

Das Warten auf den Frühling geht weiter. Zwar steigen die Temperaturen in Deutschland zum Wochenende leicht an, es bleibt aber mit Schauern und Gewittern weiterhin ausgesprochen ungemütlich. Von dpa

Do., 11.05.2017

BGH-Urteil Johannitern wird grober Fehler nach Hausnotruf vorgeworfen

Eine pflegebedürftige Frau trägt einen Notknopf am Handgelenk.

Was können Pflegebedürftige von einem Hausnotruf erwarten? Und wer muss was beweisen, wenn etwas schief läuft? In einem ersten Urteil gibt der Bundesgerichtshof Antworten. Von dpa


Do., 11.05.2017

Aktionswoche gegen Suchtgefahr Warnung: «Jeder Deutsche trinkt eine Badewanne voll Alkohol»

Aktionswoche gegen Suchtgefahr : Warnung: «Jeder Deutsche trinkt eine Badewanne voll Alkohol»

Hunderte Menschen sterben jährlich durch Unfälle unter Alkoholbeteiligung. Dabei wäre das vermeidbar. Von dpa


Do., 11.05.2017

Warnhinweise empfohlen Mediziner warnt vor «Avocado-Hand»

Fälschlicherweise wird die Avocado häufig für Gemüse gehalten - aus botanischer Sicht ist sie ein Obst.

Ein renommierter britischer Mediziner hat Warnhinweise für Avocados empfohlen. Auf diese Weise könnte die steigende Zahl der Verletzungen beim Schneiden der beliebten Früchte gebremst werden. Von dpa


Do., 11.05.2017

Umfrage Große Mehrheit bevorzugt Pflege daheim

Laut einer aktuellen Umfrage ist im Alter oder Krankheitsfall die Unterbringung im eigenen häuslichen Umfeld weitaus beliebter als die Unterbringung in einer Pflegeeinrichtung.

80 Prozent der Befragten ziehen eine Pflege im eigenen häuslichen Umfeld vor, entweder durch einen nahestehenden Menschen oder durch einen Pflegedienst. Von dpa


Do., 11.05.2017

Wann? Wo? Wie? Muttertag rund um die Welt

Am Sonntag ist Muttertag.

Mother's Day, Fête des mères, Día de la Madre: Der Muttertag - in Deutschland am kommenden Sonntag - scheint ein weltweites Phänomen. Doch das Datum und die Bräuche variieren. Eine kleine Weltreise mit Stationen in Mexiko, Israel, Indonesien und Neuseeland. Von dpa


Do., 11.05.2017

Installation in New York Todsicher: Künstlerin begräbt Geheimnisse auf Friedhof

Der Geheimnis-Obelisk der französischen Künstlerin Sophie Calle (63) auf dem Green-Wood-Friedhof in New York.

Geheimnisse für sich behalten - ein zuweilen schwieriges Untefangen. Die Künstlerin Sophie Calle hat das zum Thema einer ihrer Installationen gemacht. Von dpa


Do., 11.05.2017

Steigende Ansprüche an Eltern Wunschtraum: zwei Kinder

Idealbild, allgegenwärtig in Werbeprospekten: Die Zweikindfamilie mit Vater, Mutter, einer Tochter und einem Sohn.

Münster - Nach dem Babyboom hat sich die Zwei-Kind-Familie zur Norm entwickelt. Nicht offiziell, denn gegen familienpolitische Vorgaben gibt es gerade in Deutschland große Vorbehalte. Doch eine klassische Familie aus Vater, Mutter, einem Mädchen und einem Jungen ist Wunschtraum der meisten jungen Menschen. Von Claudia Kramer-Santel


Do., 11.05.2017

Fabelwesen Ist der Einhorn-Hype vorbei?

Tanz der Einhörner beim Lollapalooza Festival in Berlin.

