Fußball
Italiens Coach: Das «wichtigste Spiel meines Lebens»

Natal (dpa) - Für Italiens Fußball-Nationaltrainer Cesare Prandelli ist das entscheidende letzte WM-Gruppenspiel gegen Uruguay das «wichtigste Spiel meines Lebens».

Montag, 23.06.2014, 18:06 Uhr

Italiens Coach Cesare Prandelli trifft mit seinem Team auf Uruguay. Foto: Vassil Donev
Italiens Coach Cesare Prandelli trifft mit seinem Team auf Uruguay. Foto: Vassil Donev Foto: dpa

«Es ist mit keiner anderen Partie vergleichbar, die ich bisher erlebt habe», sagte der 56-Jährige in Natal . In der Partie am Dienstag gegen die Südamerikaner reicht der Squadra Azzurra schon ein Remis, um sich für das Achtelfinale zu qualifizieren. «Wir sind noch immer im Rennen, wir müssen positiv denken», forderte Prandelli vor dem Spiel.

«Die Partie ist vergleichbar mit einem Halbfinale oder Finale», urteilte Mittelfeldspieler Andrea Pirlo . Aber wir kennen unsere Stärke, es hängt alles von uns ab. Wird sind überzeugt, dass wir ein großartiges Spiel machen können.» Im anschließenden Abschlusstraining im Estadio das Dunas in Natal fehlte nur Daniele De Rossi, der wohl auch Dienstag nicht spielen kann. Respekt hat Prandelli vor Uruguays Sturmduo Edison Cavani und Luis Suárez: «Wir müssen versuchen, ihnen so wenige Chancen wie möglich zu geben.»

Obwohl den Azzurri schon ein Remis reicht, will das Team sich nicht darauf verlassen. «Wir hoffen, dass wir unser Spiel durchsetzen können und die Partie gewinnen können. Wir haben alle Möglichkeiten dafür», kommentierte Pirlo. «Wir werden sicherlich nicht auf Unentschieden spielen.» Seine Aufstellung will Prandelli so lange wie möglich geheim halten. Es wird erwartet, dass erstmals BVB-Neuzugang Ciro Immobile als zweiter Stürmer neben Mario Balotelli in der Startelf steht. «Er ist ein moderner Angreifer, der in die Tiefe gehen kann, der im Strafraum einen Torriecher hat», lobte Prandelli.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2550349?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F197%2F2263186%2F2380114%2F2597537%2F4840955%2F
Nachrichten-Ticker