Rokoko-Party
Dandy Diary feiern mit Harald Glööckler

«Dies wird die pompööseste Feier, die die Berliner Fashion Week je gesehen hat», schreiben Dandy Diary auf ihrer Website.

Donnerstag, 22.06.2017, 08:06 Uhr

Harald Glööckler mag es pompöös.
Harald Glööckler mag es pompöös. Foto: Jens Kalaene

Berlin (dpa) - Was für eine Kombi: Das für wilde Partys bekannte Blogger-Duo Dandy Diary eröffnet die Berliner Fashion Week mit Modedesigner Harald Glööckler .

«Gemeinsam mit unserem neuen Freund Harald feiern wir ein Fest im Stil des Rokoko, ein Kitschtraum mit Kastraten, Schwänen, Einhörnern, Glitzer, Botox-Bar und dem längsten Red Carpet der Welt», heißt es zu der Party am 3. Juli. Der Dresscode lautet: Mehr ist mehr. Am 4. Juli beginnt die Fashion Week .

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4947371?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F202%2F
Schlussakt in der Mitglieder-Affäre
In Bewegung: Die FDP-Kreispartei zieht von der Weseler Straße wieder an die Geringhoffstraße.
Nachrichten-Ticker