Vom Klopapier bis zum Emoji - dem Fabelwesen kann man kaum entkommen. Jetzt gibt es sogar eine Einhorn-Bratwurst. Was kommt als nächstes?- Oder war es das? Von dpa


Do., 11.05.2017

Dampf abgelassen Web-Wirbel um München-Bashing

Das Panorama stimmt: München vor der Kulisse der Alpen.

«SZ»-Redakteur Max Scharnigg hat die Nase voll. Ihm geht München gewaltig auf die Nerven. Die Reaktionen auf seine Polemik ließen nicht lange auf sich warten. Von dpa


Mi., 10.05.2017

Lotto 6 aus 49 Die Gewinnzahlen vom Mittwoch, 10. Mai

(ohne Gewähr) Von dpa


Mi., 10.05.2017

Zwei Verletzte Geisterfahrer-Unfall: Wieder keine Rettungsgasse gebildet

Das Autowrack eines Geisterfahrers steht auf der Autobahn 5 nahe dem Hattenbacher Dreieck. Der Mann war mit seinem Wagen in ein entgegenkommendes Auto gekracht.

Ein 79-Jähriger fährt in falsche Richtung auf die A5 in Hessen auf und verursacht einen folgenschweren Unfall. Im Stau wird weder Erste Hilfe geleistet noch schnell genug eine Rettungsgasse gebildet. Von dpa


Mi., 10.05.2017

Nur im Nordosten noch Kälte Sommer-Vorboten: Schauer, Gewitter und warme Luft erwartet

Immerhin: Der Regen wird in den nächsten Tagen viel wärmer.

Offenbach (dpa) - Nach dem kühlen Start in den Mai passt sich das Wetter in den kommenden Tagen langsam wieder der Jahreszeit an. Angesichts der erwarteten Niederschläge sprachen die Meteorologen des Deutschen Wetterdiensts (DWD) von einem «frühsommerlichen Charakter». Von dpa


Mi., 10.05.2017

Gas und Bremse verwechselt Bewährung für Rentner nach tödlicher Fahrt in Menschenmenge

Der Rentner war im Mai 2016 mit seinem Wagen in eine Menschenmenge in der Altstadt von Bad Säckingen gefahren.

Ein Rentner verwechselt Gas und Bremse seines Automatikautos. Der Wagen rast in eine Menschenmenge, es gibt Tote und Verletzte. Nun ist der 85-Jährige verurteilt worden - zu einer Bewährungsstrafe. Von dpa


Mi., 10.05.2017

Gratis-Aktion «Engel mit Scherenhänden» frisieren Obdachlose

Das Logo der «Barber Angels».

Eine Reihe von Friseuren schneiden armen Menschen gratis die Haare. Mehr als 50 haben sich dafür im Club «Barber Angels Brotherhood» zusammengetan. Einmal im Monat ziehen sie sich Rockerwesten an und besuchen Heime für Wohnungslose. Von dpa


Mi., 10.05.2017

Aus dem Verkehr gezogen Bierkiste auf Rädern macht 70 km/h

Das Bierkisten-GoKart kann ganz schön schnell werden.

Nicht alles, was funktioniert, ist auch erlaubt. Die Polizei hat ein selbstgebasteltes, von einem Rasenmähermotor angetriebenes Gefährt einkassiert. Von dpa


Mi., 10.05.2017

Proteste Zoo Hannover präsentiert Elefanten-Nachwuchs

Das Elefantenbaby Floh bleibt ganz nah bei seiner Mutter Sayang.

Wie geht es den Dickhäutern im Zoo? Die Tierrechtsorganisation Peta wirft dem Zoo vor, dass die Elefanten dort unter anderem mit Haken misshandelt worden seien. Der Zoo wehrt sich gegen die Vorwürfe. Von dpa


Mi., 10.05.2017

Auktion Paris versteigert Liebesschlösser

Von der «Pont des Arts»-Brücke entfernte sogenannte «Liebesschlösser» vor der Auktion.

