Der Spielplan - Archiv


So., 13.07.2014

Fußball Der Spielplan der Fußball-WM 2014 in Brasilien

VORRUNDE Von dpa


So., 13.07.2014

Fußball Spielplan der Fußball-WM 2014 - Finalrunde

Achtelfinale: Von dpa


Do., 26.06.2014

Fußball Spielplan der Fußball-WM 2014 - Vorrunde

Donnerstag, 12.06.2014: Von dpa


Di., 20.05.2014

Fußball Die Arena de São Paulo

Die Arena Corinthians in Sao Paulo. Foto: Sebastiao Moreira

In der Arena der Corinthians in São Paulo wird die WM am 12. Juni eröffnet. Von den drei größten Fußball-Vereinen Brasiliens hat nun auch der Sport Club Corinthians Paulista einen Ort mit ausreichender Größe und Infrastruktur. Von dpa


Mo., 05.05.2014

Fußball Das Estadio Castelão in Fortaleza

Das Estadio Castelao in Fortaleza. Foto: Gernot Hensel

Das Estadio Castelão in Fortaleza war Klassenbester und im Dezember 2012 als erstes der 12 WM-Stadien fertig. Das alte Estádio Governador Plácido Castelo wurde dafür vollkommen umgebaut. Von dpa


Mo., 05.05.2014

Fußball Das Estádio Beira-Rio in Porto Alegre

Das Beira Rio Stadium in Porto Alegre. Foto: Shaun Botterill

Das Estádio Beira-Rio in Porto Alegre ist das Heimstadion des Sport Club Internacional. Es ist eines der Postkartenmotive der Stadt. Präsidentin Dilma Rousseff gab am 20. Februar 2014 per «Kick-off» auf dem Rasen ihren Segen. Von dpa


Mo., 05.05.2014

Fußball Die Arena da Amazônia in Manaus

An der Arena da Amazonia wird die Dachkonstruktion angebracht. Foto: Marcus Brandt (Dezember 2013)

Die Arena da Amazônia in der Amazonasstadt Manaus ist keine der traditionellen brasilianischen Fußballbühnen. Der Neubau wurde am Standort des ehemaligen Estádio Vivaldão hochgezogen. Von dpa


Mo., 05.05.2014

Fußball Die Arena Pantanal in Cuiabá

In der Arena Pantanal wird neuer Rasen verlegt. Foto: Marcus Brandt (Dezember 2013)

Die Arena Pantanal in Cuiabá ist nach offiziellen Angaben zu 95 Prozent fertig. Im März liefen die ersten Testspiele, die erste offizielle Partie war im April. Von dpa


Mo., 05.05.2014

Fußball Das Estádio Nacional in Brasília

Das Stadion Nacional Mane Garrincha in der brasilianischen Hauptstadt Brasilia. Foto: Marcus Brandt

Das Estádio Nacional Mané Garrincha liegt in der Hauptstadt Brasília. Dort wurde am 15. Juni 2013 der Confed Cup - die WM-Generalprobe - eröffnet. Von dpa


So., 04.05.2014

Fußball Die Arena da Baixada in Curitiba

Die Arena da Baixada präsentiert sich Dezember 2013 noch recht unfertig. Foto: Marcus Brandt

Die Arena da Baixada in Curitiba hält die rote Laterne unter den WM-Spielstätten und drohte sogar vom WM-Plan zu fliegen. Massive Verzögerungen bei den Bauarbeiten verärgerten die FIFA und schreckten Organisatoren. Trotzdem wurde Curitiba bestätigt. Von dpa


So., 04.05.2014

Fußball Die Arena Fonte Nova in Salvador

Das Stadion Fonte Nova in Salvador. Foto: Peter Powell

Die Arena Fonte Nova in Salvador im Bundesstaat Bahia ist ein Neubau, der auf der Basis des alten Estádio Octávio Mangabeira errichtet wurde. Von dpa


So., 04.05.2014

Fußball Die Arena Pernambuco in Recife

Die Arena Pernambuco in Recife präsentiert sich im Flutlicht von seiner besten Seite. Foto: Ines Campello

Die Arena Pernambuco in der Hafenstadt Recife ist der zweite von insgesamt drei Spielorten im hohen Nordosten Brasiliens (Fortaleza, Natal, Recife). Von dpa


So., 04.05.2014

Fußball Die Arena das Dunas in Natal

Die Arena das Dunas in Natal. Foto: Marcus Brandt

Die Arena das Dunas in Natal wurde am 22. Januar 2014 eröffnet, errichtet in 29 Monaten. Von dpa


So., 04.05.2014

Fußball Das Estádio Mineirão in Belo Horizonte

Die Minas Arena (Estadio Mineirao) in Belo Horizonte. Foto: Robert Ghement

Das Estádio Mineirão in Belo Horizonte wurde im Dezember 2012 eröffnet. Bei der WM 1950 schlug die USA im Vorgänger Stadion Estádio Sete de Setembro am gleichen Ort sensationell England mit 1:0. Von dpa


So., 04.05.2014

Fußball Das Stadion Maracanã in Rio de Janeiro

Das legendäre Maracanã in Rio de Janeiro ist Brasiliens bekanntester Fußball-Tempel. Foto: Marcelo Sayao

Das Stadion Maracanã in Rio de Janeiro, das auch kurz und knapp «Maraca» genannt wird, ist Brasiliens bekanntester Fußball-Tempel. Dort findet am 13. Juli das WM-Finale statt. Von dpa


1 - 15 von 15 Beiträgen

Das Wetter in Münster

Heute

13°C 6°C

Morgen

8°C 2°C

Übermorgen

6°C 1°C
In Zusammenarbeit mit

Folgen Sie uns auf Twitter!

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region