Es waren einfach zuviele Schlösser am Geländer der Fußgängerbrücke nebenj den Louvre. Jetzt kommen etliche der Liebesbeweise unter den Hammer. Von dpa


Mi., 10.05.2017

Stundenlange Verhandlungen Häftlinge legen Feuer: Großeinsatz im Jugendgefängnis

Rund vier Stunden verhandelten speziell geschulte Polizisten mit den Jugendlichen und überredeten sie schließlich, ihren Widerstand aufzugeben.

Wie an jedem Abend sollen die Insassen eines bayerischen Jugendgefängnisses zurück in ihre Zellen. Doch diesmal kommt es zum Protest, mehrere Häftlinge legen sogar ein Feuer. Für die Polizei wird es ein Großeinsatz. Von dpa


Mi., 10.05.2017

Digitale Diät Deutschland 2017: Trend zur neuen Achtsamkeit

Immer online, immer ansprechbar, immer in Dauerkommunikation - das wird vielen Menschen nach Ansicht von Trendforscher Matthias Horx zu viel.

Für Trend- und Zukunftsforscher Matthias Horx ist klar: Immer mehr Menschen haben keine Lust mehr auf die allgegenwärtige digitale Erreichbarkeit, Push-Nachrichten und den ständig nächsten Hype. Horx beobachtet eine «neue Achtsamkeit» Von dpa


Mi., 10.05.2017

Schulen sind Notunterkünfte Hochwasser in Kanada: Tausende Häuser unter Wasser

Land unter: Die Luftaufnahme zeigt eine von Hochwasser umgebene Kirche in der Proviz Quebec.

Schnelle Schneeschmelze und Rekordmengen an Regen: Diese Kombination hat in Kanada heftige Überschwemmungen ausgelöst. Fast 4000 Häuser stehen unter Wasser. Von dpa


Mi., 10.05.2017

Unglück in einem Atommülllager Alarm nach Tunneleinsturz in ehemaliger US-Plutoniumanlage

Bisher gibt es keine Hinweis auf eine Freisetzung von Strahlung.

Ein Tunnel in einem Atommülllager stürzt ein, die Behörden im US-Staat Washington schlagen Alarm. Stunden später sagen die Betreiber der «Hanford Site», es gäbe keine Hinweise auf ausgetretene Strahlung. Von dpa


Di., 09.05.2017

Artenschutz Stuttgart 21: Eidechsen-Umsiedlung kostet 15 Millionen Euro

Eine Zauneidechse wird in den neuen Lebensraum geführt.

Die Umsiedlung von Eidechsen kostet die Bahn Millionen und verzögert Bauarbeiten am Projekt Stuttgart 21. Naturschützer mahnten derweil eine bessere Planung an: Artenschutz müsse nicht so teuer sein, wenn man rechtzeitig daran denke. Von dpa


Di., 09.05.2017

Todesschüsse aus dem Auto Neun Menschen mussten sterben: Phoenix-Killer gefasst

Die Polizeichefin von Phoenix, Jeri L. Williams, informiert bei einer Pressekonferenz über die Festnahme des mutmaßlichen Neunfachmörders.

Er fuhr mit dem Auto vor, feuerte auf seine Opfer und verschwand. Ein Jahr lang versetzte ein rätselhafter Killer die US-Stadt Phoenix in Angst und Schrecken. Die Polizei hat nun einen Verdächtigen gefasst. Von dpa


Di., 09.05.2017

Sieben Männer vor Gericht Staatsanwalt: Obdachloser hätte qualvoll verbrennen können

Die Angeklagten in einem Sitzungssaal des Berliner Landgerichts.

Ein Obdachloser schläft in der Nacht zum ersten Weihnachtstag in einem Berliner U-Bahnhof. Er bemerkt die laute Gruppe nicht. Plötzlich brennt es neben seinem Kopf. Nun stehen sieben Männer vor Gericht. Von dpa


6626 - 6650 von 6698 Beiträgen

Das Wetter in Münster

Heute

25°C 8°C

Morgen

19°C 9°C

Übermorgen

22°C 13°C
In Zusammenarbeit mit

Folgen Sie uns auf Twitter!

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung